Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Polizist Gerd Wegner wird tot in seiner Garage gefunden, nachdem er sich offenbar mit Auspuffgasen das Leben genommen hat. Zunächst wird vermutet, dass er den schrecklichen Unfalltod seiner vierjährigen Tochter nicht verkraftet hat, doch es stellt sich sehr schnell heraus, dass es kein Selbstmord, sondern Mord war.

Sören Henning, der sehr eng mit Wegner befreundet war, setzt zusammen mit Lisa Santos alle Hebel in Bewegung, um den Mörder ihres Kollegen zu finden. Als nur vierundzwanzig Stunden später eine weibliche Leiche am Hafen gefunden wird und alles auf einen Auftragsmord hinweist, gehen die Beamten davon aus, dass zwischen beiden Morden ein Zusammenhang besteht, da Wegner Hauptkommissar in der Abteilung für organisierte Kriminalität war. Auffällig für die Kommissare ist jedoch der sehr aufwendige Lebensstil von Wegner, und sie fragen sich, woher er so viel Geld hatte.

Bei ihren Ermittlungen geraten sie immer tiefer in einen Abgrund, der sie nicht nur in höchste Gefahr bringt, sie werden auch mit einer neuen, ungeheuer perfiden Form des organisierten Verbrechens konfrontiert, die ihre bisherige Vorstellungskraft bei weitem übersteigt.

"Spiel der Teufel" ist der zweite Roman aus der Reihe um die Kieler Kommissare Sören Henning und Lisa Santos.

©2008 Lübbe Audio (P)2008 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Andrea
  • Pürgen, Deutschland
  • 22.08.2013

leider momentan das letzte

so das war leider das letzte hörbuch von andreas franz, vorerst! hat viel spaß gemacht, jedes war auf seine art toll, besonders die mit dem organisiertem verbrechen haben mich gefesselt! leider ist der autor selbst schon gestorben. nur die besten sterben jung

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich