Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Alpensagen - von Hexen, Geistern & Rittern Hörbuch

Alpensagen - von Hexen, Geistern & Rittern

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ausgewählte Alpensagen neuerzählt und musikalisch witzig und bunt umrahmt. Quadro Nuevo goes alpenländische Volksmusik sozusagen, was den Musikern einen Riesenspaß gemacht hat. Urige Geschichten von Hexen, Geistern, Rittern und Drachen... in alten Zeiten saß man abends zusammen am Kamin, in der Küche, in der Wohnstube und steckte die Köpfe zusammen. Hier werden alte Sagen durch die Sprechkunst der beteiligten Schauspieler und Kabarettisten wieder lebendig.

Dort, wo die Worte enden, erzählen die Töne weiter und die Geschichten spinnen sich in den Gedanken und Herzen kleiner und großer Zuhörer fort. Aber Achtung: Ein gehöriger Anteil der lokalen Dialekte Oberbayerisch und Allgäuerisch gibt dem Hörbuch Kraft und Farbe. Dass jeder alles versteht, kann (vor allem den nördlicheren Hörern) nicht garantiert werden. Eine Zusammenarbeit von BR2 Kinderfunk, Quadro Nuevo und Autorin Julia Schölzel.

©2017 GLM Music GmbH (P)2017 GLM Music GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Arnulf 14.06.2017
    Arnulf 14.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Warum"

    Der Titel ist vielversprechend, aber das war es dann. Das erste Hörbuch, dass ich zurückgegeben hab. Wenn schon Dialekt, dann bitte so, dass es nicht zum Teil unverständlich ist (obwohl ich dachte, als Österreicher mit den alpenländischen Dialekten durchaus vertraut zu sein). Die Geschichten sind auch im Sinn für mich unschlüssig. Ich gebe allerdings zu, nach der zweiten Sage das Handtuch geworfen zu haben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.