Jetzt kostenlos testen

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt
Autor: Susan Cain
Spieldauer: 12 Std. und 4 Min.
4 out of 5 stars (86 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das tiefgreifende und bedeutende Werk von Susan Cain, das auf Anhieb die Bestsellerlisten erobert hat!

Mehr als ein Drittel aller Menschen sind introvertiert. Ihre Eigenschaften wie Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu gelten heute eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten.

Unsere heutigen Schulen, Arbeitsplätze und religiösen Institutionen sind für Extravertierte gemacht, und viele Introvertierte glauben, mit ihnen stimme etwas nicht und sie sollten versuchen, als Extravertierte "durchzugehen". Diese negative Voreinstellung führt zu einer kolossalen Verschwendung von Talenten, Energie und letztlich von Glück.

Die Autorin argumentiert gegen den Trend vieler Ratgeber, der "selbstbewusstes Auftreten" verherrlicht. Susan Cain arbeitet als Trainerin für Verhandlungstechniken. Sie weiß um die Probleme der Introvertierten, hat aber auch erfahren, welches Potenzial in ihnen steckt.

Stil ist ein Werk der Ermutigung für Menschen, die bisher noch mit ihrem ruhigen Wesen hadern - und wirbt zugleich bei den Extravertierten um mehr Toleranz. "Ein leerer Topf klappert am lautesten." Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen.

©2011 Riemann Verlag München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, M?nchen (P)2017 AB Publishing, NewInTech LLC

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    12

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    28

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Eva
  • Köln
  • 18.09.2018

Furchtbare Sprecherin, toller Inhalt

Ich habe das Buch zur Hälfte gehört und der Inhalt des Buches ist klasse. Ich interessiere mich schon länger für das Thema, aber habe bis jetzt schon sehr viel Neues erfahren.

Die Sprecherin hingegen ist eine absolute Katastrophe. Entweder es ist eine Computerstimme oder sie klingt so. Es ist mir unbegreiflich, warum man in Kauf nimmt, die Wirkung dieses tollen Buches damit zu zerstören. Ich weiß noch nicht ob ich eine ausreichende Leidensfähigkeit haben werde um das Buch bis zum Ende anzuhören.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für eine Computerstimme sehr gut

Die Sprecherin war für mich nicht auszuhalten. Die Betonung wechselt durchgehend zwischen eintönig und übertrieben, einfach nur seltsam.

Dieses Hörerlebnis als "Gewöhnungsbedürftig" zu beschreiben wäre falsch, denn daran konnte ich mich nach mehreren Stunden nicht gewöhnen. Stattdessen muss ich unentwegt darüber nachdenken, ob hier eine Computergenerierte Stimme spricht. Die auffälligen Schnitte tun ihr übriges.

Obwohl der Inhalt mit Sicherheit höchst interessant ist kann ich mich nicht dazu durchringen weiterzuhören.

13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Unerträgliche Computerstimme

Anscheinend wird das Buch von einer Computerstimme gelesen. Die Betonung ist eine Zumutung, Eintönig und Langweilig. Das Buch wird dadurch ruiniert. Ägerlich dass Audible das nicht deutlich für die Kunden erkennbar macht.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überzeugend

Würden Sie Still noch mal anhören? Warum?

Von früher Kindheit an hören wir: "Um Erfolg zu haben, musst du aktiv, redegewandt und kontaktfreudig sein". Mit anderen Worten muss man extrovertiert sein.
Wenn du zu leise, zurückhaltend und nicht sehr kommunikativ bist, bist du introvertiert, und es kann problematisch sein. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Unsere Gesellschaft ist mit Introversion eher Nachteiliges verbindet. Im Buch kritisiert Susan Cain dieses Ungleichgewicht. Und sie argumentiert überzeugend!

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zurückhaltung hat Vorteile<br />

Ich kann nur zustimmen, dass introvertiert sein auch Vorteile hat. Die Autorin verweist auf zahlreiche Studien, die die Vorzüge eines introvertierten Führungsstils belegen.
Inhaltlich ist das Buch sehr interessant und empfehlenswert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super inhalt, schlimme sprecherin

inhalt großartig aber die sprecherin ist katastrophal schlecht. aussprache, redefluss, pausen, betonungen, übersetzungen sind schlecht

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wichtig

Das Thema des Buches ist sehr wichtig. Ein Viertel der Menschheit ist introvertiert, und introvertierten Menschen wird mehr eine Rolle als Außenseiter zugeschrieben.

Mir hat das Buch sehr gefallen. 

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr ausführliche und interessante Auseinandersetzung mit dem Thema Introvertiertheit

Im Buch werden viele verschiedene Aspekte erläutert und viele quantitative als auch qualitative Forschungsergebnisse vorgestellt, zusätzlich auch eigene Erfahrungen und Beispiele aus dem Leben der Autorin.
Teilweise war es mir zu ausführlich und gegen Ende etwas langatmig, nichts desto trotz ein mehr als lesenswertes Buch.

Besonders gefällt mir die Beleuchtung des Themas in nahezu jedem Lebensbereich und auch in vielen Berufsfeldern, ich denke jeder wird durch dieses Buch darin profitieren wie er sich selbst oder andere Menschen sieht und in Folge dessen mit ihnen umgeht.

Die Sprecherin ist allerdings alles andere als mein Fall, hätte mich fast dazu gebracht mir das Buch in Papier zu kaufen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eye opening

eye opening ... inspiring ... out of the box .... a must read for anyone who cares about relationships

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Einfach Super

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Still besonders unterhaltsam gemacht?

Die Autorin beweist, dass es nichts Schlimmes daran ist, introvertiert zu sein. Ganz im Gegenteil, Introvertierte haben ihre eigenen Stärken. Sie zeichnen sich häufig durch analytisches Denken, und können unglaublich kreativ sein. Sie weisen außerdem ein hohes Maß an Empathie auf. Das Hörbuch ist informativ, interessant und für jeden absolut empfehlenswert!

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich