Kostenlos im Probemonat

  • Schlachtsaison

  • Der "Sanktus" muss ermitteln 3
  • Von: Andreas Schröfl
  • Gesprochen von: Christian Jungwirth
  • Spieldauer: 7 Std. und 54 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (131 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Schlachtsaison Titelbild

Schlachtsaison

Von: Andreas Schröfl
Gesprochen von: Christian Jungwirth
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In München werden mehrere Frauen nach dem Muster des Massenmörders Jack The Ripper umgebracht. Als ihre Freundin Susi dem Ripper zum Opfer fällt, bittet Anna ihren Bruder Alfred Sanktjohanser, den Sanktus, in diesem Fall zu ermitteln. Vergeblich versuchen er und Kommissar Bichlmaier den Schlächter zur Strecke zu bringen, noch bevor das Werk der "Kanonischen Fünf" vollendet ist. Unterstützt von Sanktus' früheren Brauereikollegen und Dr. Engler führt sie ihre Jagd durch München mitten zur Faschingszeit.
    ©2017 Gmeiner Verlag (P)2017 ABOD Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Schlachtsaison

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      98
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      62
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kurzweilig und Spannung pur.

    Wieder super gelesen und schöner Lokalkolorit. Schön wie die Geschichte um die Geschichte weitergespielt wird. Die Personen werden so immer vertrauter.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kein Hörbuch für mich.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Für mich zuviel Blut, zu grausam. Aber ich habe ein sanftes Gemüt. Für andere vielleicht toll, für mich nicht. Konnte beim besten Willen nicht zu Ende hören. Sorry.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Der Krimi ist sehr grausam, weniger wäre mehr!

    musste Teile überspringen.
    Freue mich aber auf die nächste Geschichte,weil
    ich trotzdem süchtig bin. Leider konnte man das Buch nicht zurückgeben

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Grausam

    Ich habe mich auf Band 3 vom Sanctus gefreut, nachdem ich die ersten beiden Bücher gut fand. Aber obwohl ich erst angefangen habe zu hören, gefällt es mir bis jetzt gar nicht. Ich würde das Buch am liebsten zurückgeben. Beim Stichwort Jack the Ripper hätte ich vielleicht hellhörig werden sollen. Ich finde die Mordfälle und deren Beschreibungen einfach zu widerlich , und dann auch noch in launigem bayrischen Dialekt erzählt. Wie eine verstümmelte und ausgeweidete Leiche aussieht kann man sich auch ohne größere Beschreibungen vorstellen. Muss für meinen Geschmack nicht zu genau beschrieben werden. Eklig. Der Sprecher ist super. Die Figuren auch. Eigentlich sind die Sanctus Krimi gut. Aber dieser hier zu grausam.

    1 Person fand das hilfreich