Regulärer Preis: 19,95 €

Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Rad der Fortuna dreht sich weiter...

Nachdem Robin notgedrungen für König Edward in den Krieg gegen Frankreich und Spanien gezogen ist, treffen wir ihn wieder im Lager der Soldaten nach der Schlacht von Najera. Dort bringen sein Gerechtigkeitssinn und seine Ehrlichkeit den Schwarzen Prinzen gegen ihn auf – ein gefährlicher Feind. Nur mithilfe des Dukes of Lancaster, dem Bruder des Prinzen in dessen Dienst Robin getreten ist, kann er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und schließlich wieder nach England zurückkehren. Die Verbindung zu Lancaster wird weitreichende Folgen für Robin haben. Sein Weg ist weiterhin voller Gefahren, aber sein Schicksal hat sich gewendet.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©1997 Rebecca Gablé (P)2017 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3.077
  • 4 Sterne
    474
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3.122
  • 4 Sterne
    218
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.741
  • 4 Sterne
    525
  • 3 Sterne
    86
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungene Fortsetzung

Ähnlich wie Jona ist es wieder gelungen, ein Buch in ein lebendiges Hörspiel zu verwandeln. Besonders zu erwähnen ist, dass das Hörspiel, anders als das Hörbuch, ohne Kürzungen auskommt.
Die Musik ist gut abgestimmt auf den Inhalt. Das der ein oder andere musikalische einspielen die von Jona ist, finde ich nicht störend, sondern eher erinnert ein ein weiteres gelungenes Hörspiel.
Die Stimmen sind perfekt besetzt und vor allem die Kinderstimmen sehr gut umgesetzt.
Eins durch und durch zu empfehlendes Hörspiel. Nicht nur für Rebecca Gable Fans!

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Sunsy
  • Deutschland
  • 06.06.2017

Fesselnd und glaubhaft "gespielt"

Schon der erste Teil des Buches “Robin – Die Flucht” hat mich als Hörspiel restlos überzeugt, und Teil 2 setzt den Stil, die Spannung, das schauspielerische Können der Darsteller fort, so dass es ein Genuss war, diesem Hörspiel zu lauschen.

Wer sich für historisch gut recherchierte Themen auf Romanbasis interessiert und Hörspielen nicht abgeneigt ist, dem lege ich diese Reihe ans Herz. Rebecca Gablé ist eine der besten deutschen Schriftstellerinnen in diesem Genre und das Team von Audible hat eine hervorragende Leistung im Tonstudio abgeliefert – zusammen ist dies wirklich ein wahrer Genuss.

Von mir gibt es somit 11/10 Punkte – ein Überflieger in diesem Monat

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschön

Der erste Teil war nett, der zweite hat mich komplett erreicht. Der junge Henry und die kleine Anne machen das toll, Lancaster spricht auf ganz, ganz hohem Niveau und wer mich komplett umhaut ist Isaac.
Ganz herzlichen Dank dafür.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartiger zweiter Teil

Auch der zweite Teil des Buches "Das Lächeln der Fortuna" ist wundervoll umgesetzt worden.

Die Schauspieler machen eine fantastische Arbeit und wie schon jemand vor mir schrieb: Jetzt passen die Stimmen auch besser zum Alter der Figuren.
John of Gaunt, Joanna, Isaac und Robin - für mich passen alle Sprecher zu den Personen, die vor meinen Augen lebendig werden. Vor allem die Umsetzung des Characters des taubstummen Leofric beeindruckt mich immer wieder. Das Kratzen auf der Schiefertafel und sein aufgeregtes Schnauben bringen mich immer wieder zum Schmunzeln.

Das Hörbuch, genau wie das Buch, ist historisch interessant, jedoch in erster Linie ein großer Leckerbissen schöner Literatur.

Absolut empfehlenswert!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hammer

Meine absolute Nummer Einstieg obwohl ich eigentlich überhaupt kein Mittelalter Fan bin. Kann Teil 3 kaum erwarten

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnd und sehr spannend

Ich freue mich schon auf Teil 3 und kann es kaum erwarten wie es weiter geht. Die einzelnen Sprecher sind toll und man steht gerne noch länger im Stau ;-))

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut!

Wie einer vor mir bereits schrieb, passen jetzt die Stimmen besser da die Charaktere erwachsen sind. Ich freue mich schon auf den dritten Teil. Insgesamt erinnert mich die Geschichte stark an Jonah. Es gibt tatsächlich viele Gegebenheiten und Charaktere von der Jonah-Reihe, die sich wiederholen bzw. hier wiederzufinden sind. Was für mich ganz und gar nicht negativ ist. Es freut mich sogar sehr, da ich beim letzten Teil Jonah's es schade fand, dass die Geschichte zu ende ging. Die Sprecher sind alle super und nichts kommt gekünstelt rüber. Ich kann es mir kaum vorstellen, mehr Spaß beim Lesen als beim Hören zu haben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Wolfram
  • Ottenbach, Deutschland
  • 09.03.2017

Wer Gutes tut, dem soll Gutes wiederfahren!

Ich bin ein Fan der Reihe und kann sie nur empfehlen. Als Hörspiel super bearbeitet. Einzige Anmerkung: Hier ist der Held sehr gut und ohne jeden Fehl und Tadel. Bei all den Gefahren, den Bosheiten, die um ihn herum geschehen ist sein Verhalten stets der moralische Anker. Allerdings erscheint sein steter Sieg und Aufstieg angesichts der durchaus hart dargestellten Realität um ihn herum schon etwas märchenhaft. Doch ist es möglicherweise genau das, was diese Reihe so besonders gut macht, denn die Meisten wünschen sich einen klar Guten und der soll am Ende auch seinen gerechten Lohn erhalten, nach dem Motto: Wer Gutes tut, dem wird Gutes wiederfahren.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Mark
  • Gelsenkirchen, Deutschland
  • 08.08.2017

Leider nicht so gut wie Jonah

Das wissen der Hebamme und Schwester des Protagonisten stammt von den alten Kelten... natürlich.
Das ist leider wenig glaubhaft und sehr anachronistisch, bedient es die alte esoterische Idee, alte Kulturen seien viel weiser gewesen als moderne. Sowieso ist ja alles vor unserer europäisch-westlichen Kultur schlecht.

Auch, dass Robin ein Mann ist, der immer sozial gerecht handelt und gar im Kern die Ordnung stürzen will, der er selber angehört und von der er gut lebt erscheint wenig glaubhaft.

Schade. Gablé hat mit Jonah bewiesen, dass sie in der Lage ist, glaubhafte historische Figuren zu erschaffen, die innerhalb ihrer sozialen Ordnung außergewöhnlich handeln.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Klasse

Ich konnte nicht aufhören es zu hören, einfach super, kann es nur jedem empfehlen der historische Romane liebt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich