Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Busbekanntschaft. Gerade macht sich Monsieur Armand, 70, zum Aussteigen bereit, da fällt sein Blick auf den Nacken einer jungen Frau - und der Stock ihm aus der Hand. Pauline, 20, hebt ihn auf, und sie steigen gemeinsam aus. Armand, Philosoph im Ruhestand, glaubt, das Leben hinter sich zu haben. Auch Pauline denkt, sie kenne es. Fünfzig Jahre trennen die beiden, und doch ergeht es ihnen gleich: Sie waren allein in der Stadt der Liebe, bevor sie einander trafen. Nicht um Sex und nicht nur um Freundschaft geht es in ihrer Begegnung, wohl aber um die Wiederentdeckung der Lebensfreude.
(c)+(p) 2009 Diogenes Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • frhe62
  • Düsseldorf, Deutschland
  • 22.03.2010

Wunderbar

Wenn der Godfather des Vorlesens ein Buch spricht, dann gibt es kein Vertun: das muss ich haben. Und wieder wurde ich nicht enttäuscht: Hans Korte ist der perfekte Sprecher für dieses wunderbare kleine Buch. Die Figur des Monsieu Armand, der nichts mehr vom Leben erwartet und dann doch noch einmal aufblüht wird perfekt verkörpert durch den Sprecher, der schon in Schlinks Selb-Romanen eine ähnliche Figur auf so wunderbare Weise hat greifbar werden lassen. Unsentimental und trotzdem einfühlsam. Selbst die zu klischeehafte Darstellung der bösen Tochter schafft es nicht, das Hörvergnügen zu trüben. Lieber Herr Korte: LESEN SIE, LESEN SIE!

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Typisch französische Literatur

Ich mag Bücher, die leicht sind und trotzdem dabei Tiefgang haben. Bücher die Stimmungen und Gefühle beschreiben. Die Geschichte von Monsieur Armand ist so ein Buch, Liebevoll werden die vielen kleinen Details beschrieben, was den Reitz des Buches ausmacht. Das Hörbuch bereitet schlicht Freude. Hierzu trägt der Vorleser Hans Korte wesentlich bei. Seine Stimme passt wunderbar zu der letzten Liebe des Monsieur Armand...

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar berührend

Hans Korte hat es mir als Sprecher angetan und so bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen. Herrn Kortes Stimme passt wunderbar zu dieser einfühlsamen Geschichte. Wunderschön!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gänsehaut!

Ich habe das Buch relativ zügig weggehört, denn ich wollte einfach wissen, wie es dem Hauptcharakter Monsieur Armand ergeht. Die Geschichte gibt einem zu denken, geht unter die Haut und berührt tief. Große Literatur und wirklich perfekt vorgetragen (gerade die Stimme des Vorlesers gibt dem Buch noch mehr Tiefe, finde ich).

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar

Es ist eine wunderbar langsame Geschichte. Ich liebe dieses Hörbuch und "lege" es mir immer mal wieder auf die Ohren. Es steckt viel Wärme darin und zeigt mir, auch im Alter ist man vor "verrückter" Liebe nicht gefeit.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Irma
  • Deutschland
  • 30.05.2013

Eine Geschichte voller Mitmenschlichkeit

Literarisch wunderbar .... und Herr Kortes Stimme verleiht Monsieur Armand soviel Aussagekraft und Tiefe! Eine Geschichte voller Mitmenschlichkeit, Wehmut und Liebe. Es gelingt, sich in Monsieur Armand hinein zu versetzen. Ich werde mir noch mehr Geschichten mit diesem Sprecher anhören. Empfehlenswert .... auch wenn der Schluss der Geschichte nicht in meinem Sinne ist. ;-)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr empfehlenswert!

Sehr anrührende und schöne Geschichte, von Hans Korte, einem meiner Lieblingssprecher, ganz hervorragend, authentisch und entspannt gelesen.
Eine Freude, wie leicht und frisch und doch gleichzeitig tiefsinnig und fein dieses Hörbuch ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Buch lohnt sich, der Film aber noch mehr.

Das ist einer der seltenen Fälle, in denen der Film besser ist als das Buch. Die Geschichte ist schön, aber um sich richtig hineinzufühlen und die Charaktere besser zu verstehen, hätte man die Handlung locker auf die doppelte Länge strecken können. Die Sympathie für Pauline z.B. konnte ich erst in der Verfilmung entwickeln, weil das, was sie ausmacht, im Buch nicht sehr tief geht.

Der Touch der falschen romantischen Hoffnungen des Hauptcharakters ist im Film nur noch ganz indirekt vorhanden, wird im Buch hingegen explizit beschrieben. Wer also "Mr.Morgan's last love" im Kino gesehen hat, für den lohnt sich das Buch weiterhin, um ein paar fehlende Details und Aspekte zu gewinnen, die der Geschichte zusätzliche Facetten geben.

Der Sprecher passt wunderbar zur Figur!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • ilona
  • Lienz, Österreich
  • 18.11.2013

Eine Geschichte ...

... wie sie das Lebens schreibt.
Sind es nicht immer und immer die gleichen Geschichten, nur von anderen Personen erlebt.
Spannend, berührend, kurz und gut - hörenswert!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Fängt gut an, lässt dann aber nach

Dieses Hörbuch fängt sehr schön an, hat zunächst sehr viel Charme und Witz. Doch im Verlauf der Geschichte wurde mir der Protagonist immer unsympathischer. Also nicht komplett unsympathisch, aber ich konnte viele seiner Handlungen nicht nachvollziehen und fand sie somit etwas überdreht. Auch der Charme war plötzlich weg. Und das Ende fand ich nicht gut – so sollte solch eine Story meiner Meinung nach nicht enden.

Hans Korte als Sprecher war spitzenmäßig! Einen passenderen Sprecher hätte man für dieses Hörbuch nicht finden können.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich