Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Jagdausflug. Planet der Leistungsträger Teil 1.
Bei einem Gipfeltreffen der zwölf weltgrößten Konzerne am 2. Mai 2095 wird ein neues Zeitalter eingeläutet. Es werden Vorbereitungen getroffen eine neue Weltordnung zu etablieren. Das Unternehmen beginnt am 20. März 2102, mit der weltweiten physische Vernichtung aller oppositionellen Gegner und Gruppen. Nach Auflösung der Nationalstaaten wird die Erde in zehn Sektoren aufgeteilt, mit je einer Mega-City als Hauptstadt. Vorbehalten sind diese Städte der Elite aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, die sich selbst als "Leistungsträger" bezeichnen. 400 Jahre später. Die Menschen außerhalb der Großen Städte gelten den Leistungsträgern als primitive Lebensformen, sogenannte "Wildmenschen", deren Existenzberechtigung für sie allein darin liegt, als jagdbares Wild und wiederverwertbare Biomasse zur Verfügung zu stehen.

Gefangen unter Wilden. Planet der Leistungsträger Teil 2
Ich wusste nicht, wie viel Zeit vergangen war, als ich wieder erwachte. Man hatte mir meinen Armband-Chronometer genommen. Nach und nach gewöhnten sich meine Augen an die Dunkelheit, die doch nicht so vollkommen war, wie ich gemeint hatte - durch Ritzen in der Tür drang etwas Streulicht herein: meine Zelle war etwa acht Quadratmeter groß. Ich konnte Wände aus massivem Naturstein und eine Tür aus dickem, gewachsenem Holz mit einem primitivem Schloss erkennen. Der Boden schien aus einem altertümlichen Beton zu bestehen, wie man ihn vor 500 Jahren verwendete. Ich hatte weder eine Vorstellung davon, wohin man mich gebracht hatte, noch wo meine Leidensgenossin war.

Eine unerwartete Begegnung. Planet der Leistungsträger Teil 3
Ich musste wohl eine Stunde geschlafen haben als mich der Türsummer weckte. Wirre Träume hatten mir einen unruhigen Schlaf beschert. Gedankenverloren ging ich zur Tür und öffnete sie. Vor mir stand ein leicht untersetzter und bullig wirkender Mann, dessen Alter ich nur schwer einschätzen konnte. »Hallo Sean, wie geht es Dir? Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen!«, begrüßte er mich freundlich. Sean Gates erwartet ein Tag voller Überraschungen. Erst taucht ein Fremder auf, der ihn zu kennen scheint und ihm einige interessante Dinge aus seinem Leben erzählt. Dann stellt ihm der gleiche Mann wenig später einige Menschen vor, die er noch nie gesehen hat und ihm trotzdem sehr nahe stehen.
(c)+(p) 2007 Roegelsnap Hörbücher

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars

kein Ende

ergänzende Information:Das Hörbuch hört einfach auf. Ohne Ende - mitten in der Handlung. Offensichtlich ist der Inhalt auf eine Fortsetzung ausgelegt.Desweiteren schließe ich mich der bereits geäußerten Meinung an, dass bei dem Sprecher noch Verbesserungpotential zu erkennen ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

wie immer...

....macht die Stimme das Hörbuch aus.
Die Geschichte ist wirklich klasse. Leider die Vortragung nicht. Emotionslos und Langweilig.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Interessante Redewendungen

Nachdem ich die ersten drei Teile des Hörbuchs in einem Stück gehört habe bin mehr als gespannt was Herr Kettner sich in den weiteren Teilen einfallen lässt! Seine Sicht auf den weiteren Werdegang der Menschheit hat erstaunliche Parallelen mit dem Geschehen in der realen Welt. Mich jedenfalls hat der bisherige Verlauf der Geschichte neugierig auf mehr gemacht!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Interessante Geschichte

Die Geschichte hat mich gereizt, und sie bleibt spannend! Beim Anhören der ersten drei Titel der Reihe musste ich über die recht seltsam anmutende Betonung der Worte durch den Sprecher schmunzeln. Doch für die Fortsetzungen mache ich mir die Hoffnung: Es kann nur besser werden!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Frechheit

Die Grundkonstruktion der Geschichte hört sich interessant an, wahrscheinlich ist das Buch auch interessant. Ich habe trotzdem nach 10 Minuten abgeschaltet, da der Sprecher unerträglich ist. Emotionslos und gelangweilt wird der Text eher schlecht als recht vorgetragen...das kann man sich nicht antun.

Ich rate dem verlag dringend, die Aufnahme mit einem Profisprecher zu wiederholen.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich