Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Tante Olgas Windmühle Hörbuch

Tante Olgas Windmühle

Regulärer Preis:2,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Karen (8 Jahre) und David (6 Jahre) verbringen ihre Ferien in der Windmühle ihrer Tante Olga. Die ist ganz anders als andere Erwachsene. Schon dass sie in einer Windmühle wohnt, ihren alten, klapprigen Wagen "Garten" nennt und immer einen großen hellblauen Hut trägt, lässt darauf schließen, dass die Ferien keineswegs langweilig verlaufen. Neben allen Abenteuern lernen die beiden Kinder: Gott liebt mich, ich kann eine enge Beziehung zu ihm haben und jederzeit zu ihm beten. Gott erhört meine Gebete, doch antwortet er nicht jedes Mal mit "Ja". Manchmal sagt er "Warte noch ein wenig!" oder auch "Nein".

©1984 Bibellesebund (P)2015 Bibellesebund

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ihr Name 20.09.2017
    20.09.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "unaufdringlich"

    eine unaufdringliche und fröhliche Geschichte über Tante Olga und ihrem herrlich naiven Leben mit Gott.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.