Jetzt kostenlos testen

Purpurland

Autor: Horst Eckert
Sprecher: Benjamin Plath
Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
3.5 out of 5 stars (7 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Drei Menschen, ein Krieg, ein Mord: Afghanistan-Soldat Tim Sander stößt auf eine als Hilfsgüter getarnte Waffenlieferung. Felix Mays Job sind Geiselbefreiungen, doch ein verkorkster Einsatz lässt ihn an seiner Belastbarkeit zweifeln. Ela Bach hat einen schlechten Stand als Leiterin der Mordkommission und eine Affäre mit dem Vorgesetzten vereinfacht die Situation nicht gerade. Ein Mordfall macht den Soldaten zum Verdächtigen - und die beiden Polizisten zu Gegnern in einer Jagd voller Überraschungen...

Horst Eckert (geb. 1959 in der Oberpfalz) ist ein vielfach preisgekrönter deutscher Krimischriftsteller. Nach dem Studium der Politikwisschenschaften arbeitete er als Fernsehjournalist in Köln und Düsseldorf. 1995 erschien sein erster Roman, heute lebt er als freier Schriftsteller in Düsseldorf und gilt als einer der wichtigsten Vertreter deutscher Kriminalliteratur.

©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Na, ja?! Müde Story und ein eingeschlafener Vorleser...

Vielleicht wäre die Geschichte, von einem Dietmar Wunder gelesen, ganz gut gewesen. Aber so?! Alles in einer Monotonie runtergeleiert... Einzelne Personen anhand der Stimme zu unterscheiden war nicht möglich. Hinzu kommt auch noch ein mieserabler Schnitt, so dass auch Abschnitte nicht zu unterscheiden waren.
Ich habe bis zum Ende auf Besserung gehofft und durchgehalten. ... großer Fehler!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich