Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was kann Erziehung in der Pubertät noch erreichen?
    Jesper Juul: In der Pubertät fangen Eltern oft an mit einer Art Turboerziehung, um in letzter Minute noch alles richtig zu machen. Das kann nicht funktionieren. Jetzt kommt es auf die Beziehung an.

    Dennoch sollten Eltern deutlich sagen, wenn sie nicht einverstanden sind mit dem, was Jugendliche tun, oder?
    Jesper Juul: Unbedingt! Kinder müssen wissen, was denkt mein Vater oder meine Mutter über diese Sache. Natürlich werden sie nicht zustimmen und sagen: "Eigentlich hast du recht." Sie müssen ihr Gesicht wahren und widersprechen. Doch die Meinung der Eltern hat für die Jugendlichen nach wie vor viel Gewicht. Eltern müssen für Teenager wie Sparringspartner beim Boxen sein: Maximalen Widerstand bieten und dabei minimalen Schaden anrichten.

    Jesper Juuls brandaktueller Bestseller basiert auf einem Intensivseminar, in dem Eltern und Jugendliche gemeinsam mit dem Familientherapeuten Ideen für ihre Probleme erprobten.
    ©2014 familylab (P)2014 familylab

    Kritikerstimmen



    Jesper Juuls Hörbücher und Bücher sind wahre Bestseller, dabei behandeln sie eines der schwierigsten Gebiete überhaupt: Die Frage der richtigen Kindererziehung.
    -- Süddeutsche Zeitung

    Das sagen andere Hörer zu Pubertät

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      179
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      136
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      144
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Theorie und Praxis

    Ich kann das Hörbuch als Beitrag empfehlen, sich seine eigene Position zu erarbeiten. Man kann es gut bis zum Ende anhören. Mein Fazit: Die Eltern sind überwiegend schlecht weggekommen. Das Bemühen und die Liebe reichen nicht, die Kinder sollen durchweg mehr Freiraum für eigene Entscheidungen bekommen und frühzeitig Verantwortung übernehmen. Da ist für mich die Schwierigkeit zwischen Theorie und Praxis: Was sich gut und richtig anhört, wird schnell zum Drama, wenn der/die Pubertierende sich für Alkohol, Drogen, 24 STD. Internet, Null Bock zu Allem, Schulverweigerung etc. entscheidet. Wie weit kann und will ich solche Erfahrungen mittragen und als Erziehungsberechtigter mit verantworten? Hier halte ich Jesper Juuls Haltung für die Elten schwerig.

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für mich sehr hilfreich

    Das erste wirklich hilfreiche Buch für mich zu diesem Thema. Es wird nicht nur dazu aufgerufen die Heranwachsenden loszulassen sonder es wird konkret. Wir Erwachsene müssen unsere Haltung ändern. Der Schlüssel liegt im Vertrauen in unseren Kindern und dem Prozess in dem sie stecken. Dies wird durch die Fallbeispiele deutlich. Das Beste: ohne erhobenen Zeigefinger.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant

    Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Sprecher haben deutlich und mitreißend gesprochen. Man konnte klar erkennen, was der Schlüssel zu einer guten Beziehung mit seinem Pupertier ist. Klare Kaufempfehlung.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessante neue Sichtweisen

    Danke Jesper Juul, vielen Anregungen, die wir auf jeden Fall ausprobieren werden und gespannt sind wie es laufen wird.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    a must read for parents

    love it. I heard it for the second time and it was as great as the first time

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unverzichtbar

    Was hat Ihnen am allerbesten an Pubertät gefallen?

    Die Fähigkeit sich in die schwierige Situation von Eltern und Kindern hineinzuversetzen. Einfach unglaublich wie er es schafft, die Dinge auf den Punkt zu bringen und wie einfach Lösungen sind.

    Welcher Moment von Pubertät ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Das ich ruhig auch Verantwortung abgeben kann.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Meine Kinder sind noch nicht so selbstständig und willig Verantwortung zu übernehmen, da wären mir einige Geschichten recht gewesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gute Auswahl an Beispielen

    Es war sehr kurzweilig und beispielhaft für mich. Viele eigene Probleme würde in den Beidpielen behandelt .
    Schön war auch zu sehen, dass es Lösungen für jedes Alter gibt. Super gesprochen !

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Wenig aufschlussreich

    Ich war sehr enttäuscht von dem Hörbuch, nachdem ich so viel Lob gehört hatte. Die Erklärungen und Ratschläge sind sehr oberflächlich und behandeln nur wenige der alltäglichen Herausforderungen. Auch die Selbstdarstellung des Autors steht oft im Vordergrund. Sicher kein Ratgeber, aber ein Handbuch dieses pädagogischen Ansatzes, neben vielen anderen möglichen Ansätzen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider zu allgemein und schwer zu folgen.

    Es ist recht schwer zu folgen. Viele Allgemeinbegriffe. Mehr Dialogbeispiele wäre besser.
    Nicht so viele Phrasen und einfachere Sätze wäre besser. Es ist schwer zu folgen, bei zu langen und verschachtelten Sätzen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr wertvoll, um eine gute beziehung herzustellen

    tolle fallbeispiele. sie sind gut nachvollziehbar und auf eigene schwierigkeiten innerhalb der familie umlegbar. die letzten drei kapitel gehen tief, und waren für mich die wertvollsten.

    1 Person fand das hilfreich