Jetzt kostenlos testen

Sieben Jahre Sehnsucht

Autor: Sylvia Day
Sprecher: Michael Hansonis
Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
3.5 out of 5 stars (98 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Je länger das Sehnen, umso süßer die Erfüllung: Lady Jessica Sheffield erwischt den attraktiven Alistair Caulfield dabei, wie er im Wald eine verheiratete Gräfin befriedigt. Seitdem herrscht eine verstörende Spannung zwischen ihnen, und sie vermeidet jede weitere Begegnung. Sieben Jahre später treffen die beiden wieder aufeinander und kommen sich näher. Das anfängliche Knistern schlägt bald wilde Funken der Leidenschaft, und die beiden ergeben sich ihrem starken Verlangen...
©2013 Heyne Verlag (P)2013 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    36
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Beate
  • Bayern
  • 27.05.2014

Nein danke

Tut mir leid, aber das war absolut nicht meins.Habe mir leider im Feuereifer mit diesem auch gleich noch einen Roman von Sylvia Day heruntergeladen und habe es nach dem ich dieses HB gehört hatte, schon sehr bereut.Zum ersten muss ich sagen, daß Michael Hansonis nicht der richtige Sprecher für solche Romane ist.Bei einem Perry Rhodan sicherlich sehr gut, aber für einen Erotikroman der nicht gerade zu den Guten zählt absolut fehl am Platz und macht das Ganze auch nicht besser.Im Gegenteil, das HB klingt gequält und schleppt sich durch unzählig scheinbar sinnlos aneinandergereihte, aus dem Zusammenhang gerissenen Erotikszenen.Leider für mich ein (zwei) Fehlkauf!Schade ums Geld.Überlege mir den Umtausch.

25 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Naja...nicht das was ich erwartet hatte...

Bisher mochte ich die Bücher von Sylvia Day sehr gerne...deshalb habe ich mich auch für "Sieben Jahre Sehnsucht" entschieden! Leider war dies keine so glückliche Wahl! Ich finde die Geschichte überaus "zäh" und zudem finde ich die Sprachwahl häufig völlig unangemessen für das Jahr in dem die Handlung stattfindet....

Der Sprecher hat an sich eine sehr gute und sympathische Stimme....ABER BITTE NICHT IN EINEM FRAUEN-LIEBESROMAN.....gerade bei den Passagen in denen die Protagonistin spricht und denkt ist das wirklich kein Ohrenschmaus...

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Annette
  • Wermelskirchen, Deutschland
  • 14.01.2014

Unglaublich langwierig und zäh

Leider habe ich mir von dem buch mehr erhofft als ich bekommen habe. Die geschichte ist so dermassen eintönig zäh und langweilig - unglaublich. Der sprecher macht das ganze leoder nur noch schlimmer. Also ich bin leider nicht begeistert

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

zu langatmig

die Geschichte hört sich etwas zäh und an den männlichen Sprecher musste ich mich erst gewöhnen aber ins gesamt ganz gut

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Spannender Titel, Geschichte langweilig

Langweilig, öde, der Sprecher verschlimmert das ganze nur noch. Leider ist es das Geld nicht wert. Habe auch abgebrochen es zu hören.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig und fade

Die Geschichte zwischen Jessica und Alistair zieht sich wie ein Kaugummi. Zum Teil sehr unglaubwürdig!!!
Dagegen wäre


die Geschichte ihrer Schwester Ester und Michael noch ausbaufähiger und spannender.

Der Sprecher besitzt eine tolle Stimme, ist aber für einen Frauen- Liebesroman mit Sicherheit falsch besetzt.

Schade...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Gähn

Ich habe dieses Hörbuch abgebrochen. Zunächst fand ich den Sprecher fürchterlich - zu viele Pausen wo sie nicht hingehören und wenn er sinnlich sprechen möchte klingt es für mich unglaubwürdig. Auch die Geschichte selbst fand ich nicht ansprechend und langweilig.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich liebe Sylvia Days Bücher

eine tolle romantische Story mit vielen Erotische Höhepunkten!

Das einzige was mich ein wenig gestört hat war der männliche Sprecher für die weiblichen Protagonistinen. Es klang sehr angestrengt wenn er sie las, sonst sehr gut

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Katja
  • Halle/Saale
  • 04.04.2016

spannende Geschichte

Gute Story, nur ziemlich vorhersehbar. trotzdem gerne bis zum Ende gehört. Sprecher war richtig super!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ich fand's gut ...

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Michael Hansonis hat eine sehr sympathische Stimme und für Alistair wirklich passend. Doch für Jess einfach total unpassend und manchmal nahm es der Sache den Reiz.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ich hätte nicht nur, sondern habe es auch getan. Ich habe mir das Hörbuch im Auto angehört und konnte es nicht erwarten, am nächsten Tag weiter hören zu können.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich lese hier viele negative Rezessionen und ich kann zwar das mit dem Sprecher bestätigen, aber den Rest nicht. Wie so viele Liebes- und Erotikromane, spielt das Ganze sich im adeligen Umfeld ab, wo man sich ständig bedeckt halten muss(te) und sich auch niemals nur die kleinste Schwäche anmerken lassen durfte. Und doch brodelte bei fast jedem, tiefes Verlangen, sich frei nach Lust und Laune bewegen zu können. Mir gefällt die Geschichte, auch wenn sie etwas dünn ist. Ich höre mir ja auch einen Erotikroman an und kein tiefgreifendes Drama, Abenteuer oder ähnliches. Vielleicht waren meine Erwartungen von tiefgründiger Unterhaltung auch nicht ganz so gross, daher bin ich absolut nicht enttäuscht. Ich habe auch alle Bücher von Shades of Grey gierig verschlungen und auch da, war ich begeistert.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich