Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In einem Waldstück werden die sterblichen Überreste eines Mädchens gefunden, und alle Hinweise deuten darauf hin, dass es sich dabei um die Leiche von Emma handelt, die vor elf Jahren spurlos verschwand. DI Michael Gardner, der sich nie verziehen hat, dass er Emma damals nicht finden konnte, wird nun zu den Ermittlungen hinzugezogen. Er und DS Nicola Freeman stoßen auf ein Netz aus Lügen und Halbwahrheiten - und müssen schnell feststellen, dass in diesem Fall nichts so ist, wie es scheint...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Stilles Grab

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      45
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und rasant bis zum Schluss!

    Die 17-jährige Emma verschwindet im Jahr 1999 spurlos. Als 2010 die sterblichen Übberreste eines Mädchens in einem Waldstück gefunden werden, vermuten die Ermittler, Emma gefunden zu haben. Doch bald wird klar dass hier jemand etwas zu verbergen hat und eine Aufklärung um jeden Preis verhindern will...
    Nachdem ich schon vom ersten Buch von Rebecca Muddiman begeistert war, hab ich mich auf dieses Buch besonders gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht.

    Der Schreibstil ist von Anfang an flüssig, die Charaktere und deren Sprache und Sprüche werden super gezeichnet und waren teils sehr amüsant. Die Spannung ist von Anfang bis zum Schluss da, vorallem, weil die Geschichte in der Gegenwart und Vergangenheit erzählt wird. Gelesen wird das Buch von meiner Lieblingssprecherin, sie macht wie gewohnt einen super guten Job und das Hören ist extrem angenehm!

    Kurz: Das Hörbuch hat mich rundum überzeugt und ich kann es nur weiterempfehlen! Hier ist für gute und spannende Unterhaltung bestens gesorgt!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannender Thriller!


    Ich habe lange auf eine weiteres Hörbuch von Rebecca Muddiman gewartet. Wie das erste Hörbuch, ist auch dieses hier ein super Thriller mit einer großartgen Vera Teltz als Sprecherin.

    Hier ist Spannung vom ersten Moment an gegeben und das Wort "Thriller" wirklich gerechtfertigt.

    Unbedingt hören.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Simpler Krimi mit Straßenjargon

    Dieser Krimi hat mich wenig gefesselt. Handlung so lala und der Straßenjargon von allen, Gute wie Böse, schreckt mich eher ab.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas Hervorsehbar

    Die Geschichte beginnt sehr spannend und man ist gefesselt, leider entwickelt sich die Geschichte mehr und mehr hervorsehbar.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut, aber es kann sich noch steigern

    Am Anfang fand ich die Story ein wenig verwirrend, aber später war ich mittendrin. Die Geschichte ist an sich nichts besonders und auch nicht wirklich überraschend, aber die ermittelnden Figuren sind gut gemacht und überzeugend.
    Nachdem beide Polizisten endlich zusammengetroffen sind und gemeinsam ermitteln, nimmt das ganze eine neue Form an. Beide haben ihre eigenen Probleme und ihr eigenes Leben aber dennoch finden sie gut zusammen.

    Die Anschauung des Falles aus der Sicht verschiedener Personen ist gut gemacht, dadurch dann allerdings ein wenig vorhersehbar.

    Die Sprecher sind sehr überzeugend und passen gut zu den Figuren. Alles in allem ein gutes Debüt. Und ich bin gespannt, wie es mit Michael und Nicola im nächsten Buch weitergeht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geht so.

    Gesamt ist das Hörbuch so lala. Gegen Vera Teltz kann ich nichts sagen, da sie immer noch meine Lieblingssprecherin ist, was mich gestört hat ist zum ersten dieser extreme Straßenjargon. Hier und da kann man sowas ja verkraften aber bei diesem Buch ging es mir von mal zu mal auf die Nerven. Dazu war die Geschichte einfach etwas zu lahm. Schade. Man darf sich auch mal einen Fehlgriff erlauben und deswegen geht es zurück.