Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Sie kam aus Mariupol Hörbuch

Sie kam aus Mariupol

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Natascha Wodins Mutter sagte diesen Satz immer wieder und nahm doch, was sie meinte, mit ins Grab. Da war die Tochter zehn und wusste nicht viel mehr, als dass sie zu einer Art Menschenunrat gehörte, zu irgendeinem Kehricht, der vom Krieg übriggeblieben war. Wieso lebten sie in einem der Lager für "Displaced Persons", woher kam die Mutter, und was hatte sie erlebt? Erst Jahrzehnte später öffnet sich die Blackbox ihrer Herkunft.

Dies ist das außergewöhnliche Hörbuch einer Spurensuche. Natascha Wodin geht dem Leben ihrer Mutter nach, die 1944 von den Nazis aus der ukrainischen Hafenstadt Mariupol nach Deutschland verschleppt wurde. Dass es dieses bewegende, dunkel-leuchtende Zeugnis eines Schicksals gibt, das für Millionen anderer steht, ist ein literarisches Ereignis.

©2017 MDR Kultur, licensed by TELEPOOL GmbH, Argon Verlag GmbH, Berlin / Argon Verlag GmbH, Berlin (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (5 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
3.8 (4 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.8 (4 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Amazon Kunde 16.09.2017
    Amazon Kunde 16.09.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einer der besten Romane in den letzten Jahren"

    Bei diesem Hörbuch stimmt alles. Die einfühlsame, melancholische Stimme von Dagmar Manzel, die historisch gut recherchierte spannende autobiographische Geschichte, die einen bis zum Schluss in Atem hält, die vielschichtige, differenzierte Sprache und die Tatsache, dass die Schicksale der ehemaligen Zwangsarbeiter in Deutschland kaum bekannt sind und so auf eine historische Lücke Aufmerksam gemacht wird! Einer der besten Romane/eines der besten Hörbücher der letzten Jahre!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.