Jetzt kostenlos testen

Saeculum

Spieldauer: 6 Std.
4,2 out of 5 stars (395 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Saeculum" ist ein packender Thriller der "Erebos" -Autorin Ursula Poznanski: Der 20-jährige Medizinstudent Bastian ist fasziniert von Sandra aus der Mittelalterszene und begleitet sie zu einem Live-Rollenspiel. Doch schon bald fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein. Was zunächst keiner der Jugendlichen ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus der harmlosen Reise in die Vergangenheit wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Aleksandar Radenkovic zieht die Hörer immer weiter in den Sog der Geschichte hinein und sorgt für atemlose Spannung und Nervenkitzel pur.

©2011 Loewe (P)2011 JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Saeculum

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    198
  • 4 Sterne
    112
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    10
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    167
  • 4 Sterne
    84
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    10
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    154
  • 4 Sterne
    93
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Mystisch, spannend und abenteuerlich!

Bastian ist kein besonders außergewöhnlicher Mensch. Er hat keine besonderen Hobbies, denn hauptsächlich geht seine „freie“ Zeit für das Medizinstudium verloren. Man könnte meinen er sei ein Musterschüler und vor allen Dingen gewöhnlich. Auf einem Mittelaltermarkt lernt er bei einer Verabredung mit Sandra ihren Freundeskreis kennen. Sandras Freunde flüchten nur allzu gern aus dem Alltagstrubel. Saeculum nennt sich diese Gruppe. Dieses Wort steht für Jahrhundert, in diesem Fall für das 14. Jahrhundert. Kurzum lädt Sandra ihn ein mit auf die nächste Convention zu kommen, welche sie alle an einen unbekannten Ort führen wird, der nur für die Gruppenleiter bekannt ist. Bastian lässt sich nicht lange bitten. In seinen Ohren klingt dieses Vorhaben aufregend und ist wahrscheinlich genau die richtige Abwechslung vom Alltag, die Bastian gerade braucht.
Gut vorbereitet macht er sich mit der Gruppe am Pfingstwochenende auf den Weg ins Ungewisse, nichts ahnend, was dort auf sie warten würde. Mysteriöse Hinweise tauchen auf und einige Gruppenmitglieder verschwinden. Ist es tatsächlich ein Fluch, der auf ihnen lastet oder spielt jemand den Reisenden einen üblen Streich?

Saeculum ist ein fabelhaftes Buch, was einen schon zu Beginn in seinen Bann schlägt. Es vereint die verschiedensten Elemente in sich und die Autorin versteht es mit diesen zu spielen.
Es ist nicht nur ein Katz und Mausspiel mit dem Protagonisten, sondern ebenso mit dem Leser. Ursula Poznanski schreibt Bücher mit höchsten Spannungsgrad für Jugendliche, die auch Erwachsene lesen können und dabei nicht unberührt bleiben. Nervenkitzel ist in jedem Alter garantiert. Während Erebos konsequent real gewesen ist, hat Saeculum den gewissen Hauch an Mystik und Grusel. Es ist nichts für Zartbesaitete, sondern für diejenigen, die das Abenteuer suchen.
Rundum ein tolles Buch, das man kaum aus der Hand legen kann und besonders zu dieser Jahreszeit für gemütliche Stunden mit Gänsehaut sorgt.
Auch der Sprecher des Hörbuchs Aleksandar Radenkovic verleiht den Charakteren mit unterschiedlichen Stimmfarben ihre gewisse Eigenart. Ohne, dass die Personen genannt werden, erkennt man sie auf Anhieb und kann sich mit ihnen identifizieren. Mühelos versetzt er einen in einen vereinsamten, dunklen Wald oder auf einen Mittelaltermarkt. Eben jenen Markt auf dem es einem zu Anfang des Buches verschlägt und die ersten Spekulationen aufkommen lässt mit was man es bei dieser Lektüre zu tun hat.
Einzig zum Schluss lässt die Sogkraft ein wenig nach, aber schneller als man glaubt, ist dieser Jugendthriller schon zu Ende.

16 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Exciting and different

Really a very good story with a different and special topic. It's easy to identify yourself with the main character. In the beginning it was a bit hard to get the main story topic but when you first got it, it's getting more and more exciting. It's also very well read with many different voice types for the characters.
All in all I can say it's very well done!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ok - aber....

Die Geschichte klang sehr interessant und vielversprechend, aber irgendwie hat der Funke gefehlt. Ich habe das Hörbuch gemeinsam meinen Kindern gehört und letztlich waren wir froh, dass es nicht länger gedauert hat. Der Sprecher war zwar bemüht, aber nicht passend.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

toll

fängt harmlos an, hat aber richtig was zu bieten. interessante Geschichte, werde ich nochmal hören

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gutes Buch!

Es ist gut geschrieben und gut vorgelesen! War schön mal in die LARP-Szene einzutauchen. Das Ende ist überraschend und man ist die ganze Zeit am überlegen, was denn jetzt da vor sich geht!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein erlebnis

wie viele bücher von ursula poznanski sehr spannend und mit überraschenden wendungen; saeculum würde ich erst älteren jugendlichen empfehlen, vielleicht ab 16; aleksandar radenkovic schafft es, den verschiedenenen charakteren eigenständiges leben einzuhauchen; ein erlebnis!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

spannende Geschichte

Im großen und ganzen eine etwas ungewöhnliche und auch mal neue Geschichte. Manchmal etwas zuviel des Guten . Junge Leute die irgendwann ihr Gehirn ausschalten, und bereit sind jemanden zu töten, weil sie an eine Sage glauben, schon eher fragwürdig. Ein berühmter Arzt, der nur um seinen guten Ruf zu waren, Lösegeld bezahlt und anderen überlässt, zu entscheiden ob einer stirbt oder nicht . Der Sprecher war gut an manchen Stellen z.B., wenn er Doro gesprochen hat, war das näseln in seiner Stimme etwas nervig .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Story mit tollem Sprecher

Die Geschichte ist an manchen Stellen sehr spannend mit etwas Grusel und an anderen super cool. Der Sprecher hat mir sehr gut gefallen und auch die Inszenierung des Hörbuchs. Von der Ursula Poznanski und Aleksandar Radenkovic werde ich mir jetzt noch mehr Bücher kaufen. 😍

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Buch gut, Sprecher fürchterlich

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Leider nein, der Sprecher macht aus einem Hörbuch ein Hörspiel

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

sehr spannend

Was mochten Sie nicht am Vortrag von Aleksandar Radenkovic?

Ein Leser sollte einfach lesen und nicht schauspielern

War es für Sie die Zeit wert, sich Saeculum anzuhören?

ja

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Buch selber lesen, der Sprecher taugt nichts

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Autorin

Sprecher war bei Erebos etwas besser. Bücher der Autorin machen Spaß! Werde weiter hören und lesen