Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

An den Grenzen der bekannten Galaxie geht es rau zu: Seit Jahrzehnten beuten die Konzerne der Kernwelten-Union die Randwelten aus. Eine Revolte auf der Bergbaukolonie Higgins' Moon ist der Funke, der das Pulverfass entzündet... und ein einziges Wort entfaltet seine verheerende Sprengkraft: Bürgerkrieg!

Mittendrin: John Donovan, Frontiersman - einer jener furchtlosen Frachterkapitäne, die ihren nicht immer ganz legalen Geschäften dort nachgehen, wo der Weltraum noch frei und wild ist. John und seine zusammengewürfelte Crew von Outcasts wollen nichts weniger, als in den Krieg zu ziehen. Doch nicht immer gelingt es einem, sich von Scherereien fernzuhalten - schon gar nicht, wenn es persönlich wird...

Folge 1: Revolte auf Higgins' Moon:
Frachterkapitän John Donovan erhält einen dringend benötigten Auftrag: Er soll Vorräte und Ersatzteile nach Higgins' Moon bringen - ausgerechnet zu jener Bergbaukolonie, von der sein Crewmitglied Harold Piccoli einst vor unmenschlichen Arbeitsbedingungen floh. Dort angekommen, gerät der Frontiersman in einen Konflikt, der ihm mehrere Kragenweiten zu groß ist... wie, verdammt, kommt er da nur wieder raus? Und was hat es eigentlich mit seiner Fracht auf sich?

Von "Star Trek"-Autor Bernd Perplies alias Wes Andrews: Das actionreiche Bürgerkriegsepos des SF-Western-Crossovers als digitale Serie!
©2018 Lübbe Audio (P)2018 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurzweilig und knackig inzeniert

Eine Mischung aus Starwars Westernstory zur Zeit der Sezessionskriege. Im Gegensatz zu anderen SF Geschichten kommt auch die Physik nicht zu kurz. Ein Lob an den Sprecher der sehr gut verschiedene Personen darstellt. Klasde Preis Leistungsverhältnis.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Fortsetzung

Spannung und gute Unterhaltung bis zum Schluss.
Gut erzählt und in sich abgeschlossen. Weiter so ...

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Frontiersmen = Dark Firefly

Irgendwie kommt mir das Ganze ab der ersten Szene bekannt vor. Bloß nicht so in dieser Reihenfolge.

Nach kurzem Nachdenken dann die Erkenntnis: Dark Matter meets Firefly. Story irgendwie bekannt, wenn auch ganz nett abgekupfert und dann eben neu mit Elementen aus einer zweiten Serie gemixt. Nicht weltbewegend, aber doch schon irgendwie recht eingängig.

Aber irgendwie bleibt dieser Gedanke: "Seit wann hat die Serenity eine KI?" Oder: "Ach komm schon, Mel ... John."

Fehlte bloß noch, dass der Captain Jeff heißt und sich ständig vorstellen muss. "Jeff, ich heiße Jeff."

Wenigstens bringt der Sprecher durch seine Versuche, die verschiedenen Charaktere anders klingen zu lassen, ein bisschen Pepp rein. An einen Rufus Beck reicht er aber dennoch leider nicht im Ansatz heran. Aber für den Versuch gibt's nen Bonus.

Insgesamt eher enttäuschend. Werde die restlichen Folgen wohl eher nicht herunterladen.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich