Jetzt kostenlos testen

Schlamm, Schweiß und Tränen

Autor: Bear Grylls
Sprecher: Dietmar Wunder
Spieldauer: 12 Std. und 20 Min.
4,6 out of 5 stars (515 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Welches Ereignis lockt regelmäßig Menschen in über 180 Ländern vor den Fernseher? Was haben schon 1,2 Milliarden Menschen im TV gesehen? Den Superbowl? Das Fußball-WM-Finale? Die Olympischen Spiele? Nicht ganz. Der Name hinter diesen Zahlen lautet: Grylls. Bear Grylls. Wenn sich der ehemalige Elitesoldat des britischen Special Air Service SAS durch die Wildnis kämpft, scheinbar Ungenießbares verspeist und ganz nebenbei jede Menge Überlebenstricks zum Besten gibt, kleben auch in Deutschland zahlreiche Fans vor dem Bildschirm. Auf DMAX läuft sein Format 'Ausgesetzt in der Wildnis' und begeistert eine stetig steigende Zuschauerzahl.

Bear Grylls lernte früh das Segeln und Klettern. In jungen Jahren begeisterte er sich für Bergsteigen und Kampfsport. Sein Weg führte ihn weiter zu den legendären Special Forces des britischen SAS. Bei einem Fallschirmabsturz in Afrika zog er sich drei Wirbelsäulenbrüche zu. Die Ärzte waren nicht sicher, ob er jemals wieder laufen würde. Allen Unkenrufen zum Trotz - und gegen den Rat seiner Ärzte - wurde er 18 Monate später der jüngste Brite, der den Mount Everest bezwang. Und das war nur der Anfang zahlreicher Abenteuer...

Nun erzählt Bear Grylls zum ersten Mal seine Geschichte.
©2014 PLASSEN Verlag (P)2014 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Schlamm, Schweiß und Tränen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    372
  • 4 Sterne
    101
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    373
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    339
  • 4 Sterne
    98
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mein Lieblingsbuch

Habe das Buch als es 2012 herauskam gelesen und war begeistert! Jetzt 6 Jahre später hab ich es im Urlaub innerhalb von 4 Tagen verschlungen! Dietmar Wunder hat eine tolle Stimme und das Buch ist wie schon gesagt großartig!!!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Survival pur

Wirklich erfrischend ehrliche Biografie vom wohl wagemutigsten Survival-Experten der Welt.

Der Sprecher ist dabei sehr angenehm und man kann dem Buch sehr leicht folgen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessanter Einblick hinter die Kulissen

Auch wenn die Kindheit von Bear ein wichtiger Bestandteil war, fand ich doch das erste Drittel des Buches nicht so spannend. Ein grossteil des Buches befasst sich mit deiner SAS Ausbildung und seiner Mt Everest Besteigung. Speziell die Details zu seiner SAS Zeit fand ich extrem interessant. Das Buch bekommt von mir 7/10 Sternen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

War toll

Interessant, spannend, fesselnd, lustig, traurig also alles was eine gute Story braucht. Bear Grylls halt.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend!

Die Story ist alt und darf schnell zusammengefasst werden - Taugenichts geht zur Armee und findet dort seine ökologische Nische. Die Terminologie des Buches strotzt nur so von "spezial", "SAS", "unmenschlich", "Schmerz". Im Kapitel der Mount Everest- Besteigung beweisst der Protagonist ein ums andere Mal wie wenig verantwortungsvoll er mit seinem und den Leben anderer umgeht. Bear Grylls ist kein Bergsteiger, sondern ein Trophäensammler, der sich ob seiner speziellen Spezialausbildung allerdings anmaßt, gleich mit den schwierigsten Herausforderungen zu beginnen. Im Rahmen seiner SAS-Selection sind ihm dabei so wichtige Eigenschaften wie Schmerzempfinden, faire Selbsteinschätzung, Bauchgefühl und gesunder Menschenverstand abhanden gekommen - allesamt Utensilien eines guten Bergsteigers, der um des Lebenswillen den richtigen Zeitpunkt erkennt aufzugeben und umzukehren. Weniger beeindruckt von den Leistungen als vielmehr vom übermäßigen Glück des Protagonisten wendet sich der Leser kopfschüttelnd ab........dieses Buch ist Zeitverschwendung!

