Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vier Schiffbrüche, elf Tote, atemlose Spannung von der ersten bis zur letzten Seite - wie stark der neue Roman von T. C. Boyle ist, das weiß man bei der Lesung von Jan Josef Liefers bereits nach wenigen Minuten. Schauplatz eines erbitterten Kampfes zwischen Umweltschützern verschiedener Couleur ist eine rattenverseuchte Insel vor der wilden Südküste Kaliforniens: Die Wissenschaftlerin Alma soll in offiziellem Auftrag das aus dem Gleichgewicht geratene Ökosystem wiederherstellen, u. a. durch das Vergiften der Ratten, um den nahezu ausgerotteten Vögeln wieder eine Überlebenschance zu geben. Ihr Gegenspieler ist Dave LaJoy, ein fanatischer Haudegen, der vor nichts zurückschreckt, um Tiere zu schützen - und wenn er dabei über Leichen gehen muss...
©2012 Carl Hanser Verlag München (P)2012 Rundfunk Berlin-Brandenburg/ Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Der Sprecher ist echt unterirdisch! GRAUENHAFT...

Der Sprecher ist echt unterirdisch! Jeder andere hätte das besser gekonnt. Schade um die Story

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schlecht gelesen

Ich konnte das Buch leider beim besten Willen nicht zu Ende hören - Jan Josef Liefers liest es völlig übertrieben, betont oft falsch, verzerrt den Sinn. Durch seinen fast durchgängig aggressiven Vortrag entsteht ein falscher Eindruck vom Buch. Die Geschichte selbst war auch nicht sehr mitreißend - mit einem guten Sprecher hätte ich sie aber auf jeden Fall zu Ende gehört.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • FP
  • 08.10.2015

Liefers macht

seine Sache mehr als gut !!!
Ich finde er rettet dieses eher belanglose Buch.
Die Kritik an seiner Leistung vermag ich nicht nachzuvollziehen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Matthias
  • Leipzig, Deutschland
  • 27.07.2012

interessante Erfahrung.

Das Buch ist detailiert, ideenreich und eindringlich geschrieben. Es regt durch die Antihelden mit denen man sich nicht zu 100% identifizieren kann sehr zum nachdenken und philosopieren a la "was würde ich in dieser Situantion tun" an. Das Thema ist aktuell und gut recherchiert. Dennoch ist es nicht wirklich spannend und zum Teil recht vorhersehbar. Trotzdem hat sich das Hören gelohnt und ich kann es guten Gewissenes weiter empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Boyle und Liefers - absolut passend

Nach ein, zwei Büchern vun TC Boyle, die mir nicht so gefallen haben, hat mich dieses wieder bis zur letzten Minute interessiert. Dies ist das erste Werk, das ich mir in deutscher Sprache und als Hörbuch zu Gemüte führe und ich finde, dass J.J. Liefers den Anforderungen absolut gerecht wird. Was auch mich etwas irritiert hat, sind die Pausen ( Atemzug - Pause- Fortsetzung der Lesung) aber ich denke dass das nicht am Sprecher sondern an der technischen Bearbeitung liegt.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • kasina
  • KAARST, Deutschland
  • 15.04.2012

gute Geschichte

Die Geschichte ist gut geschrieben, die Einzelheiten aus dem Alltag, die Sorgen, Freuden und belanglosen Kleinigkeiten, die jedem Menschen im Leben begleiten, sind in diesem Roman mit eingebaut, so dass jeder - auch wenn er andere Interessen oder einen anderen Beruf ausübt, sich wiederfinden kann. Einziger Wehrmutstropfen: Jan Josef Liefers hat nicht besonders toll gelesen - zu viel persönliche Betonungen hineininterpretiert - aber das ist geschmackssache. Jedenfalls ein lohnendes Buch!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • gasa63
  • Deutschland
  • 30.01.2013

Das Buch ist gut, nicht jedoch das "Hör"

Ich bin noch gar nicht ganz fertig mit dem Hörbuch. Das Buch an sich gefällt mir bisher wirklich gut - allein der Sprecher macht es beinah zu einer Qual. Ich habe selten ein so schlecht gelesenes Buch gehabt und dabei mag ich JJL als Schauspieler sehr gern und hätte erwartet, dass er auch gut vorlesen kann. Dem ist jedoch nicht so. Das geht nun sogar soweit, dass ich einige Bücher zwar ganz gerne hören würde, die jedoch von JJL gesprochen sind und ich sie aus diesem Grund nicht kaufe - das ist natürlich schade! Aber beim Lesen steht und fällt halt alles mit dem Sprecher :(

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Mäßig spannend und überzogen gelesen

Vielleicht hätte sich Herr Liefers mal ein gutes Hörbuch anhören sollen um zu wissen wie man gut liest - ein guter Schauspieler ist noch lange kein guter Vorleser!
Jan Josef Liefers gibt sich zwar Mühe aber es ist einfach zu überzogen.
Ich habe leider auch Probleme mit dem Schreibstil des Herrn Boyle. Das war mein erstes Buch von ihm und ich werde mir wahrscheinlich kein zweites kaufen.
Mein Gefühl ist, das hier eine mittelmässige Story durch viele Zeitsprünge und Wechsel der Hauptpersonen künstlich aufgebläht wurde.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein neuer Genie Streich

ein neuer Genie Streich von Boyle.ein kritisches Licht auf alle Reflex protester, machte mich sehr nachdenklich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Thomas
  • Wermelskirchen, Deutschland
  • 29.04.2016

Leider langweilig

Ich habe viel von T.C. Boyle gelesen und gehört, aber das ist mit Abstand der schwächste Roman. Ein kurzer Sachtext würde reichen, um das durchaus interessante Thema zu beleuchten.
Die Figuren bleiben holzschnittartig, die Story platt und wirr. Bis zum Schluss habe ich auf die typischen boylschen Wendungen und Ideen gewartet - leider vergeblich. Schade, aber ich kann diesen Roman wirklich nicht empfehlen. Dabei ist J.J. Liefers noch das Beste an dem Hörbuch.