Jetzt kostenlos testen

Remember

Sprecher: Svantje Wascher
Spieldauer: 11 Std. und 48 Min.
4.5 out of 5 stars (224 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Leah hat eine sehr genaue Vorstellung vom richtigen Mann. Sie will etwas Besonderes! Als Connor Breckwohld, der Juniorchef einer großen Hamburger Reederei, in ihren Laden tritt, ist es um sie geschehen. Ein Blick, ein Date, ein erster Kuss. Und eine Erkenntnis: Er steht kurz vor der Hochzeit mit einer anderen.

Leah nimmt Reißaus. Und kann ihn nicht vergessen! Gegen alle Widrigkeiten, gegen ein jahrzehntelang wohlgehütetes Familiengeheimnis, das eine Verbindung zwischen den beiden unmöglich erscheinen lässt, geht Leah den Weg, den das Herz ihr weist. Bis zu jenem Tag. Als sich alles ändert. Und über diesen Tag hinaus!

Eingebettet in die schicksalhafte Geschichte zweier Familien erzählt Izabelle Jardin den Roman einer großen Liebe: Sinnlich, romantisch und voller dramatischer Wendungen bis zum Schluss.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Amazon EU S.à r.l. (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Remember

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    61
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    134
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Dieses Happy End hätte es nicht gebraucht

Zu Anfang dachte ich, was für eine wunderbare Liebesgeschichte.Was Sie ja auch ist.Aber dann...der 11.09.2001, jeder kennt das Datum der zu dieser Zeit schon schreiben und lesen konnte und ja, gerade diese wunderbare Liebesgeschichte hat das Happy End auf diesen Tag begründet...ohne zuviel zu verraten:Einfach unmöglich!Das hätte echt nicht sein müssen.Connor entkommt dem Terror in NY mit einem Schädelhirntrauma, diversen Gesichtsverletzungen und erinnert sich ausgerechnet an das vergangene Jahr mit Leah nicht mehr.Aber und das ist ein Wunder, die "Schöne" (Makeba) bewirkt es , dass Alles einfach gut wird.Meine Güte, das ist einfach mehr als lächerlich und stuft die Liebesgeschichte um die Zwei auf Kellertreppenniveau herab.Fazit:Muss man nicht gehört haben.Wer aber der einfach unvergleichlichen Svantje Wascher zuhören möchte, dann ein Muss!

37 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

langweilig, langatmig, vorhersehbar

Das Hörbuch hat mir überhaupt nicht gefallen, ich konnte mich nicht mal durchringen es zu Ende zu hören. Die Sexszenen sind mir teilweise zu derb, sollte vielleicht in der Beschreibung angegeben werden. Die Sprecherin kenne ich von anderen Büchern und fand sie bisher toll, das hat dieses Buch aber auch nicht aufgewertet.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ende ist mir zu "hektisch"

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Die Geschichte an sich finde ich sehr schön. Leider ist das Ende für meinen Geschmack zu kurz und knapp gehalten. Es hätten vorher ein paar Szenen wegfallen können, wenn dafür die Geschichte am Ende etwas ausführlicher ausgefallen wäre. Das Ende fand ich, ehrlich gesagt, etwas "hektisch". Die Sprecherin hat mir gut gefallen.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Laaaaaangweilig

wenig anspruchsvoll, flache Geschichte von ewig lüsternen, natürlich sehr gut aussehenden Menschen, es gibt deutlich bessere...

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Man muss es nicht gehört haben

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Izabelle Jardin und/oder Svantje Wascher versuchen?

. Die Geschichte ist gar nicht so schlecht und die Stimme der Vorleserin angenehm, allerdings schlecht gelesen.
Es ist ein aneinanderreihen von Sätzen, Emotionen können nicht aufgebaut werden und dadurch ist alles ruiniert.
Ich war froh, als das Buch zu Ende - und das kommt selten vor.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Was für ein Schmachtfetzen

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Izabelle Jardin und/oder Svantje Wascher versuchen?

Momentan eher unwahrscheinlich.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Habe ich noch nicht entschieden. VIelleicht einen Roman von John Grisham.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Negativ meiner Ansicht nach. DIese häufige fast schon weinerlich anmutende Geführlsduselei war für mich kaum zu ertragen.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Ärger und Fassungslosigkeit darüber, dass ich das Buch tatsächlich zu Ende gehört habe. Die Handlung wurde leider nicht besser.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Zwei Punkte, weil der Buchanfang recht interessant schien. Die Handlung hat aber ab ca. dem 1. Drittel nichts mehr mit der Hörprobe und der Kindle Leseprobe zu tun. Ist reich gespickt mit Schilderungen, die man in einem Softporno-Schmöker erwarten würde.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das Buch gefällt mir überhaupt nicht.

Nicht bis zu Ende gelesen. Die Ausdrucksweise gefällt mir nicht. Ich werde das Buch löschen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur furchtbar.

Ich schließe mich voll und ganz den vorstehenden Ein-Punkt-Bewertungen an. Nachdem ich mit Begeisterung in kürzester Zeit Goldfields gelesen habe, freute ich mich auf dieses Buch im Hörbuchformat. Die Hälfte des Buches hab ich mir angehört. Dann hab ich das Buch von meinem Kindle gelöscht. So eine abgrundtief dümmliche, geschmacklose Geschichte hab ich noch nie gelesen bzw. gehört. War schade um die Zeit.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schön aber auch sehr langatmig

Eine schöne Geschichte die in der Mitte jedoch ziemlich langatmig ist. Ich war zeitweise davor einfach aufzuhören. Der Schluss ist dann sehr schnell da. Im ganzen ganz nett, muss ich aber nicht nochmal hören.
Die Sprecherin ist eigentlich nicht schlecht, aber wie sie die männliche Stimme interpretiert mag ich persönlich nicht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Fängt stark an und lässt noch stärker nach.....

Ich hatte das Buch vor längerer Zeit schon einmal gelesen und habe nun zugeschlagen, als das Hörbuch zu einem Superpreis zu haben war. (Meine Erinnerungen waren nur noch vage.)
Der Erzählstil gefällt mir sehr gut, so locker und flüssig. An der märchenhaften Makeba habe ich mich nicht gestört, nein, es war der weitere Verlauf der Handlung. Spätestens als sich alle auf der Gala treffen, beginnt die Handlung in großen Sprüngen zu galopieren und unglaubwürdig zu werden. Das trifft dann besonders auch auf den überraschend schnellen Schluß zu.
Das größte Manko war für mich die Sprecherin. Wenn sie Connor sprach, konnte ich mich stellenweise nur noch schütteln, so unmännlich kam er rüber. Da war das Lesen dann doch die bessere und schnellere Variante.

1 Person fand das hilfreich