Jetzt kostenlos testen

Sherlock Holmes - Ein leichtes Opfer

Die Abenteuer des jungen Sherlock Holmes 3
Spieldauer: 49 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4.5 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sherlock Holmes und sein Bruder Mycroft waren der Erpressung eines hohen Staatsmannes bis nach London nachgegangen, die dort ihren grausigen Ausgang nahm. Während sie sich bemühten, ihre Beteiligung zu verschleiern, um sich und ihre Familie nicht zu gefährden, stellt sich heraus, dass jene Erpressung kein Einzelfall war. Ohne dem oder den Urhebern näher gekommen zu sein, müssen sie erfahren, dass sie nun selbst zum Ziel jener dunklen Kräfte geworden sind, deren Werkzeug die Erkenntnis zu sein scheint, dass alle Menschen zu den schlimmsten Taten fähig sind, wenn das bedroht wird, was ihnen das Liebste ist.

©2019 Baker Street Audio (P)2019 Baker Street Audio
Alle Titel aus der Welt von Sherlock Holmes entdecken ❭❭

Das sagen andere Hörer zu Sherlock Holmes - Ein leichtes Opfer

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine erfreuliche neue Serie

Ich bin begeistert. Doch. Wirklich. Fast restlos.
Beginnen wir beim Sprecher - ich finde den Sprecher wichtig, wenngleich eine Stimme geschmäcklerisch sein mag. Hier kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand Herrn Hackenberg nicht gerne zuhören mag. Ich kann gar nicht aufhören mit dem zuhören. Und er liest in einer Manier, beinahe so als hätte er bei Herrn Wostry gelernt.

Die Geschichte(n)
Ob man nun englische Krimis der klassischen Art mag ist natürlich wieder eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Ich mag sie und daher gefallen mir die Storys hier ebenfalls. Der noch junge Sherlock hakt an keinem Ende und
während die ersten Geschichten lose zusammenhängen und die (spätere) Kluft der Brüder ein bisschen beleuchten,
folgen dann eigenständige Storys. Die bisherigen Geschichten mag ich - bin inzwischen bei Band 10 - sehr und fühle mich wunderbar unterhalten nach des Tages Müh'.

Ein formidabler Sprecher, Storys die mich unterhalten und eine schöne Sprache. Was will Frau mehr.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Erste Erfahrungen

...wenn es um die eigene Familie geht. Es formt sich seine Vorgehensweise und wir erfahren nach welchem Prinzip er handelt.