Jetzt kostenlos testen

Rough Ride

Autor: P. J. King
Sprecher: Chris Stafford
Spieldauer: 30 Std. und 13 Min.
2 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In this Aga-saga of country life, Midsomer Murders meets Jilly Cooper with a dash of Fifty Shades thrown in.

This romp in the hay, racy thriller set amidst the horsey scene, introduces bad boy Charles, the rich city trader, and his East End wife, Jennifer, who live an idyllic and privileged rural lifestyle. But life in the country isn't always the box of chocolates it seems, especially when Charles' sins catch up with him. After a one-off and reckless sexual encounter in London with Laura, she decides to seek her revenge, encouraging urban invaders to destroy the rural harmony; and when the two worlds collide it brings about a chain of catastrophic and far reaching events that will guarantee a rough ride ahead for them all.

©2013 PJ King (P)2013 PJ King
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Laaaaangatmig und nicht besonders aufregend

Was genau hätte man an Rough Ride noch verbessern können?

Wenn man mindestends die Hälfte gekürzt hätte.

Würden Sie sich wieder etwas von P. J. King anhören?

NEIN!

Welche Figur würden Sie in Rough Ride weglassen?

Sie spricht angenehm, die Stimmen sind jedoch nicht sehr differenziert und hören sich alle recht ähnlich an.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn man etwas für nebenbei sucht, was nicht anstrengt und man jederzeit weglegen kann, dann ist dieses Buch das richtige. Mir war es leider zu langatmig, zu "horsy" mit zu vielen Nebensächlichkeiten, Wiederholungen und zu wenig Romantik... Man bleibt wirklich 20 Stunden (!!) im Unklaren mit wem Caitlin jetzt ein Verhältnis hat und was John T. eigentlich Böses plant... und das Warten lohnt sich meiner Meinung nach nicht.