Jetzt kostenlos testen

Slash: Die Autobiographie

Sprecher: Ingo Naujoks
Spieldauer: 3 Std. und 10 Min.
4 out of 5 stars (51 Bewertungen)

Regulärer Preis: 13,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Slashs wahnwitzige Rockgeschichte, die ein Crash-Kurs für alle angehenden Rock-Götter ist. Slash, alias Saul Hudson, geboren am 23.7.1965 in London, ist ein echter "Guitar-Hero". Seine Geschichte, das erste autobiografische Buch eines Mitglieds von Guns'n'Roses, ist beispielhaft und doch einzigartig. Slash erzählt die ganze Wahrheit über seine Jahre als Mitglied in einer der größten Bands des letzten Jahrhunderts und verschweigt nichts.

Der Autor:
Anthony Bozza, Autor und Redakteur des Rolling Stone, ist einer der bekanntesten und profiliertesten amerikanischen Musikjournalisten. Er ist der einzige Journalist, dem Eminem vertraut und dem er Einblick in sein Privatleben gewährt hat. Bozza lebt in New York.

(c)+(p) 2009 Edel Germany GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Manni
  • Massenhausen, Deutschland
  • 03.09.2014

Leider stark gekürzt

Mir unverständlich ist, wieso man ein Buch nur stark gekürzt als Audio-Buch veröffentlicht. Die gedruckte Ausgabe ist für Menschen, die damals das Ganze mit Guns'n'Roses "miterlebt" haben, sehr interessant und gewährt tiefe Einblicke in die in die Hintergründe und Entstehung der allzu gut bekannten Songs.

Mein Tipp: Buch lesen, das Hörbuch ist nicht annähernd so gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Gääähn! Die Bravo hat mehr Insiderstorys

Ganz schwach! Viel belangloses Drogengequatsche.
Hätte gerne mehr Hintergründe über diese große Rockband erfahren...........
Aber was will man auch erwarten wenn der gute Slash vom Aufstieg bis zur
Trennung alles im Nebel von Alkohol und Heroin erlebt hat.
Wer eine wirklich gute Rock Biographie über Sex Drugs and RockŽn Roll lesen
will, dem rate ich "The Dirt" von Motley Crue zu lesen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viele Drogen und etwas Rock

Kurzweilig und tolle Geschichten aus der Jugend. Klasse gelesen. Die Masse der Drogen und juristischen Auseinandersetzungen haben dann aber auch ein paar Längen. Aber das ist ja auch ein wesentlicher Punkt bei GnR. Rock on Slash!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessante Story, anstrengender Sprecher

Es bleiben viele Fragen offen über Slashs Leben und warum er so gelebt hat. Dennoch fand ich es echt spannend und interessant. Den Sprecher fand ich etwas anstrengend aufgrund seiner Stimme und seines Ruhrpott Akzents, ist aber wohl Geschmackssache.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

es wurde zu viel gekürzt im vergleich zum buch

viele stellen sind verwirrend da zu viele Passagen raus geschnitten wurden im vergleich zum geschriebenen buch was sehr schade ist da das buch sehr viel spass macht zu lesen. hat mich sehr enttäuscht