Jetzt kostenlos testen

Sherlock Holmes und Dr. Watson

Wupp! Die Dimensions-Jäger 1
Autor: Kai Lüftner
Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
3 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hunter und Beule starten in ihr Raum-Zeit-Dimensions-Abenteuer. Dass sie es wirklich schaffen, sämtliche Einzelteile, die ihnen ihr Onkel hinterlassen hat, zu einem Dizewawu zusammenzubauen, grenzt schon mal an ein Wunder. Und Wupp! - schon finden sie sich in der Vergangenheit bei Sherlock Holmes und Dr. Watson wieder, die ihnen mehr oder weniger brauchbare Hinweise geben.

Florian Lukas und Oliver Korittke als ungleiches Brüderpaar sind schon Comedy vom Feinsten. Das kann nur noch gesteigert werden durch den Auftritt von Oliver Kalkofe als herrlich heruntergekommenen Sherlock Holmes und Bernhard Hoëcker, der als alles wissender Dr. Watson seine Paraderolle gefunden hat.

(c) + (p) 2009 Der Hörverlag
Alle Titel aus der Welt von Sherlock Holmes entdecken ❭❭

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • ICH
  • 11.11.2019

lustig

das ist der 1. Teil. und ich finde es lustig. ich mag den Humor. Die Story ist dabei eher nicht so wichtig. daher, was leichtes für zwischendurch.
es gibt nur einen 2. teil und keine weitere Fortsetzung, was ich schade finde.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Lohnt sich nicht...

...da es keine Fortsetzung gibt. Den Sprecher*innen merkt man an, dass sie Spaß haben. Deswegen ist es schade, dass bei Teil 2 schon Schluss ist.