Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das in unserer Gesellschaft geprägte Bild der Schwangerschaft, das wohlige Gefühl der Entspannung, die sehnsüchtige Vorfreude, die rosa Einhörner auf weichen Wolken und der Duft von sinnlichen Massageölen sowie süße Essgewohnheiten - alles ein Schwindel?

    Im Buch „Schwangerschaft und Geburt – Was dir niemand vorher sagt“ erfährst du aus erster Hand, was es wirklich(!) bedeutet schwanger zu sein und ein Kind zur Welt zu bringen. Nora schildert all ihre persönlichen Erfahrungen transparent, ehrlich und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

    „Ich habe mir im Verlauf meiner Schwangerschaft und auch im Zuge der Geburt häufig gedacht: - Hätt’ ich das mal eher gewusst! – Es geschehen Dinge mit dir, deinem Körper und auch deiner Beziehung, über die niemand, nicht einmal Familie, Freunde oder die Hebamme mit dir sprechen.“

    Du nimmst exklusiv an Noras Schwangerschaft teil und erfährst, wie sich das Leben einer Leistungssportlerin, Stewardess und Ehefrau entwickelt – vom Kinderwunsch bis hin zur kleinen Familie im herrlichen Hamburg. Mach dich auf eines gefasst: Hier wird Klartext gesprochen!

    „Ich bin mir sicher, dass jede Leserin und jeder Leser bereits am Titel erahnt, dass es in diesem Buch nicht nur um positive-, sondern auch um negative Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle geht. Inzwischen weiß ich, dass der Großteil, wenn nicht sogar alle Frauen, im Verlauf Ihrer Schwangerschaft Dinge erleben, die sie selbst kaum glauben wollen, sich schlecht fühlen und negative Gedanken mit sich herumtragen. Das ist nicht schlimm, sondern vollkommen normal. Diese Gefühle und Erfahrungen totzuschweigen, macht es nicht nur für einen selbst, sondern auch für all die Frauen, die irgendwann in der gleichen Situation stecken, umso schwieriger.“

    Von lustigen Schrullen bis hin zu ehrlichen Erfahrungsberichten, findest du in diesem Buch wertvolle Tipps und tolle Momente, die nicht nur die werdende Mama, sondern auch den werdenden Papa bestens unterstützen.

    Das Buch „Schwangerschaft und Geburt – Was dir niemand vorher sagt“ ist perfekt geeignet für Frauen, die gerade schwanger sind, irgendwann Kinder möchten oder bereits Kinder haben und hilft auch dem Mann, um seine Frau endlich besser zu verstehen.

    „Für alle Frauen und Familien dort draußen, spreche ich Klartext und bin super glücklich darüber, anderen Menschen helfen und meine Erfahrungen mit ihnen teilen zu dürfen. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern viel Freude. - Nora“

    Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar und lassen Sie sich von Noras spannenden Erfahrungen verblüffen.
    ©2019 Nora Deppermann (P)2019 Nora Deppermann

    Das sagen andere Hörer zu Schwangerschaft und Geburt - Was dir niemand vorher sagt

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      14
    Sprecher
    • 2.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      25
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Richtig schlecht

    Katastrophale Leserin mit Sprachfehler und eigentlich nur Angstmacherei. Ich kann da für meine Schwangerschaft nichts draus ziehen. Einfach nicht zu ertragen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Kann man sich nicht anhören

    Die Aufnahmequalität sowie die Betonung und Lesequalität der Sprecherin ist unzumutbar.
    Musste leider nach der Einleitung abbrechen:-(

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Geschichte gut, Sprecherin furchtbar

    ein großes Danke an die Autorin für die Schilderung ihre persönlichen und so privaten Geschichte. ich finde es sehr bewundernswert, mutig und sehr wichtig über intimes zu reden gerade wenn man nicht einen ausgetretenen Pfad (rosa Wolke, Einhorn, Sonnenschein) nimmt.

    Die Sprecherin fand ich leider ziemlich furchtbar was das "hörvergnügen" ziemlich gestört hat.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unreif

    Die Autorin erzählt ihre Geschichte, wie als sei sie völlig unreif für eine Schwangerschaft. Die Tipps, die sie gibt, liest man in jeder dünnsten Broschüre beim Frauenarzt. Das Buch ist negativ und mit Vorwürfen behaftet geschrieben. Ich hab den die Titel nach dem dritten Kapitel zurück gegeben. Nicht empfehlenswert!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • DJ
    • 25.09.2019

    Geschichte gut, Sprecherin furchtbar

    Ich fand die Geschichte sehr gut und ich habe mich in vielen Situationen wiedergefunden.
    Allerdings ist die Sprecherin nicht so mein Fall. Sie hat scheinbar ein Sprachfehler und hat Probleme mit der Aussprache von "CH" und "SCH". Das hat mich zum Schluss fast aggressiv gemacht, sodass ich dem Schluss nur schwer folgen konnte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Vorsicht an alle Erstgebärenden

    Sehr negativ behaftet, für erstgebärende nicht zu empfehlen, da die Geschichte, vorallem wenn es Richtung Geburt geht, sehr traumatisiertend beschrieben wird... ich als erstgebärende war Tiefenentspannt, nach dem Buch hab ich nun eine heiden angst!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    der Leserin kann man leider nicht zuhören

    Die Art wie Vorgelesen wird ist unerträglich . man kann ihr wirklich nicht zuhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mittelsmässig

    Den Anfang fand ich eher uninteressant. Die Autorin beschreibt hier die Phase ihrer Schwangerschaft. Ihr Hauptproblem ist dabei, dass sie aufgrund ihres Beschäftigungsverbotes nichts mit sich anzufangen weiss und sich gehen lässt. Dies ist meines Erachtens jedoch ein sehr subjektives Problem. Wir alle tragen für die Gestaltung unseres Lebens selbst Verantwortung. Interessant war hingegen der Teil der Geburt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gefällt mir nicht

    Das Buch ist nicht sehr gut geschrieben, ich konnte auch nicht viel neues lernen. Die Sprecherin hat einen Sprachfehler, deshalb anstrengend zuzuhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Schrecklich

    Das größte Trauma der Autorin ist es scheinbar gewesen "immer dicker und dicker" zu werden - und das in einer Schwangerschaft! Es drängt sich der Gedanke auf, eine Schwangerschaft würde keinen einzigen Funken Freude entfachen. Abgesehen von einigen netten kleinen Tipps für Erstgebärende hat dieses Buch absolut keinen Mehrwert und ist darüber hinaus schlecht geschrieben. Habe aufgehört, das Wort "dick" zu zählen. Was ist nun das Ziel des Werks? Den Frauen die Freude an einer Schwangerschaft zu vermiesen oder ein leise geflüstertes 'Hach, mir ging's genauso" zu entlocken? Das Gejammer war jedenfalls nicht bis zum Ende auszuhalten- aber hauptsache jemand war mal wieder "ungeschönt" und "authentisch".

    1 Person fand das hilfreich