Jetzt kostenlos testen

Schnell sterbliche Zeiten - Interview mit Wolfgang Schmidbauer (brand eins: Entfremdung)

Spieldauer: 13 Min.
5 out of 5 stars (1 Bewertung)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein Beitrag aus der Aprilausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Entfremdung".

Die Welt ist ein Dorf. Die Zeit ein Turbo. Und der Mensch?Fragen an den Psychotherapeuten Wolfgang Schmidbauer.
"Meine These ist, dass Menschen dann ausbrennen, wenn sie nicht auf ihre Arbeit anwenden dürfen, was sie aus ihr gelernt haben. Wer dagegen die Rückmeldungen, die er aus seiner Arbeit erhält, selbstständig verarbeiten kann, der brennt nicht aus.", so der Psychotherapeut.

Wolfgang Schmidbauer, 65, ist Psychologe, Therapeut, Familienvater - vor allem aber ist er einer der profiliertesten Autoren psychologischer Bücher, die von Laien wie Fachleuten geschätzt werden. Ein kleiner Auszug aus seiner langen Liste an Buchtiteln: "Die subjektive Krankheit - Kritik der Psychosomatik" (1986), "Altern ohne Angst" (2002), "Der Mensch als Bombe - Eine Psychologie des neuen Terrorismus" (2003), "Persönlichkeit und Menschenführung" (2004).

©2007 brand eins Medien AG (P)2007 brand eins Medien AG

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Bitte mehr von dem Autor

Es ist nur ein 15 minütiges Interview aber die (An-)Sichten dieses Psychologen finde sehr interessant. Für nicht mal einen Euro sehr hörenswert. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und ich bin sicher sie über mein Abo zu kaufen, wenn sie als Hörbuch verfügbar werden.