Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Arrakis. Dreieinhalb Jahrtausende sind vergangen. Die Welt ist durch Technik fruchtbar geworden. Doch es gibt noch ein Stück Vergangenheit, sorgfältig vor Feuchtigkeit geschützt: die Wüste Sareer. Und dort lebt das wertvollste Stück Vergangenheit: Leto II, Sohn des Paul Atreides. Doch Leto ist kein Mensch mehr. Sein Körper vollzieht eine Wandlung zum Sandwurm. Er hat seine Menschlichkeit geopfert, um die Menschheit zu retten. Doch seine Gegner wissen, dass er verletzlich ist, und sie wollen ihn vernichten.
(P)2010 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    174
  • 4 Sterne
    103
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    171
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Für Fans!

Ich als eingefleichter Dune-Fan konnte mich auch hier wieder wunderbar in den ausufernden Dialogen und Gedankengeflechten verlieren.
Wer die ersten drei Bücher mochte, wird von dem vierten Band der Saga vielleicht enttäuscht sein. Hier steht eindeutig weniger die Geschichte und deren Fortgang im Vordergrund als philosophische und soziale Überlegungen und Auseinandersetzung der Akteure.
Wer es aber durch dieses Buch schafft, wird mit den folgenden wieder mit mehr Action belohnt.
Ich freue mich darauf...

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erster Teil (Band) der zweiten Dune Trilogie

Die Weiterführung der Hörbuchreihe um den Wüstenplaneten überzeugt wiederum durch seine literarische Umsetzung und Simon Jäger, als Sprecher, bringt die Atmosphäre des Wüstenplaneten wundervoll ans Ohr. Man kann sich seiner Magie einfach kaum entziehen. Ich glaube er könnte ein Telefonbuch vorlesen und man würde gebannt an seinen Lippen hängen. Kompliment!

Die (Zwischen-) Musik ist dezent, allerdings gelingt es in der Überblendung auf den Sprecher nicht immer das Gesprochene klar zu verstehen. Aber dies ist nur kurz und stört nur ein wenig.

"Dune IV, Der Gottkaiser des Wüstenplaneten" gehört zur zweiten Dune (oder Wüstenplanet) - Trilogie und spielt chronologisch gesehen etwa 1000 Jahre nach den ersten drei Bänden (= erste Trilogie).

Ich hoffe dass auch die weiteren Bände (V - die Ketzer des Wüstenplaneten und VI - die Ordensburg des Wüstenplaneten) auch bei audible erscheinen werden. Sie bilden wiederum eine eigene Einheit und zusammen mit Dune IV die zweite Trilogie.

Trotzdem, dass der vierte Band mit dem fünften und sechsten Band eine Einheit bilden, kann man den Band "Dune IV. Der Gottkaiser des Wüstenplaneten" auch nur für sich anhören. Er ist wiederum in sich abgeschlossen.

Die Faszination der Geschichten um „Dune" - den Wüstenplaneten begeistert auch nach dem frühen Tod des Autors Frank Herbert.
Das zeigt auch die Weiterführung der Dune Bücher durch den Sohn des bereits verstorbenen Autors, dessen unveröffentlichte Notizen und Scripte noch Stoff für viele weitere Bücher geliefert haben und immer noch liefern.

... und meine Hoffnung ist, eines Tages komplett alle „Dune" Bücher in deutsch bei audible herunterladen zu dürfen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MMZ
  • 26.04.2018

Tiefschürfende Gedanken in starker Geschichte

Welchen drei Worte würden für Sie Der Gottkaiser des Wüstenplaneten (Dune 4) treffend charakterisieren?

philosophisch, tiefgründig, erkenntnisreich

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Etwas Besonderes ist die Auseinandersetzung mit Langeweile anhand der Kenntnis über Vergangenheit und Zukunft.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Höhlenszene, in der sich der Gottkaiser zerlegt, ist mit vielen emotionalen Wendungen verbunden. Sie ist der Höhepunkt.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es regt sehr zum Nachdenken an; insbesondere viele Kapitelvorbemerkungen sind erschreckend aktuell.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man braucht viel Geduld, Interesse und sollte nicht auf zu viel Action aus sein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Science Fiction der Extraklasse

Frank Herbert ist einfach ein Genie, jeder Roman diesen erschaffenen Universums macht süchtig. Seit Jahren bin ich schon Fan.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

...nicht mehr zum aushalten...

1 teil sehr gut
2 teil abnehmend
3 teil, viel kryptisch-philosophisches geschwafel
4 teil, nach kapitel 18 musste ich abbrechen.
es wird nur noch verworren ohne sinn philosophiert und spannung ist keine mehr vorhanden.
5&6 teil tue ich mir nicht mehr an!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ausgezeichnet!

Das vierte Buch von Dune ist nicht nur eine Gesichte, sondern ein Erlebnis. Simon Jäger hat auch meisterhaft das Text interpretiert mit Stimmen, die die Karacter zum Leben erwachen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hoffentlich nicht der letzte Teil...

Wie auch die drei Vorgänger-Hörbücher ein absolutes Muss für Dune-Fans.

Ich hoffe nur, daß mit dem Gottkaiser die Reihe nicht wieder mangels Interesse der Kundschaft, ein frühzeitiges Ende findet.

Bitte, bitte weiterlesen, es sind doch nur noch zwei Titel!

Vielen Dank im Voraus.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

schade

sollte diese Serie nicht fortgesetzt werden. Wenn Lübbe das nicht macht, wie wärs dann mi Audible.
Hoffentlich mit den gleichen Sprechern und der mittlerweile charakteristischen Musik.
Hab ist jetzt alle Teile gerne gehört - auch wenn dieser etwas schwächer ist

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • o-ton
  • Deutschland
  • 29.05.2012

handlung- und spannungsarmes Kasperletheater

War der erste Roman aus einem Guss, so degeneriert der vorletzte und letzte Teil zu einer öden Farce. Das "multigalaktische Imperium" ähnelt mehr einem Kaff und der monsterhafte Gottkaiser einem aus den Fugen geratenen Dorfbüttel, der unablässig Unausgegorenes, Verquastes und pseudomystisches Gebabbel von sich gibt - möglicherweise die letzten Einsichten eines in die Jahre gekommenen Autors.

2 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Es nutzt sich ab...

Wen hätten Sie anstatt Simon Jäger and Marianne Rosenberg als Erzähler vorgeschlagen?

Reinhard Kuhnert oder Detlef Bierstedt

Könnten Sie sich Der Gottkaiser des Wüstenplaneten (Dune 4) als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

Auf keinen Fall

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

"Die Legenden" und "Die Frühen Chroniken" waren leichtere Kost und hatten mehr von einem Abenteuerroman. In der ersten Trilogie hat es ich schon angedeutet, dass Frank Herbert deutlich schwerere Kost ist. Das setzt sich in diesem Teil fort. Für die Länge ist die Story deutlich schlank. Die Zeilen werden durch komplizierte politische Abhandlungen eines (fiktiven) Imperiums in Form von inneren Monologen gefüllt, die jeden Charakter befallen.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich