Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Red Rising (Red Rising 1) Hörbuch

Red Rising (Red Rising 1)

Regulärer Preis:27,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der junge Darrow lebt in einer Welt, in der die Menschheit die Erde verlassen und die Planeten erobert hat. Bei der Besiedlung des Mars kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, das jedenfalls glaubt Darrow, der in den Minen im Untergrund schuftet, um eines Tages die Oberfläche des Mars bewohnbar zu machen.

Doch dann erkennt er, dass er und seine Leidensgenossen von einer herrschenden Klasse ausgebeutet werden. Denn der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht lebt in luxuriösen Städten inmitten üppiger Parklandschaften. Sein tief verwurzelter Gerechtigkeitssinn lässt Darrow nur eine Wahl: sich gegen die Unterdrücker aufzulehnen. Dabei führt ihn sein Weg zunächst ins Zentrum der Macht. Der unerschrockene Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Denn um sie vernichtend schlagen zu können, muss er einer von ihnen werden.

©2015 Heyne (P)2016 Ronin Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (764 )
5 Sterne
 (594)
4 Sterne
 (129)
3 Sterne
 (29)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (7)
Gesamt
4.7 (734 )
5 Sterne
 (556)
4 Sterne
 (132)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.7 (736 )
5 Sterne
 (578)
4 Sterne
 (123)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Reusch 04.01.2017
    Reusch 04.01.2017

    luziekit

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1369
    Bewertungen
    Rezensionen
    538
    125
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut fesselnd!"

    Die Geschichte von Darrow, dem roten Rebellen , ist absolut ein Muss für jeden Fan von Maze runner über Tribute bis hin zu anderen großen Fantasy-Sagas.

    Allerdings muss ich vor den ersten zwei Stunden warnen, die ich wirklich schleppend fand!!
    Zum Glück habe ich nicht die Nerven verloren und weiter gehört.
    Ich wurde mit einer abenteuerlichen Geschichte belohnt, die eine Gruppe von jungen Leuten, unter ihnen auch Darrow, durch eine Vielzahl von "Eignungsprüfungen" führt. Es werden alle menschlichen und sozialen Eigenschaften auf das Äußerste gefordert.
    Allerdings folgt nur er einer wirklich höheren Mission, sodass er sich über alle seine persönlichen Grenzen hinaus anstrengen muss. Übermäßig spannend, großartig.

    Natürlich ist diese Mission mit Band 1 noch nicht erfüllt, und ich werde sicher unter den ersten sein, die sich Band zwei kauft ( der leider noch nicht angekündigt ist)

    Der Sprecher war neu für mich , und ich finde sein Lesen hervorragend: passend, vielfältig und unverwechselbar. Bitte mehr!

    18 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Philip @ Book Walk Hürth, Deutschland 30.01.2017
    Philip @ Book Walk Hürth, Deutschland 30.01.2017

    Book Walk

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein genialer Weltentwurf"

    Im Roman Red Rising von Pierce Brown, erschienen im Heyne Verlag, befinden wir uns auf dem roten Planeten Mars. Der junge Protagonist Darrow ist der Klasse der Roten zugeordnet und sorgt dafür, dass der Mars eines Tages bewohnbar wird. Als Mienenarbeiter ist er ein elementar wichtiger Aspekt im Terraforming Prozess, um die Marsoberfläche für spätere Generationen bewohnbar zu machen. Dieses Bild wird den sogenannten Roten, welche ihr kurzes Leben als Mienenarbeiter unter der Marsoberfläche in unbenkbar unwürdigen und brutalen Bedinungen verbringen, seit frühester Kindheit vermittelt. Doch Darrows Frau Eo träumt von mehr. Sie will nicht nur als Schlachtfieh bis zum Tod für die Marserschließung schuften, sondern sich von dieser Unterdrückung befreien und nach deutlich mehr streben. Dieser Freiheitsgedanke führt letztendlich aber zu einem Märtyrertod von Eo, in Folge dessen Darrow komplett aus der Bahn beworfen wird. Wenig später wird sein bisheriges Leben auf brutale Art und Weise erneut erschüttert, denn er entdeckt die Wahrheit hinter der Unterdrückung auf dem Mars. Die Geschichte, die den Roten erzählt wird, ist erlogen. Der Mars ist erschlossen und das bereits seit Jahrhunderten. Mithilfe einer Widerstandsgruppe nimmt Darrow den Kampf auf sich, erduldet unsägliche Qualen und schleust sich in die Akademie der Führungsriege des Mars ein. Ein intrigantes Spiel voller Gefahren beginnt und Darrow wird vor Herausforderungen gestellt, die weit über das Können eines Roten hinauszugehen scheinen.

    Red Rising von Pierce Brown hat es faustdick hinter den Ohren. Ich bin absolut beeindruckt, was für eine grandiose und unterhaltsame Geschichte uns der Autor dieses Trilogieauftakts präsentiert. Das Wordbuilding ist gigantisch und atemberaubend und gewinnt sukzessive von der ersten Seite an Komplexität. Das Setting dieser Geschichte ist für meinen Geschmack wirklich innovativ. Zwar ist die Handlung in einem SciFi-lastigen Szenario verankert und spielt viele hundert Jahre in der Zukunft und auf dem Mars und doch hat es der Autor geschafft, ein paar mittelalterliche Aspekte in diese Geschichte hineinzuweben. So geht es u.a. im Verlauf von Red Rising darum, Bündnisse zu schmieden, Schlachten zu schlagen, zu intrigieren oder die Burgen des Gegners im Rahmen einer sehr verzweigten Prüfung zu erobern und das in einer steten Überwachung durch die Prüfer. Darrow, welcher aus der niedersten Klasse von allen existierenden Klassen kommt, wird in die bedeutendste Klasse, die der Goldenen, eingeschleust und muss sich fortan großen Herausforderungen stellen. Das gelingt ihm dabei erstaunlich gut und mehr als nur ein Mal wächst er einerseits über sich hinaus während er andererseits des Öfteren mit Verrat und schwierigen Herausforderungen umzugehen hat. Dabei durchlebt er eine enorme Entwicklung, wird zum großen Anführer und Strategen und verliert dennoch niemals sein Ziel und seine Herkunft aus den Augen, weshalb mir Darrow wahnsinnig gut als Protagonist gefallen hat.

    Die Geschichte ist von Anfang an wahnsinnig spannend und trotz zahlreicher Begriffe und unzähligen Details, die erst einmal für etwas Verwirrung sorgen können, kommt die kontinuierliche Entwicklung der Handlung nicht zu kurz. Die Story wird sukzessive komplexer, die zahlreichen Protagonisten und Charaktere werden vielschichtiger und vieles, was man anfänglich vermutet hat, wird mehr als einmal komplett über den Haufen geworfen. Red Rising besticht mit einer Vielzahl an gekonnt platzierten Wendungen, einer überaus toll durchdachten Geschichte in einem außergewöhnlichen Setting und toppt das Ganze dann noch mit einem sehr amüsanten Erzählstil sowie sympathischen Charakteren, mit welchen man einfach mitfühlen muss, ob man will oder nicht.

    Abschließend muss ich das wirklich gelungene Hörbuch noch lobend hervorheben. Der grandiose Sprecher Marco Sven Reinbold sorgt dafür, dass der ohnehin schon stimmige Gesamteindruck noch ein wenig verfeinert wird, wodurch ich an Red Rising wahrlich nichts auszusetzen habe.

    Bei diesem Sci-Fi Abenteuer stimmt einfach absolut alles, von Anfang an!

    Fazit zu Das Red Rising von Pierce Brown
    Ein genialer Weltentwurf mit einer Vielzahl an Plot-Twists und großartigen Protagonisten. Ein wahnsinnig gelungener Auftakt in eine der vielleicht besten SciFi-Romanreihen seit Jahren!

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    JK 10.01.2017
    JK 10.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "eins der besten Hörbücher"

    spannende Geschichte, unerwartete Wendungen und vorallem ein toller Sprecher.
    Ich kann es mit gutem Gewissen jedem weiterempfehlen, dem Tribute von Panem oder ähnliche Bücher gefallen.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S. Weber 23.01.2017
    S. Weber 23.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Rezensionen sind manchmal Gold wert."
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Ich höre normalerweise wirklich NUR Fantasy mit Drachen und Vampiren und allen was dazu gehört. Aber nachdem ich dort fast alles durch habe wollte ich zumindest mal schauen, was das Nachbar Genre zu bieten hat. 90% fand ich nicht so ansprechend.

    Aber dieses hier (tadaaa!) wurde von einigen sehr gelobt und ich gab ihn eine Chance.... und wurde nicht enttäuscht! Einen herzlichen Dank an die Rezensionen vor mir. Das Buch hat all die Klasse der Geschichte die ich mir wünsche, ohne zu dick aufzutragen oder über dramatisch zu sein. Klare Hörempfehlung


    Welches andere Buch würden Sie mit Red Rising 1 vergleichen? Warum?

    Mir ist bei Hören immer wieder aufgefallen, wieviele parallelen es zu Harry Potter und die Tribute von Panem gab. Bei Harry Potter ist es die Aufteilung in Häuser und das jedes Haus bestimmte Eigenschaften mit sich verknüpft oder das 1 Jahr an der Akademie was sehr verdächtig nach die Tribute von Panem (Aufteilung in Distrikte). Egal wie sehr der Author sich hat davon inspirieren lassen, er hat daraus eine gute Geschichte gemacht.


