Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

1898: Das Team einer Polarexpedition entdeckt im Eis einen brodelnden Krater und geht zunächst von einem Meteoriten aus. Bald aber mehren sich die Einschläge überall auf der Welt - Vorboten eines Vernichtungsfeldzuges, dem die Menschheit nichts entgegenzusetzen hat.
©2017 Bastei Lübbe (P)2017 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    95
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    110
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolles Hörspielvergnügen

Sprecher und Soundtrack sind erste Sahne. Da gibt es nichts zu meckern.

Die Story selbst wurde etwas abgeändert und auch erweitert, was teilweise sehr gut gelungen ist und teilweise auch leicht am Ziel vorbeigeschossen ist. So empfinde ich das jedenfalls. Beispiele möchte ich keine bringen, da ich nicht spoilern will. Insgesamt waren es aber sehr unterhaltsame und vergnügliche vier Stunden Hörvergnügen. Wer das Original mag und sich nicht an den Veränderungen stört: Reinhören, es lohnt sich!

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gelungen und kurzweilig

Gestern gekauft und gleich durchgehört. Ich finde das aus vier Teilen bestehende Werk sehr gelungen: Die düstere und grausame Athmosphäre überträgt sich auf den Hörer, sodass ich das Hörspiel als gelungen bezeichnen darf.

Ich kannte den Tom-Cruise-Film vor diesem Hörspiel oder der Originalgeschichte, sodass ich erst hier feststellte, wie sehr sich die Handlungen doch ähneln, wenngleich der Film alles ins frühe 21. Jahrhundert beförderte, während hier noch Kutschen unterwegs sind.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mega gut

Super Sprecher, top Geschichte. Habe es bis zum Schluss mit Freude durchgehört.
Zu Empfehlen !!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Babette
  • Duisburg, Deutschland
  • 18.06.2017

Solides Hörspiel mit etwas Luft nach oben

Ich habe es gerne gehört, auch wenn es Stellen gab, die echt langatmig waren.
Den Priester hätte ich wahrscheinlich selbst als Sprecher getötet...so eine nervige Person habe ich in noch keinem Hörbuch erlebt ;-)

Also im Gesamteindruck 4 Sterne. 5 Sterne hätte es gegeben, wenn das Hörspiel etwas mitreißender gestaltet worden wäre.

Irgendwie ist es gut zum "Nebenbei hören". Aber es ist schade, weil die Story echt Potenzial für mehr Spannung hätte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich bin gepackt gewesen von der Geschichte

Dafür das es schon so lange her ist das diese Buch geschrieben wurde, kommt es einem so vor als wenn es in unserer Zeit geschrieben wurde.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht wie erwartet...

Ich hatte hier quasi das vertonte Original erwartet, nur eben als Hörspiel-Fassung. Die Geschichte beginnt aber völlig anders, im Jahr 1798. Gefällt mir so nicht, ist aber reine Geschmackssache...

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht jeder Klassiker muss immer noch gut sein

Die Geschichte spielt im alten England. Außerirdische Invasoren treffen ein und greifen ohne Vorwarnung an. Die Menschen sind im gesamten sehr hilflos und müssen feststellen, dass Sie nicht die Krone der Schöpfung sind.

Über die Außerirdischen wird nicht viel verraten. Man kann nur mutmaßen wo sie herkommen und warum sie die Menschen angreifen. Wobei der Grund des Angriffs schnell klar zu sein scheint: Ressourcengewinnung

In der Geschichte wird vor allem auf das Verhalten einiger Menschen in so einer extremen Situation eingegangen und so ist dies auch im Ergebnis als eine Art Gesellschaftskritik zu verstehen. Benehmen wir uns anderen Lebewesen auf unserer Erde nicht ähnlich, wie es die Außerirdischen uns gegenüber tun?

Ich fand das Hörspiel jedoch aufgrund der Sprecher etwas nervig. Ein paar Szenen wurden für meinen Geschmack zu weinerlich gespielt. Besonders den Pastor fand ich sehr nervend - auch von der Stimmfarbe her.
Aber vielleicht muss man hier eher dem Skript die schuld zuweisen.

Wie auch immer, das Hörspiel fand ich nicht so spannend wie die mittlerweile verschiedenen Verfilmungen und auch nicht so spannend wie die Radioausstrahlung, die seinerzeit für Panik sorgte.

Es war aber mal interessant zu hören, wie die Originalfassung zu lesen ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der klassische Krieg der Welten

Sehr gut umgesetztes Hörspiel. Weniger Aktion dafür mehr Tiefe und klassische Umsetzung. Die Sprecherwahl hat leichte Schwächen aber das stört nur wenig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hat Spass gemacht

Gutes Hörspiel. Solide Produktion nach dem Buch von H.G.Wells. Nach all den Adaptionen, die die Geschichte in die unterschiedlichen Zeiten transportiert, endlich mal in der Zeit von Wells.
Hat Spass gemacht!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fürchterlich!

Ich kann die guten Rezensionen nicht verstehen! Ist mir zu sehr in die Länge gezogen und auch die Musik ist nervig! Am meisten ging mir das Geschrei, vor allem vom Priester, auf den S....! Trotz der bekannten Stimmen kann ich dieser Bearbeitung nichts abgewinnen! Ich habe nach zwei Stunden aufgegeben! Schade!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich