Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Report der Magd Hörbuch

Der Report der Magd

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

In einem fiktiven Staat in Nordamerika haben religiöse Fundamentalisten die totalitäre Republik Gilead errichtet. Nach einer atomaren Verseuchung ist ein großer Teil der weiblichen Bevölkerung unfruchtbar. Frauen werden entmündigt und in drei Gruppen eingeteilt: Ehefrauen von Führungskräften, Dienerinnen und Mägde. Letztere werden zur Fortpflanzung rekrutiert und sollen nach biblischem Vorbild für unfruchtbare Ehefrauen Kinder empfangen. Können sie ihre Aufgabe nicht erfüllen, werden sie in entfernte Kolonien abgeschoben. Doch die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben...

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben, wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation. Margaret Atwood erhielt dafür zahlreiche Preise, Volker Schlöndorff verfilmte den Roman unter dem Titel "Die Geschichte der Dienerin" und die Serie "The Handmaid's Tale" wurde 2017 mit mehreren Emmys ausgezeichnet.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Piper Verlag GmbH, München. Übersetzung von Helga Pfetsch (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen


Mit "Der Report der Magd" hat sich Margaret Atwood in die Nachfolge von Aldous Huxley und George Orwell hineingeschrieben.
-- DER SPIEGEL

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (298 )
5 Sterne
 (191)
4 Sterne
 (64)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (8)
Gesamt
4.4 (279 )
5 Sterne
 (179)
4 Sterne
 (53)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.6 (277 )
5 Sterne
 (193)
4 Sterne
 (61)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Regine 02.11.2017
    Regine 02.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    53
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was für ein Szenario"

    Ich muss gestehen mein erstes M.Atwood Buch ,aber ganz bestimmt nicht mein letztes
    Sollte Pflichtlektüre in allen Schulen werden
    Großartig in Geschichte und Leserin
    Und das letzte Kapitel macht betroffen aber auch Hoffnung
    Frauen ,hört euch dieses Buch an!^^

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    G. Koeniger 02.11.2017
    G. Koeniger 02.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    205
    Bewertungen
    Rezensionen
    155
    64
    Mir folgen
    Ich folge
    20
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse"

    Die Futuristik Atwood’s mündet in archaischen Strukturen aber die Gedankenwelt ihrer Protagonistin ist wunderbar auf der Höhe der Zeit..in einer bildstarken und trotzdem präzisen Sprache ..ganz toll gelesen von Frau Teltz
    die Bücher von Frau Atwood sind für mich eine große Bereicherung

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris Misch Hamburg 20.02.2018
    Iris Misch Hamburg 20.02.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    28
    Bewertungen
    Rezensionen
    163
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Buch - doofe Serie"

    Habe Zeitgleich das Buch angehört und die neue Serie angeschaut - Buch top und die Serie eine Enttäuschung. Charaktere werden einfach jung und attraktiv gemacht damit die Story passt. Verschwörungstheorien gesponnen, die so unrealistisch sind, dass ich mir bei solch einer Zukunft die Ausrottung des Menschen wünsche.

    Mit der heutigen Technik ist das nicht möglich und als das Buch geschrieben wurde, hat keiner von Smartphones etc. gewußt.

    Das die Serie noch eine 2. Staffel bekommt ist wirklich unglaublich. Unglaublich doof. Kann man nicht etwas enden lassen, wie es endet im Buch? Nee, man muss ja unbedingt die Geschichte nach heutigen Maßstäben weiterspinnen, damit der Anspruch erfüllt wird, alles kann man ausdiskutieren und nichts hat eine Konsequenz.

    Danke, dass es im Buch keine Fortsetzung gibt. Irgendwann ist einfach mal ein Ende ein Ende.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dominik Schmitt 12.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    31
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wer sich fragt wie es 1933 passieren konnte..."

    wird hier erfahren wie es im 21. Jahrhundert wieder möglich werden könnte. Sehr mitreissender Bericht eines gesellschaftlichen Rückschritts Amerikas! Durch die sachliche und gefühlskalte Lesung wirkt es um so realistischer! Bewegend und beängstigend wie zerbrechlich Demokratie und Freiheit immer sein werden!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia Rummel 25.10.2017
    Claudia Rummel 25.10.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    31
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Aktueller denn je"

    Hatte das Buch vor Jahren gelesen und bin per Zufall bei Audible darüber gestolpert.
    Es ist gut vorgelesen.
    Der Inhalt ist packend und macht nachdenklich.
    Freue mich es gehört zu haben.
    Danke Margaret Atwoood für dieses Buch, das heute noch genau so aktuell ist wie bei der Veröffentlichung.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mjölnir 13.03.2018
    Mjölnir 13.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Entnervende Langeweile trotz spannender Grundidee"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Das soll der Klassiker einer ganzen Generation sein? Vermag ich kaum zu glauben. Die Idee des Buches ist ungemein spannend und der Umgang mit Frauen oft auch schockierend. Leider verwechselt die Autorin Anspruch mit Langeweile. Es passiert das komplette Buch fast gar nichts, alles bleibt vage Andeutung. Es ist ja gut dem Zuhörer auch mal seiner Fantasie zu überlassen, aber das wird hier eindeutig übertrieben. Dafür ergeht sie sich in nutzlosen Detailbeschreibungen von noch so unbedeutenden Dingen, alles wird dazu mit mehreren Vergleichen umschrieben. Einfach nur nervig. Dazu passt dann auch das nichtssagende Ende, das Buch hört einfach so auf und die Geschichte versandet im Nichts. Wirklich schade drum, denn eigentlich wäre ich gern viel tiefer in diese Dystopie abgetaucht, was aber leider der Schreibstil von Margaret Atwood verhindert. Die Vorleserin Vera Teltz hingegen hat mir gut gefallen. Sie bringt die Tristesse und Verzweiflung der Magd mit Stimme und Stil gut rüber. Insgesamt bin ich froh, dass es nun geschafft ist, zwischendurch musste ich mich dazu regelrecht zwingen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    HelixNebula Österreich 08.03.2018
    HelixNebula Österreich 08.03.2018 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    59
    Bewertungen
    Rezensionen
    133
    27
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Düstere Vision einer möglichen Zukunft"

    Ein Buch das bewegt.

    In schlichter, eleganter Sprache begleitet man die Protagonistin in ihrer trostlosen Welt. Die Geschichte fesselt und ist in Bezug auf die geschaffene Atmosphäre und den Gefühlen die sie hervorruft wohl am ehesten mit "Die Straße" vergleichbar. (übrigens eine absolute Empfehlung für Freunde von Dystopien!)

    Gesellschaftlich grundsätzlich immer aktuell behandelt der Roman die Rechte der Frauen in einer Zukunft in der sie keine Rechte haben und Schwangerschaft das höchste Ziel einer von Männern dominierten Gesellschaft ist.

    Ein Buch das in Erinnerung bleibt.


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tanja 29.04.2018
    Tanja 29.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    67
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ermüdend und langweilig"

    Ich bin sehr enttäuscht von der Geschichte, so lieblos und langweilig aufbereitet und umgesetzt dass man am liebsten nicht zu Ende hört.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kristik Osnabrück 28.03.2018
    Kristik Osnabrück 28.03.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    7
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich hatte mir mehr erhofft"

    Durch eine Freundin bin ich auf diesen Titel aufmerksam geworden und leider bin ich von der Story enttäuscht.

    Einige Kapitel waren Spannend. Aber im Großen und Ganzen empfand ich es Langamtig und nicht ereignisreich.

    Zudem fand ich es beim Hören schwierig einzuordnen in welcher Zeit man sich befand (ob Gegenwart oder Vergangenheit). Da die Sprecherin keine kurze Pause dazwischen hatte und einfach flüssig weiter gelesen worden. Ansonsten war es schön gelesen, ich konnte gut folgen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 28.03.2018
    28.03.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bedrückendes Zukunftsszenario"

    Intoleranz und religiöse Ideologie erinnern an fundamentalistische Regimes aller Zeiten. Gut und einfühlsam gelesen. Spannend

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.