Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In einem einsamen Cottage auf den Klippen von Dorset lebt die betagte Dimity Hatcher. Ihre Vergangenheit und ihr Gewissen belastet eine Tat aus Liebe und Eifersucht, deren tragische Konsequenzen eine ganze Familie zerstörten. Über siebzig Jahre bleibt ihre Schuld unentdeckt, bis eines Tages ein junger Mann vor ihrer Tür steht, der nach und nach der verheerenden Wahrheit auf die Spur kommt...
©2013 Diana Verlag (P)2013 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    133
  • 4 Sterne
    98
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    156
  • 4 Sterne
    54
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    127
  • 4 Sterne
    77
  • 3 Sterne
    48
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    14
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

faszinierende Langeweile

Die Geschichte ist nicht uninteressant. Sie ist auf der einen Seite langweilig und fesselt doch in so weit, dass man unbedingt das Ende erfahren möchte. Die Sprecherin war jedoch für mich eine absolute Fehlbesetzung! Sie hat versucht, sich in die Charaktere der Menschen zu versetzen, was ihr jedoch nicht gelang und zumindest mich total genervt hat.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Wolfgang
  • St.Peter-Ording, Deutschland
  • 15.11.2013

Einfach Schön

Habe lange nicht so ein schönes Hörerlebnis gehabt.Eine wunderschöne fesselnde Geschichte,Anna Thalbach eine wie wir alle ja wissen sowieso sehr gute Sprecherin(liegt in der Famillie) hat sich hier noch übertroffen.Sie hat der Geschichte so viel Gefühl gegeben wie sie es wert ist.Voallem die Schlusssätze so schön formuliert mehr Gefühl geht nicht.Ich bin absolut beeindruckt sowohl vom Roman wie auch von der Anna.Alle Sterne für alles was dieses Hörbuch betrifft....


Hören,Hören,Hören

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Das Warten hat sich gelohnt

Mein Einstieg in Hörbücher war genau diese Kombi: Frau Webb und Frau Thalbach. Seitdem bin ich süchtig danach. Kaum eine Woche vergeht, ohne ein neues Hörbuch.


Wer Familiengeschichten mit Geheimnissen mag, wird dieses lieben.
Frau Webb hat eine Art zu schreiben, dass man sogar den Schurken in den Geschichten auf irgendeine Weise mag. Sie kommt ohne viele Liebesscenen oder sonstiges aus, man hat einfach das Gefühl guten Freunden zu zusehen: so definiert sind ihre Charaktere.

Ein Glass Wein, oder ein heisse Kakao, eine kuschelige Decke und eine gute Geschichte. Genau das bekommt man hier.

13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr schön!

Ich höre/ lese ja gern solche Familien-/vergangenheits Dramen. Wenn man einige davon gelesen hat, ähneln sie sich irgendwann. Umso schöner fand ich es, dass dieses Buch aus dem bewährten "Junge-Frau-erbt-altes-Cottage-und-findet-alte-Tagebücher-Plot ausgebrochen ist und ein junger Mann die Hauptrolle spielt auf der Suche nach Informationen über sein Idol - den Maler Charles Aubrey. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Es war immer eine subtile Spannung da und man wollte immer weiter hören um zu erfahren, was nun mit Delphine, Celeste usw. passiert ist. Die Sprecherin hat ihren Job auch sehr gut gemacht. Ich würde es auch jeden Fall weiter empfehlen. Ein Stern Abzug gibt es aber, weil ich fand, dass z.B. der Handlungsstrang mit seiner Tochter Elise nicht zu Ende gebracht wurde und dass Ende ein wenig zu offen gelassen war.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur SEHR GUT!

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Das verborgene Lied für besser als das Buch?

Als Hörbuch ganz fantastisch! Buch hab ich nicht gelesen, kann ich nicht beurteilen!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Eine spannende und hinreißend erzählte Lebensgeschichte. Eigentlich ist es die Geschichte einer Lebens-Tragödie! Die Wechsel zwischen der Vergangenheit und dem Heute sind in diesem Fall gut gelungen.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Entdeckung des geheimnisvollen Zimmers!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja. Man kann gar nicht mehr aufhören. Das ist aber bei allen Geschichten von Katherine Webb so.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Lebensgeschichten von außergewöhnlichen Frauen aus anderen Epochen mag, der sollte die Romane von Katherine Webb lesen!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Margit
  • Hitzendorf, Österreich
  • 24.03.2014

Eigenartig

Aber die beste Bewertung von mir! Ist das eine Liebesgeschichte - ein Krimi - oder ein Horror? Ich war hin- und hergerissen, aber ich konnte mich von dem Hörbuch einfach nicht trennen - und ich werde es sicher noch mehrmals hören!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Keine Musik- jedoch kunstvolle spannende Erzählung

tragisch schöne Familien Geschichte mit weit gefächertem Hintergrund. Sehr lesenswert. Auch hier Warnung beim Autofahren, man schweift sehr in Gedanken und könnte seine Ausfahrt verpassen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hörenswert

Spannende Geschichte, fantastisch erzählt und man blickt in menschliche Abgründe, die einem den Atem rauben!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das verbotene Lied

Was genau hätte man an Das verborgene Lied noch verbessern können?

Was mich am meisten gestört hat ist die Sprecherin, die versucht ihre Stimmen ganz eigentümlich zu verstellen. Das hat mich sogar dazu bewogen aufzuhören.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Andere Sprecherstimme. Einfacher und einfühlsamer.

6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lang, länger, langweilig

Kurzer Inhalt: Pubertierendes Mädchen verliebt sich in Nachbarn und träumt sich in diese einseitige Liebe hinein.
Dieser Zustand dauert ca. 90 Jahre an, mit der ein oder anderen Verwicklung.
Wie gesagt: Kurzer Inhalt, der unendlich in die Länge gezogen wird.
Darüber tröstet auch nicht die parallel verlaufende "Nebengeschichte" nicht hinweg.
Die immer gleichen Phrasen, das "Liebesleid" der Protagonistin, der ewige Aufruhr verursacht schlechte Laune.