Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Shutter Island erzählt die Geschichte des US-Marshalls Edward Daniels und seines Partners Chuck, die auf der Insel Shutter Island das spurlose Verschwinden einer geistesgestörten Kindermörderin aus einer Zelle eines psychiatrischen Spezialgefängnisses untersuchen sollen. Während der Ermittlungen verdichtet sich der Verdacht, dass in dem Gefängnis verbotene Experimente an den Insassen durchgeführt werden. Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu und es kommt zu einem unerwarteten Finale.
(c) 2003 Dennis Lehane (c) Der deutschen Übersetzung 2004 by Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin Lauscherlounge Records 2009 (c) - www.lauscherlounge.de

Kritikerstimmen

Für jeden anspruchsvollen Thriller-Fan ist dieses Buch ein Muss. Genial!
--Stern

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    68
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Beklemmend und Fesselnd: Willkommen auf Shutter Island!

Durch den Filmtrailer wurden meine bessere Hälfte und ich auf 'Shutter Island' aufmerksam und durch Zufall entdeckten wir das Hörbuch bei audible. Acht Stunden für unter zehn Euro im Abo, das schien uns ein fairer Deal zu sein. Und nachdem wir das Hörbuch gehört haben, kann ich nur sagen: Definitiv ein fairer Deal!

DIE GESCHICHTE | Beklemmend und fesselnd

Dennis Lehane und die Bearbeiter der Hörfassung haben es geschafft, eine bedrückende Atmosphäre zu erschaffen und diese über das gesamte Werk aufrecht zu erhalten. Es wird niemals langweilig, dem Protagonisten bei seinen Ermittlungen zu folgen und dessen steigende Paranoia zu beobachten.

DIE LESUNG | Stimmungsvoll und überzeugend

Der Leser transportiert die Geschichte stets überzeugend und charakterisiert die einzelnen Figuren durchaus authentisch. Keineswegs monoton führt er durch die Geschichte und trägt die Atmosphäre mit seiner Stimme.

DAS FAZIT | Zugreifen!

Wer auf bedrückende Psycho-Thriller steht, dem sei 'Shutter Island' sehr empfohlen. Und zwar Hörbuch und Film, beide geben die Geschichte oft wortgleich wieder.

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Am Anfang gar nicht so spannend...

Am Anfang gar nicht so spannend, aber umso mehr sich die Handlung entwickelt, macht es Spaß mit dem Protagonisten mitzurätseln was um ihn herum wirklich vor sich geht. Es lohnt sich auf jeden Fall bis zum Ende dran zu bleiben, vieles was man zuerst komisch findet seine Auflösung findet. Spannend und ein bisschen gruselig.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • lya11
  • Detmold, Deutschland
  • 08.01.2010

Fesselnder Psychotriller!

Klasse! Mysteriös-Düstere Atmosphäre einer Nervenklinik. Fesselnd bis zum letzten Satz mit einem überraschenden aber überzeugenden Ende. Beim zweiten Hören stellt man fest, wie gut logisch alles aufgebaut ist. Wer "Die Therapie", "Der Patient" u.a. mag, den wird sicherlich auch dieses Buch gefallen.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ganz einfach stark

Nun moechte man nicht alles schon vorwegnehmen, aber der Twist hat mich schon fasziniert. Ich habe das Buch so gut wie in einem Rutsch gehoert und kann es nur empfehlen. Es hat das Gewisse etwas und ich moechte es fast mit Fitzek vergleichen, der in dieser Branche fuer mich der Top Autor ist.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Rohrbeck ist gewöhnungsbedürftig

Ich habe dieses Hörbuch gerne gehört und war mir nicht bewusst, dass der Film sich so nah am Buch gehalten hat. Leider hatte ich Probleme, mit Oliver Rohrbeck als Sprecher klar zu kommen, da ich immer wieder das Gefühl hatte, Justus Jonas würde mir diesen Thriller vorlesen und ich deshalb die Story immer wieder teilweise nicht ernst nehmen konnte. Besonders schlimm fand ich die Art und Weise wie er Chuck gesprochen hat, da er ihm einen sehr unsympathischen Dialekt gegeben hat, was Chuck einfach nervig wirken ließ. Alle die den Film kennen, können diese Art zu Sprechen nicht mit Mark Ruffalos Figur aus dem Film in Einklang bringen. Noch schlimmer war die Figur von Nearing, von Max von Sydow dargestellt, den er, und das kann ich nicht verstehen, extrem aufgeblasen und mit einem übertriebenen schwulen Dialekt gesprochen hat. Auch das ist schwer zu kapieren, wenn man die Darsteller des Films und ihre deutschen (oder auch originalen) Sprecher kennt. Das Buch ist aber super und natürlich auch die Qualität.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Anders als gedacht...

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Shutter Island für besser als das Buch?

Der Sprecher bringt es sehr gut rüber. das ist beim selber lesen wohl schwer hinzubekommen.

Welches andere Buch würden Sie mit Shutter Island vergleichen? Warum?

noch keins

Hat Ihnen Oliver Rohrbeck an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

ja natürlich. die Charaktere der verschiedenen personen wären mir nicht so aufgefallen.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

nein garnicht. es war sehr ruhig.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

von anfang an gut zuhören. und auf die zeit achten in der es spielt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • -
  • 17.08.2010

Buch top, Leser flop!

So gern ich Justus Jonas - äh, Oliver Rohrbeck auch mag, aber einen Psychothriller kann er einfach nicht lesen.

Wenn mehrere Personen "gelesen" werden müssen, fällt dem Sprecher leider nichts anderes ein als die Personenvielfalt durch unterschiedlich klingenden Quäkstimmen zu unterscheiden. Das hat mich dermaßen genervt, dass ich das Buch beinahe nicht fertig gehört hätte.

Wenn der Sprecher nicht wäre, hätte diese Produktion volle 5 Sterne verdient.

Schade!!!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • marionr
  • Essen, Deutschland
  • 06.05.2010

schon extrem spannend

wenig vorhersehbar und super spannend ist dieser Roman. Und selbstverständlich viel viel viel besser als der Film.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • kama1204
  • Herne, Deutschland
  • 18.01.2010

Alles schon einmal da gewesen. Oder vielleicht auch mehrmals

Diese Rezension ist spoilerfrei, daher auch nur recht kurz, weil ich dem Buch nicht den Rest an Spannung nehmen möchte. Ich habe das Buch in der englischen OV ungekürzt gehört... und es war unterhaltsam für zwei Stunden. Denn nach der ersten Stunde wusste ich, was da lief und der Rest des Buches wurde unerträglich langweilig, denn man wusste ja, wo die ganzen falschen Fährten hinführen. Die Auflösung ist so offensichtlich für jeden, der schon mehr als einen Psychothriller gelesen hat, dass es weh tut. Ich frage mich, was Martin Scorsese an diesem Buch so toll fand, dass er es verfilmen musste. Und ich bin eigentlich niemand, der super pingelig bei der Bewertung von Unterhaltungsromanen ist - aber das hier ist ein Reinfall. Ich empfehle auf jeden Fall die gekürzte Version, damit man das Buch schnell hinter sich lassen kann.

11 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Grausam....

Leider musste ich nach 30min aufgeben, Oliver Rohrbeck als Sprecher ist einfach nur unerträglich, tut mir leid... Wie er für jede Figur die Stimme verändert ist leider teilweise einfach nur lächerlich und hat mir den ganzen Spass an diesem Hörbuch verdorben....

3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich