Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Einfach CD einlegen, zuhören und lernen

PONS mobil Wortschatztraining Schwedisch

  • Sprachkenntnisse ganz nebenbei auffrischen oder erweitern
  • Erst den deutschen Begriff hören, dann in der Pause die Übersetzung formulieren
  • Rund 450 nützliche Wörter und Sätze, gesprochen von Muttersprachlern
  • Mit Nachsprechpausen zum Trainieren der Aussprache
  • 12 interessante Themenbereiche wie Musik, Essen, Sport, Beruf...

Zu diesem Hörbuch erhalten Sie das CD-Booklet als pdf-Datei, das nach dem Kauf Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

(c)+(p) 2006 Pons Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schöne Vorbereitung

Mit der PDF als Grundlage eine einfache Einteilung, aber auch einfach ohne dazu zu lesen gut zu verstehen und gut zu lernen. Könnte noch ein wenig mehr "smal talk" sein, aber für den nächsten Urlaub reichts erstmal.

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nur geeignet um erste Wortgruppen nachzusprechen

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die in einer anderen Rezension erwähnte PDF Datei konnte ich nicht finden, allerdings habe ich diesen Mini Sprachkurs auf dem Handy, weil ich mobil lernen wollte. Die einzelnen Wortgruppen finde ich teilweise unsortiert, in der Kapitelbezeichnung wird nur "Kapitel 1" angezeigt, weshalb man keine Inhalte gezielt suchen kann (z.B. Unterkunft/ Zahlen). Die vorgestellten Wortgruppen sind teilweise echt merkwürdig - wer fragt schon nach einer Gartenwirtschaft? Und der versuchte Ansatz von Humor ist nicht wirklich gelungen, das verschwendet Zeit in den Kapiteln.
Eine bessere Struktur und Bezeichnung der Kapitel (zumindest für Smartphones) wäre hilfreich.
Ich habe mit einem Reisewörterbuch mit guter Lautschrift und der Aussprache über google translate weitaus besser gelernt.