Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was ist, wenn dein Bruder dein Leben lebt?

    Von Montag bis Donnerstag führt Peter Vorden ein Feinschmecker-Restaurant in Lothringen. Danach beginnt sein richtiges Leben. Denn dann zieht Vorden sich zurück in seine deutsche Wohnung und schreibt Kurzgeschichten. Er tut es für seinen erfolgreichen Bruder Paul, den Schriftsteller, dem er damit immer wieder aus der Klemme hilft. Paul ist sein Zwillingsbruder und hat vor vielen Jahren Anne geheiratet, die einzige Frau, die für Peter je infrage kam.
    Seither lebt Peter mit Affären - und ahnt doch, dass er den großen Konflikt in seinem Leben endlich lösen muss.

    Thommie Bayer erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Doppellebens und stellt die spannende Frage, was es heißt, aus Anstand auf die große Liebe verzichten zu wollen.
    ©2016 Piper Verlag GmbH, München/Berlin (P)2016 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Seltene Affären

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • MN
    • 04.09.2016

    ein Hörvergnügen, träumen Sie mal wieder.


    »Locker, leicht, niveauvoll und verspielt

    auch für Menschen die noch träumen können

    eine nette Geschichte über Zwillingsbrüder die sich leider beide in die "EINE" verliebt haben.

    Auch die Erzählung über die Lebensjahre der unterschiedlichen Brüder kommt nicht zu kurz.

    Und dann die Traumwelt, in die sich einer von beiden immer mehr verliert. Aber die Realität holt immer wieder ein.

    Manchmal habe ich mit geträumt......

    Natürlich geht es auch um Verzicht denn am Ende gehört diese Frau eben nur einem und verzichten können ist schwer.

    ein Lesevergnügen, nicht zu sehr in die Länge gezogen, mit faszinierendem Inhalt -

    mich haben auch die Träume mitgezogen, empfehlenswerte Unterhaltung.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wird nach einiger Zeit immer spannender

    Mir hat das Hörbuch gefallen
    Am Anfang war es etwas mühsam dann konnte ich nicht mehr aufhören

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich finde dieses Hörbuch seltsam...

    Der alternde Peter erlebt mit der Vertretung seiner Putzfrau sechs Wochen lang so etwas wie den zweiten Frühling, wobei er die Begegnungen mit Chiara nur träumt und doch das Gefühl hat, dass sie real sind. Sie beleben ihn derart, dass seine Kollegin ihn fragt, ob er verliebt sei. Verliebt in einen Traum?...Zeitgleich erlebt er die Zeiten mit seinem Zwillingsbruder Paul und vor allem mit dessen Frau Anne wieder und verpackt dies in Geschichten, von denen er hofft, dass Chiara sie in Wirklichkeit liest. Manchmal ist der Wechsel von Traum zu Vergangenheit nicht so richtig deutlich, man merkt es erst nach einigen Zeilen. Auch das Ende ist für mich seltsam und doch schlüssig. Der Vorleser ist genial. Keine 100%ige Leseempfehlung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Traumwelt und Ernnerung

    Einseitige Liebe und Distanz, ein spannender Stoff, der gelegentlich Parallelen zum "weißen Zug nach Süden" aufkommen lässt. Die Stimme von Gerd Heidenreich ist einzigartig, tröstlich, beruhigend und er kann tatsächlich so sprechen, als würde eine Frau zu hören sein. Großartig, wie auch die Geschichte. alle Bücher von Thommie Bayer stimmen nachdenklich und machen zugleich zuversichtlich, dass das Leben auch angenehm sein kann, wenn manche Wünsche nur virtuell zu leben sind. Danke

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ich habe das alles mitgemacht

    ich habe das alles mitgemacht und war auch mit dabei . einfach ein guter Tommy Bayer wie in alten Zeiten