    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Marco Sven Reinbold gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    nein


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Red Rising - Drecksverdammt (Achtung Insider...)


    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sophie 26.01.2017
    Sophie 26.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genial!"

    Dieses Hörbuch ist eines der genialsten, was ich je gehört habe. Man gewöhnt sich sehr schnell an den Sprecher, und ich könnte mir fast keinen besseren dafür vorstellen, auch wenn ich an manchen Stellen Schwierigkeiten damit hatte, ob der Hauptcharakter nun spricht oder denkt - aber darüber kann man meiner Meinung nach hinwegsehen, einfach weil dieses gesamte Buch sehr spannend und mitreißend ist. Ich habe mich dabei erwischt extra früh ins Bett zu gehen, nur um umso länger das Buch hören zu können - es hat mir einige kurze Nächte beschert.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    manuel köpge 05.03.2017
    manuel köpge 05.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Top"

    Super spannende Story über Unterdrückung, Klassenkampf, Macht, Geld und das alles in ferner Zukunft. Sehr gut.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Armin 03.01.2017
    Armin 03.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kann man nicht besser machen!"

    Bisher hatte ich Red Rising zwar auf meiner Leseliste bin aber nie wirklicht dazugekommen. Nun muss ich sagen Gottseidank denn ansonsten hätte ich das Hörbuch vielleicht nicht gekauft.

    Nicht viele Geschichten schaffen es mich innerhalb so kurzer Zeit total einzuvernehmen wie es dieses Buch getan hat. Den Sprecher kannte ich bisher noch nicht aber ich finde er hätte auch 6 Sterne verdient.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rüdiger Hof, Deutschland 12.07.2017
    Rüdiger Hof, Deutschland 12.07.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    113
    Bewertungen
    Rezensionen
    78
    62
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Stellenweise brilliant erzählt"

    Was als unscheinbares Marsgeschichtchen beginnt, entwickelt sich schnell zum Hörbuch-Äquivalent eines "Pageturners": Immer weiter will man hören, wenn der rote Marsianer Darrow seinen geheimen Weg in der Welt der Goldenen beschreitet. Das Szenario erinnert bisweilen an eine erwachsene Version von "Tribute von Panem" oder "Harry Potter", mit vielen überraschenden Wendungen und einer schrittweisen Einführung immer neuer Charaktere. Die Leinwand der Weltengemeinschaft aus "Red Rising" entfaltet sich organisch in einem guten Tempo, so dass es nicht einmal stört, dass es mit Darrow ganz altmodisch nur einen einzigen Perspektivcharakter gibt. Man erlebt alles aus seiner Sicht, Aufstieg, Fall, erneute Siege, Allianzen die geschmiedet werden, Verrat der begangen wird. Gerade das Ende des ersten Bandes ist fulminant, emotional und öffnet gleichzeitig den Vorhang für das neue, größere Szenario in Band 2.

    Pierce Brown ist mir bislang kein Begriff gewesen, aber der Mann kann erzählen! Und gute Figuren erschaffen: Das Gleichgewicht zwischen Erfolgen und Niederlagen des jungen Darrow ist gut ausgewogen, ihm gelingt viel, aber nicht alles, er muss Kompromisse eingehen und bittere Kröten schlucken. Er ist ein strahlender Held, dem sich Leute anschließen, der gleichzeitig aber viele dunkle Entscheidungen treffen muss, der Fehler macht und dann wieder sensationelle Wendungen herbeiführt. Ein spannender, vielschichtiger Charakter. Aber auch die zahllosen Nebenfiguren sind gelungen, vom Schakal über Mustang bis hin zu Pax und Taktus, Cassius und Antonia. Und es gibt Grauzonen, wir haben hier keine Schwarz-Weißmalerei wie bei Potter und Konsorten. Sehr unterhaltsam.

    Bei all dem Lob nur ein kleiner Fehler, der mir von Seiten des Sprechers aufgefallen ist: Obwohl es offensichtlich ist, dass die Weltengemeinschaft stark von den alten Römern inspiriert ist, spricht er viele (aber nicht alle) Namen englisch aus, was teilweise doch unpassend wirkt - "Cässiös" heißt eben einfach Cassius, und "Praiämös" Priamus. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau ...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Pete München 27.02.2017
    Pete München 27.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannende Geschichte"

    von der ersten bis zur letzten Minute. klare Empfehlung. guter Sprecher, gute Geschichte, freue mich auf die Fortsetzung.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    McGentleman Steinmaur 10.02.2017
    McGentleman Steinmaur 10.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    930
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gutes Buch, fesselte Geschichte."
    Auf welchen Platz würden Sie Red Rising 1 auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    Dieses Buch kommt die die TOP 20 von meinen knapp 1000 Büchern.


    Welches andere Buch würden Sie mit Red Rising 1 vergleichen? Warum?

    Wann kommt der nächste Teil??


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.