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kann man nur empfehlen.

Die manchmal erschreckende Wahrheit aus dem Leben Baer Grylls.Es fesselt vom Anfang bis zum Ende.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Falsche Schwerpunkte

Es begann vielversprechend. Der Erste Teil über Grylls Kindheit entsprach den Erwartungen. Schon nach kurzer Zeit begann der Teil über die SAS Ausbildung und unmittelbar danach wurde man die nächsten zig Stunden mit der Everest Expedition gelangweilt. Das Buch besteht praktisch aus zwei Ereignissen im Lebensalter von 20 und 23 Jahren. Wer ein Buch von Schilderungen über eine Militärausbildung und eine Bergsteiger Expedition sucht ist genau richtig. Alle die die Geschichte eines Lebens hören wollen sind 100% falsch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein wunderbares Buch ,hervorragender Sprecher,

Spannend von Anfang bis Ende, selbstkritisch, liebevoll, einfühlsam, Ich konnte nicht aufhören es zu hören . Ein so tolles Buch . Mich hat es sehr gefesselt ,man hatte das Gefühl immer dabei zu sein. Ich kann es sehr Empfehlen .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Authentisch und mitreißend - ein Geschenk

Wer auf Audible Interesse an Bergsteigerliteratur und Expeditionen ins unwirtliche Gegenden zeigt und ganz nebenbei auch an Literatur, die Selbsterkenntnis und Selbstmotivation als Thema hat, wird möglicherweise dieses Buch empfohlen bekommen. Es hat lang gedauert, bis ich zumindest hinein hören wollte. Wahrscheinlich bin ich auch eine der Wenigen, die Bear Grylls vor diesem Hörbuch nicht einmal kannte. Jetzt frage ich mich, wie ich an ihm bislang vorbei kommen konnte. Ich habe die Wissenslücke geschlossen und bin nun sogar froh, dass ich genau diesen Einstiegsweg gewählt habe. So sehe ich seine Abenteuerdokus von vornherein mit völlig anderen Augen. Dies Buch ist voller Geschichten und Gedanken, die ich trotz meines komplett anderen Lebensweges erstaunlich gut nachvollziehen kann. Es spannt sich ein Bogen von den Jahren der Kindheit über das SAS-Training und den Everest bis in sein Leben als Familienvater und Medienstar, weshalb ich keinen einzigen Teil des Buches missen möchte. Für mich ist es inspirierend und guter Wind meinem Segel. So viel mehr, als ich erwartet hatte. Großes Kompliment an Dietmar Wunder. Er liest unglaublich gut und ich kann mir keine andere Stimme für dieses Buch vorstellen. Wahrscheinlich ist er einer der wandelbarsten Synchronsprecher, die wir schon lange kennen, ohne uns dessen bewusst zu sein (Seine Stimme leiht er u.a. nicht nur Adam Sandler, nein auch Daniel Craig oder Rob Morrow als Dr. Fleischman in "Ausgerechnet Alaska"). Zusammengefasst: Klare Hörempfehlung für jeden, der authentische Geschichten liebt, Geschichten, bei denen es um "Kampfgeist", um Vertrauen und Glauben geht und Geschichten darüber, wie man immer wieder neu anfängt, auch wenn sich Schlamm, Schweiß und Tränen mitunter nicht vermeiden lassen, und wie wichtig dabei auch die Menschen an unserer Seite sind.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich faszinierend und inspirierend.

Eine großartige Biographie, von einem Menschen mit einem eisernen Willen. Der Sprecher passt dazu super.