Jetzt kostenlos testen

Skrupellos

Kate Brannigan 3
Autor: Val McDermid
Sprecher: Tanja Geke
Serie: Kate Brannigan, Titel 3
Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4.5 out of 5 stars (94 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kate Brannigans aktueller Klient ist das Kreditinstitut eines Autoherstellers. Zusammen mit ihrem Freund Richard Barclay tritt Brannigan als Ehepaar auf, das bei einem verdächtigen Händler ein Auto kauft. Ein harmloser Job - nur dass Richard im Gefängnis landet. Nun muss Kate nicht nur die Unschuld ihres Freundes beweisen, sondern sich auch noch um dessen kleinen Sohn kümmern. Auch in ihrem dritten Fall sticht Kate in ein Wespennest...
©2010 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2013 Audible Studios

Kritikerstimmen

Brannigan ist mittlerweile die interessanteste Detektivin des Genres.
-- The Times

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Spritzige Unterhaltung – Der dritte Fall für Kate.

Auch im dritten Teil der Kate Brannigan Serie ist es Val McDermid problemlos gelungen Humor, Spannung und interessante Charaktere in einer logischen Story zu vereinen. Gewohnt unterhaltsam, leichte Kost – Handlung und Charaktere wurden treffend geschildert –> Schnell zu hören/lesen.

Sprecherin Tanja Genke ist für meine Ohren zwar immer noch gewöhnungsbedürftig, „performed“ allerdings die Geschichte hier perfekt.

Ich empfinde das Gesamtpaket als stimmig und fühlte mich hervorragend für einige Hörstunden unterhalten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Superspannend

Diese Folge hat mir ausgesprochen gut gefallen. Diese Serie ist überhaupt sehr unterhaltsam. Für mich, als Hörbuchfan genau das Richtige. Kann ich nur empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Etwas unrealistisch, aber äußerst spannend

Auch in diesem Band wimmelt es von Extremen. Nicht nur, dass sich Kate wiederholt in Gefahr begibt, allein unterwegs ist und natürlich niemanden ins Vertrauen zieht, so dass es ein Wunder ist, dass sie überhaupt noch am Leben ist; sie macht natürlich auch die Arbeit der Spezialisten und deckt Hintergründe auf, hinter denen die Polizei seit Jahren sucht. Außerdem wird ihr Freund, das Weichei, angeklagt, und irgendwie interessieren sich die Verantwortlichen keinen Deut darum, ob das stimmig ist oder nicht, so dass Kate überhaupt keine Wahl bleibt und sie binnen weniger Tage die tatsächlichen Täter präsentieren muss, um ihn vor einer Verurteilung zu bewahren. Und zu allem Überfluss ist nun auch sein kleiner Sohn vor Ort, und Kate muss zusehen, dass sie ihn zeitgleich irgendwie betreuen bzw. durch ihre Freundinnen betreuen lassen kann.

Wer also Realistisches erwartet, wird enttäuscht werden. Wer aber auf Action, Spannung, Witz und Charme steht, der kommt voll auf seine Kosten. Außerdem ist Davie keineswegs ein normales, nerviges Kind, sondern besonders lieb und leicht zu umsorgen. Er macht sogar, was man ihm sagt. Erstaunlich.

Das Thema selbst ist Drogenhandel von der übelsten Sorte. Und leider geht es dabei auch um Kinder, so dass der Titel passt wie die Faust aufs Auge.

Mir hat gefallen, wie Kate an die Dinge herangeht, wie sie kombiniert, zu allem Überfluss Glück im Unglück hat und glimpflich aus der Sache herauskommt. Das ganze Buch ist spannend geschrieben und von Tanja Geke hervorragend eingelesen worden, so dass es eine Freude ist, ihr zuzuhören.

Fazit: Noch immer bin ich der Meinung, dass die Tony Hill-Reihe, zwar in anderer Kategorie, so aber doch um Einiges besser ist als diese Detektivreihe. Und da Kate nicht daraus zu lernen scheint, dass es absolut nicht gesundheitsförderlich ist, ohne Rückendeckung im Alleingang Beweise zu suchen und dabei buchstäblich in die Schusslinie der Täter zu geraten, frage ich mich allen Ernstes, ob die Reihe deshalb “nur” 6 Bücher umfasst, weil Kate im letzten nicht mehr erwacht (?) – Nun, ich werde es erfahren, denn Band 4 ist bereits da und wird voraussichtlich am Samstag fast vollständig gehört werden können.

Trotz aller hier angebrachten Kritik hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen und bekommt von mir 09/10 Punkte. Es muss ja nicht immer realistisch sein – ich mag ja auch Märchen ;)