Jetzt kostenlos testen

Ruinen

Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI
Sprecher: Franziska Pigulla
Spieldauer: 3 Std.
4 out of 5 stars (130 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im Dschungel der mexikanischen Halbinsel Yucatán verschwindet ein amerikanisches Archäologenteam, das an der Erforschung einer neu entdeckten Ruinenstadt der Maya arbeitet. Begleitet von dem berühmten Archäologen Vladimir Rubicon, dessen Tochter die Ausgrabungen leitete, reisen Mulder und Scully nach Mexiko, um die Spur der Vermissten aufzunehmen. Sie sind jedoch nicht die einzigen, die sich für die Ruinen interessieren...
©2015 Bastei Lübbe (P)2015 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    68
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    89
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Idee....

Erst mal, ich finde die Wahl der Sprecherin hervorragend. Gerade für Fans der Serie ist es schön, die Geschichte mit der deutschen Stimme von Dana Scully zu hören. Allerdings musste ich mich ein bisschen daran gewöhnen, auch die anderen Figuren - insbesondere Agent Mulder - mit ihrer Stimme zu hören. Ebenfalls schön von der Grundidee her fand ich den Einfall mit den Hintergrundgeräuschen, die die Szenen atmosphärisch untermalen sollen. Teilweise ist das auch recht gut gelungen, wobei man sich aber insbesondere an das etwas spärliche Gewehrfeuer gewöhnen muss... Insgesamt schöne, kurze Geschichte für Akte X Fans!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

gekürzt!

Geschichte und Sprecher sind sehr gut. Aber stark und teilweise unschön gekürzt (falsch angezeigt )

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • BS
  • 21.04.2016

Zu schade das es eine gekürzte Version ist.

Wen man nicht an manchen Stellen deutlich merken würde das gekürzt wurde wäre es ein gutes Hörbuch.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

netter kurzweiliger Zeitvertreib

Leider ist es eine Art Nacherzählung vom Film und gerade gegen Ende merkt man, daß Details fehlen. Schade. Ansonsten ist es ein netter und kurzweiliger Zeitvertreib mit einer tollen Erzählerstimme

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wie billig produziert ist das denn?

Geschichte ist langweilig. Sprecherin mal laut mal total leise. Stümperhafte Soundeffekte. Ich kann dieses Hörbuch, auch als Akte X Fan, überhaupt nicht weiterempfehlen. Greift lieber wo anders zu...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend!

Das ist für jeden Akte X Fan ein muss! Darf nicht fehlen in der Bibliothek!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nostalgie !!!!

Als Akte X Fan der 1sten Stunde ist 'Ruinen' natürlich ein muss. Franziska Pigulla als Sprecherin ist da natürlich 1ste Wahl! Auch wenn sie manchmal, für meinen Geschmack, ein wenig zu schnell liest. Die Hintergrundgeräusche empfinde ich als zu künstlich und etwas störend. Ansonsten, wie erwartet .... spannend, kurzweilig, gut!!!!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Muss für Fans!

Entsprach völlig meinen Erwartungen. Am schönsten für mich ist die bekannte Syncronstimme von Scully - Franziska Pigulla! An manchen Stellen empfand ich es sogar als sehr amüsant wenn "Mulders Sprecheinlagen" von ihr in gewohnter Manier betont wurden. Als Fan der TV-Serie und den Büchern war es ein sehr vergnügliches Erlebnis.