Jetzt kostenlos testen

Spielverderber

Mein Leben zwischen Rap und Antifa
Autor: Chaoze One
Sprecher: Chaoze One
Spieldauer: 5 Std. und 46 Min.
5 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wer ist eigentlich dieser Chaoze One und was ist das überhaupt für ein Name? "Chaoze erinnerte mich daran, dass ein starker Text und der Wille, die Welt zu verändern, nichts mit dem biologischen Alter zu tun haben", schreibt Hannes Loh im Vorwort.

Chaoze nimmt uns mit in seine Patchworkfamilie im Reihenhaus, in die Schule, wo schnell klar wird, dass irgendwas immer nicht passt. Die ersten musikalischen Ausflüge enden in einer Punkband auf einem Weinfest. Dass Chaoze später als Rapper bekannt werden sollte, lag an einer Musikkassette, die ihm eines Tages in die Hände fiel: Anarchist Academy, Microphone Mafia und andere wurden zur Offenbarung. Chaoze' erster Titel "Der Panther" ist bereits ein politischer. Es folgen zahlreiche Auftritte in linken Zentren, es geht zum G8-Gipfel, nach Mannheim, nach Neustadt, nach Berlin Hellersdorf. Und wir treffen mit ihm Kutlu Yurtseven und Signore Rossi, die Jungs von Irie Révoltés und andere Musikerinnen und Musiker, die heute vielleicht bekannter sind als er selbst, von denen aber nicht wenige sagen, dass sie ohne Chaoze One nicht die seien, die sie heute sind.

(Katrin Pritscha)

©2020 Chaoze One (P)2020 Chaoze One
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Regt zum Nachdenken an

Das Buch ist sehr intelligent und reflektiert geschrieben. Danke für diese sehr persönlichen Einblicke. Wird weiterempfohlen!