Jetzt kostenlos testen

Rubinrot

Liebe geht durch alle Zeiten 1
Autor: Kerstin Gier
Spieldauer: 8 Std. und 9 Min.
4.5 out of 5 stars (1.706 Bewertungen)

Regulärer Preis: 13,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Beschreibung von Audible

Wettlauf gegen die Zeit - Eine turbulente Liebesgeschichte auf Zeitreise

Gwendolyn ist ein unscheinbares Mädchen mit alltäglichen Problemen - eins davon ist ihre anstrengende Familie. Denn ganz normal ist diese nicht: Seit Jahren wird anhand einer Prophezeiung angenommen, dass ihre Cousine Charlotte die Fähigkeit zum Zeitreisen besitzt. Als jedoch herauskommt, dass nicht Charlotte, sondern Gwendolyn zeitreisen kann, stellt sich ihr gesamtes Leben auf den Kopf. Noch komplizierter wird es, als sie sich in ihren Zeitreise-Partner Gideon de Villiers verliebt. Die beiden machen sich gemeinsam auf den Weg in die Vergangenheit, um ihre Aufgabe zu erfüllen - schaffen sie es, wohlbehalten in die Gegenwart zurückzukehren?

"Rubinrot" ist der erste Teil von Kerstin Giers beliebter Edelsteintrilogie, die 2014 unter anderem mit Josefine Preuß und Maria Ehrich verfilmt wurde. So verwundert es nicht, dass diese beiden talentierten Schauspielerinnen dem Hörbuch ihre Stimmen leihen und für eine besondere Atmosphäre sorgen!

Inhaltsangabe

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!
©2009 Arena Verlag (P)2012 Arena Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.364
  • 4 Sterne
    271
  • 3 Sterne
    49
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.199
  • 4 Sterne
    280
  • 3 Sterne
    82
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    10

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.267
  • 4 Sterne
    238
  • 3 Sterne
    53
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lena
  • Darmstadt, Deutschland
  • 09.11.2014

Tolles Jugendbuch

Eine sehr interessante Idee, die Handlung ist stimmig und man kann gemeinsam mit den Protagonisten miträtseln. Es ist jedoch eindeutig für jüngere Leser(innen) geeingnet (13-18 Jahre), vor allem die darauf folgenden Bände Saphirblau und Smaraggrün. Aber insgesamt ein wirklich gelungenes Jugendbuch mit einer originellen Geschichte.
In der Hörprobe hört man die eher selten auftretende Sprecherin. Die 2. Stimme ist noch besser.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnde Geschichte

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Die Geschichte von Rubinrot hat mir wirklich gut gefallen! Ich habe das Hörbuch in einem Zug durchgehört und hätte am liebsten gleich den zweiten Teil gekauft. Leider gibt es den bisher noch nicht in ungekürzter Fassung. Die Stimme von Josefine Preußischen ist mir ein bisschen zu dünn als Vorlesestimme - deshalb nur 3 Punkte für den Sprecher.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mal was anderes:)

Ich als Harry Potter Fan finde auch diese triologie sehr gelungen :) würde mir noch eine Fortsetzung wünschen!!
Die Geschichte ist sehr nachvollziehbar geschildert.
Es ist zwar mehr ein Jugendbuch aber die Geschichte ist auch für Erwachsene mal etwas anderes :)

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Geschichte ist mal so was neues.

Spannend erzählt und witzig gemacht. Möchte gleich das nächste Buch hören. Mit noch undurchsichtige Charakteren.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schönes Hörbuch - angenehme Stimme

Rubinrot ist ein extrem gutes Buch und das Hörbuch enttäuscht nicht. Die Sprecherin vermittelt dienGeschichte auf eine schöne Weise, ihre Stimme ist äußerst angenehm und man kann ihr gut Folgen.
Kann man nur empfehlen - aber Finger weg vom Film!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Wahnsinn

Ich wollte die reihe erst nicht lesen, weil ich dachte so ne Teenager Schnulze ist Nix für mich. Doch meine Cousine legte mir nahe ich soll es drauf ankommen lassen. Nunja was soll ich sagen!? Ich bin heil froh. Sowas gutes hab ich schon lang nicht mehr gelesen. Vorallem eine Abwechslung zu den Sachen die ich sonst so lese. ( Thriller, Krimi, Fantasie(Vampire und co))

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Rubinrot

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Stimme ist sehr beruhigend. Werde mir das 2.Hörbuch auch holen. Möchte wissen wie es weiter geht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tugetzgfgghh

Ich finde dieses Hörbuch sehr unterhaltsam, spannend und aufregend. Es macht sehr viel Spaß es zu hören und man fiebert total mit. Wenn man es dann fertig gehört hat, möchte man sofort weiter hören. Die Erzähler lesen es sehr spannend vor. Deshalb von mir 5 Sterne.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

HAMMER

Ich bin so begeistert☺ tolle Geschichte... spannend, gut gelesen und überhaupt nicht vorhersehbar, sehr zu empfehlen!!!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Totaler Fehlgriff

Hatte mich auf J. Preuß gefreut. Was war? Sie spricht nur das Vorwort und den Epilog. ALLES andre prägt Maria Ehrich. Als Schauspielerin könnte ich sie mir stimmlich noch vorstellen, aber als Sprecherin hier war sie mir frühzeitig zu viel. Liegt sicherlich an dem seltsamen Schreibstil der Autorin. Bei der übermäßigen Betonung von Maria hätte man mindestens 100 der ständigen Wiederholungen von "..., ( Pause ) sagte er/sagte sie/sagte Gwen ( Pause ) ..." durchaus weglassen können, ohne dass es aufgefallen wäre. Immer der gleiche Satzbau. wer schreibt denn sowas. Und Maria liest das auch immer gleich. Ich musste zig mal abbrechen um nicht zu explodieren vor Ärger. Ich habe seit über 3 Jahren ein Abo. Das is mein erstes Hörbuch, was ich zurückgegeben habe. Hab schon einige weniger gute Bücher gehört, kann ja keiner was für meinen Geschmack, aber das musste zurück. Das hat dafür super geklappt 👍

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich