Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine traumhafte Liebesgeschichte zwischen Norderney und den Alpen von #1 Kindle-Bestsellerautorin Lotte Römer.

    Die erste Liebe bleibt unvergesslich. So geht es auch Antje, die sich nie von diesen Wunden erholt hat. Schon als sie den Nachnamen ihrer großen Liebe in den Buchungen ihrer Pension auf Norderney liest, verkrampft sie innerlich. Als Michael dann tatsächlich wieder in ihrem Leben auftaucht, versucht Antje alles, um ihm aus dem Weg zu gehen.

    Warum müssen Michaels Eltern ausgerechnet auf Norderney ihren Hochzeitstag feiern? Michael ist gar nicht begeistert, dorthin zurückzureisen und all die mühsam verdrängten Erinnerungen zu wecken. Doch als er Antje begegnet, treffen ihn seine Emotionen wie ein Blitz.

    Warum ist ihre Beziehung damals gescheitert? Können sie nun, Jahre später, einen Weg in ein Miteinander finden? Tatsächlich sieht es zunächst so aus, als würde ihre Liebe gewinnen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2020 Amazon EU S.à.r.l.

    Das sagen andere Hörer zu Strandkorbliebe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      491
    • 4 Sterne
      201
    • 3 Sterne
      67
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      490
    • 4 Sterne
      159
    • 3 Sterne
      74
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      407
    • 4 Sterne
      194
    • 3 Sterne
      88
    • 2 Sterne
      32
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Romantische Geschichte

    Auch der zweite Teil der Serie war sehr spannend. Die beiden Sprecher waren toll. Die Geschichte hat mich gefesselt. Hätte gerne weitere Teile

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Teenie-Style

    der erste Teil der zweiteiligen Geschichte war nett und unterhaltsam. dieses buch ist leider eher peinlich. Ständige Missverständnisse im Teenie-Style.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Hat mich nicht gefangen...

    Ich mochte Teil 1 der Reihe sehr gerne...aber leider kann Band 2 nicht mithalten. Story ok, aber für mich eher unrealistisch. Den männlichen Sprecher fand ich schrecklich (ich fand den schon bei einem anderen Hörbuch nicht gut, wollte ihm aber noch eine 2. Chance geben). Die Sprecherin mochte ich gerne.
    Alles in Allem ganz ok, würde es aber nicht nochmal hören wollen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    nicht meins

    eher langweilig, ich habe oft gedacht: sprechenden Menschen kann geholfen werden...ohne Höhepunkte und Tiefgang. nur die Sprecher haben einen ganz passablen Job gemacht. vielleicht aber auch einfach nur nichts für mich. Ich werde das Hörbuch zurückgeben

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Geschichte ok, Sprecher brillant!

    Die Geschichte ist recht vorhersehbar und diese sehg gewollte Missverständnisse bei erwachsenen Menschen fand ich ziemlich nervig.
    Es ist den Sprechern und dabei vor allem Tim Gösslers eindringlichen Stimme zu verdanken, dass ich die Geschichte bis zu Ende gehört habe.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider ganz schlecht

    Ich bin nicht anspruchsvoll, wenn es um Liebesgeschichten geht, es kann gerne etwas seicht sein.
    Dieses hier ist aber eher ein Erstlingsroman , den jemand mit 15 geschrieben hat und der bis jetzt in der Schublade gelegen hat.
    Ich kann es nicht in Worte fassen, unbeholfen, mega unrealistisch, ich kann nur abraten. Und die männliche Stimme, klingt wie ein 50-jähriger Spätpubertietender.
    Es tut mir leid, ich kann nichts positives über dieses Hörbuch sagen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Vorhersehbar, langweilig und die Sprecher gruselig

    Der 1. Teil war wirklich toll, die Sprecherin super.
    Aber hier, mit dem ständigen Stimmenverstellen, machen die Sprecher einen mehr als unsympatischen Job. Das Buch fesselt 0,0, selbst zum seichten Dahinhören ist es zu fad.
    Geht zurück, schade!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur schön

    Vielleicht ein bisschen schnulzig. Aber ich mag es. Toll gelesen mit Empathie für die einzelnen Personen. Nachvollziehbare Story. Wie im richtigen Leben - immer gleich miteinander reden, statt sich im Stillen eigene Gedanken und Bewertungen zu machen, die oftmals nicht stimmen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Kaum zu empfehlen

    Das Buch ist vorhersehbar und langweilig bis peinlich. Für ein halbes Guthaben kann man es knapp durchgehen lassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig und unspannend

    Das Ende des Buches war wenig überraschend und leicht vorherzusehen.

    Die Wendungen die es gab waren auf unerwachsenes Teenagerverhalten zurückzuführen und daher eher unglaubwürdig.

    Es plätscherte nur so dahin.

    Die Sprecherin fand ich super.
    Den Sprecher auch, bis auf die Passagen an denen er die Frauen der Geschichte sprach.
    Die Stimme erinnerte mich eher an Comicfiguren als an echte Menschen, und ich war dann froh, wenn wieder aus Antjes Sicht erzählt wurde.

    1 Person fand das hilfreich