Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Cyberpunk-Serie von Andrea Bottlinger.

    Menschen haben in der Zukunft nur als Arbeitskräfte oder Konsumenten einen Wert. Das Spiel Beyond wird für viele eine Zuflucht vor der Realität. Man spielt es nicht daheim am Computer, sondern draußen in der echten Welt. Technische Hilfsmittel wie Glasses, Contacts und kybernetische Augen machen virtuelle Elemente sichtbar. Dann stirbt Juri Koslow, weil er einem Geheimnis auf die Spur gekommen ist, das eine Gefahr für diese letzte Zuflucht und den Rest Menschenwürde der Spieler bedeuten könnte.

    Folge 1: Ready... Fight!
    Computerspiele der Zukunft finden nicht mehr daheim am Computer statt, sondern draußen, wo sich die Realität durch technische Hilfsmittel wie Glasses, Contacts und kybernetische Augen mit virtuellen Elementen vermischt. Das größte dieser Spiele ist Beyond - Zuflucht für Millionen, deren Leben aus einer Abwärtsspirale aus Schufterei und Konsum besteht. Dann stirbt Juri Koslow, weil er einem Geheimnis auf die Spur gekommen ist, das eine Gefahr für diese letzte Zuflucht und den Rest Menschenwürde der Spieler bedeuten könnte. Und sein alter Freund, Leander Dohlman, muss rekonstruieren, was Juri wusste, bevor es zu spät ist.
    ©2017 Bastei Lübbe (P)2017 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Ready... Fight!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      83
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      121
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Story, lästiges Serienkonzept

    Beyond ist eine sechsteilige Serie, die von der offenbar eher unbekannten deutschen Autorin Andrea Bottlinger ursprünglich schriftlich in ebenfalls sechs Teilen veröffentlicht wurde. Der Ausgangspunkt und das Setting Geschichte gefällt mir sehr gut. Insbesondere wenn man berücksichtigt, dass der Text von 2013 stammt, also geschrieben wurde bevor es Dinge wie Pokemon Go gab, ist es nahezu unheimlich, wie realistisch die von der Autorin beschriebene dystopische Gesellschaft wirkt. Im Verlauf der Geschichte wird mir an verschiedenen Stellen doch ein bisschen stark aufgetragen, aber da die Charaktere auf jeden Fall liebenswert sind und man natürlich unbedingt die Lösung des Rätsels erfahren will, kann man da meiner Empfindung nach ganz gut drüber hinweg sehen.
    Die Aufteilung der Geschichte in mehrere Teile, die Audible jeweils im Abstand von etwa 4 Wochen veröffentlicht (hat), finde ich nicht sonderlich sinnvoll. Die ersten drei Folgen konnte ich direkt oder in sehr kurzem Abstand hören, bei der vierten musste ich vier Wochen warten und hatte bis dahin verschiedene Details wieder vergessen, was meinem Hörerlebnis doch eher abträglich war. Ich kann auch keinen besonderen Nutzen für Audible daran erkennen, abgesehen vielleicht von dem niedrigen Einstiegspreis und dem etwas höheren Gesamtpreis als üblich. Aber das scheinen mir auch keine schwerwiegenden Vorteile zu sein und hoffe sehr, dass sich diese Art der Hörbuch-"Serien" nicht durchsetzt. Trotzdem kann ich die Reihe durchaus empfehlen, besonders wenn man sie zu einem Zeitpunkt beginnt an dem alle Teile bereits veröffentlicht sind. Bis dahin sei allen ebenfalls ungeduldigen gesagt, dass man die schriftliche Version der noch fehlenden Teile natürlich auch beim Mutterkonzern Audibles bekommen kann.
    Zu Simon Jäger als Sprecher muss man inzwischen wohl nicht mehr viel sagen; er macht wie immer einen hervorragenden Job.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Rollenspiele in einem offenem Netzwerk

    In dieser Geschichte wurden ein Rollenspiel, die Industrie, Politik und ein spannender Krimi verwoben.
    Es ist erschreckend realistisch und sehr gut vorstellbar weil zum Teil schon vorhanden (google)
    Das Ende des Hörbuches lässt auf weitere Spannung und viele Höhepunkte hoffen.
    Der Sprecher ist Super !!!!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Zieht nichts weg.

    Gefühlt wurden hierb aus verschiedenen Romanen Anleihen genommen. Die Story ist stellenweise unlogisch. Die Geschichte wirkt sehr konstruiert und benutzt viele Dinge die man kennt (Glasses, VR & AR Spiele, hier eine Mischung aus Ingress, Pokemon und einigen der aktuellen VR Games). Insgesamt nett, aber kein echtes Highlight.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht ganz so tiefgängig, aber spannend

    Die Geschichte ist schnell erzählt, es bleibt aber doch spannend. Die charaktere finde ich nachvollziehbar, aber nicht sonderlich tiefgängig.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Knaller

    An diesem Hörbuch gibt es wirklich absolut nicht das kleinste bisschen von überhaupt nichts bis nie etwas auszusetzen.

    Es ist der Knaller!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vielen Dank für diese Vision

    Sehr interessante Vision über eine leicht verstörende Zukunft,von der ich mir vorstellen kann, dass wir sie so in etwa noch erleben könnten. Sehr spannend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Erfrischend modern

    Toll. Einfach nahe an der Realität und doch ziemlich weit entfernt. Eine Zukunft wie es sie sich viele wünschen, aber trotzdem niemand haben möchte. Der Sprecher ist 1A. Aber ich habe nichts anderes erwartet. Simon Jäger habe ich immer schon gerne gehört.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Erfrischend - aber auch schwierig

    Am Anfang konnte ich erst nichts mit der Story anfangen - sie fing mir etwas zu theatralisch an und etwas lückenhaft, dass es schwer war, sich in der Story einzufinden. Außerdem gibt es einige Logiklücken im Verhalten der Personen und das macht mich zu weilen etwas wütend. Ich habe dem Buch trotzdem seine Chance geben.

    Die Story bzw. der Story Anfang bekommt auch gut die Kurve. Die Grundidee eines "digitalen" Abenteuers verknüpft mit der echten Welt können gut werden, auch wenn die "Gefahr" und das Geheimniss extrem klischeehaft besetzt sind.

    Ich werde mir den zweiten Teil auf jeden Fall auch anhören und hoffen, dass das Klischeehafte reduziert wird und vor allem: Dass die Charaktere aufhören ohne Grund teilweise dumme Aktionen zu bringen, die jeder Mensch mit etwas Menschenverstand nicht bringen würde...

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    So nicht!

    Vorab: Simon Jäger ist einer meiner Lieblingssprecher.
    Das er sich aber für derartigen Schrott hingibt, kann ich nicht nachvollziehen. Diese "Geschichte" ist eine Ansammlung billiger Klischees und idiotischen Charakteren ohne Spannung. @Simon Jäger: sprechen Sie doch bitte lieber echte SF wie die aktuellen Star Trek Hörbücher statt solchen Müll.

    2 Leute fanden das hilfreich