Jetzt kostenlos testen

Sonst noch was und Liebe Klara. Brief an eine Katze

Sprecher: Elke Heidenreich
Spieldauer: 45 Min.
4.5 out of 5 stars (17 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Sonst noch was", sagt Mutter Gertrud abfällig, wenn sie von ihrem Bruder Hans spricht, der sich mit seinen Tieren in einem kleinen Haus im Westerwald zur Ruhe gesetzt hat. Als Katharina zur Erholung zu ihrem Onkel fährt und nach einer lustigen Zugfahrt mit der sonderbaren Roswitha Gansauge dort ankommt, versteht sie plötzlich die Sprache der Tiere...

Eine urkomische Geschichte darüber, wie man sich wesentlich besser versteht, wenn man dem anderen einfach einmal zuhört - gelesen von der Autorin.

©1999 Carl Hanser Verlag München Wien (P)1999 der Hörverlag

Kritikerstimmen

Elke Heidenreich schnurrt und maunzt und knurrt und meckert.
-- SZ

Das sagen andere Hörer zu Sonst noch was und Liebe Klara. Brief an eine Katze

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Weckt Kindheitserinnerungen

Hörbücher die von den Autoren selbst gelesen werden sind einfach besonders schön :-)

Wieso ist hier eigentlich die Wort Anzahl vorgeschrieben?

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Kurzweilig

Habe mich sehr amuesiert. Werde den Tieren jetzt besser zuhoeren.
Auf der Fahrt und im Bett wenn man ist und Langeweile hat.
Bringt einem auf andere Gedanken.