Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Hörbuch zum Kinofilm1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Lübbe Audio (P)2017 HarperCollins bei Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Buch, wie ein Denkmal

Ein sehr wichtiges und gutes Buch über Rassendiskriminierung und Ungerechtigkeit. Auch so viele Jahre nach den 1950-iger und 1960-iger Jahren ist dieses Thema leider immer noch hochaktuell. Farbige Menschen werden immer noch wegen ihrer Hautfarbe und ihrem Geschlecht nicht menschenwürdig behandelt. Dieses Buch ist wie ein Denkmal für die farbigen Frauen bei der NASA.

Sehr empfehlenswert!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr gut zu hören....

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich würde das Hörbuch weiterempfehlen, da nicht nur der historische Hintergrund gut aufbereitet ist, sonder man der Sprecherin auch sehr gut zuhören kann.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

geschichtlich super aber dadurch auch trocken

Das Thema super aufgearbeitet und chronologisch erzählt aber dadurch langatmig und ohne Spannungsbogen der zieht

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sehr schade

Leider ist es der Autorin Margot Lee Shetterly nicht gelungen mich mit zu nehmen in die Geschichte. Für mich hörte sich das Hörbuch an wie ein Lebenslauf, über die Frauen und auch über sie hinweg. Nichts Persönliches, Verbindendes der Frauen kam rüber, als kämen sie gar nicht zu Wort sondern lediglich die, die über sie schrieb. Ein so interessantes und wichtiges Thema hätte ich mir faszinierender, fesselnder, würdiger aufbereitet gewünscht. So empfand ich das Hörbuch recht langweilig. Nur wer sich bis zuletzt durchhört kommt dann doch noch in einem kurzen Moment in Verbindnung zur Autorin, die dann endlich einmal interessant von sich erzählt und ihrem Buch. Das ist aber die wenig amüsante Zeit davor nicht wert und das konnte auch Julia Nachtmann als Sprecherin nicht mehr besser machen. Sehr schade!!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Völlig anders als erhofft

Durch den Filmtrailer bin ich auf dieses Buch gestoßen und war gespannt auf diese Geschichte. Leider ist der Erzählstil sehr dokumentarisch es kommen gefühlt tausend Namen von Personen vor die mehr oder weniger wichtig sind und ich wusste lange nicht wer überhaupt die Protagonisten sind. Das wurde mir erst klar nachdem ich mir nochmal die Filmtrailer angesehen hatte. Das Buch lässt sich mit einer TV- Dokumentation vergleichen und wird auch so vorgelesen. Es fehlen jegliche Emotionen und Spannungsbögen. Ich war enttäuscht, auch wenn die Geschichte an sich interessant ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ein informelles Buch.

Was hat Ihnen am allerbesten an Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen gefallen?

Welche Stärke und Durchhaltevermögen können Menschen aufbringen, um gegen Dummheit und Ignoranz bestehen zu können.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Der Triumph über die Ignoranz.

Welche Figur hat Julia Nachtmann Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Jede Figur hätte ein eigenes Buch benötigt.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Sieg über die Ignoranz

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nur im Zusammenwirken aller in einem Staat ist dessen einwandfreie Funktion zum Wohle aller möglich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

interessante Geschichte - etwas eindimensional

Eigentlich eine sehr spannende Geschichte, aber leider sehr eindimensional erzählt. Gerade dir Überbetonung der Tugendhaftigkeit der Protagonisten ist überzogen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich