Jetzt kostenlos testen

Provenzalische Schuld

Ein Fall für Pierre Durand 5
Autor: Sophie Bonnet
Sprecher: Götz Otto
Serie: Pierre Durand, Titel 5
Spieldauer: 9 Std. und 22 Min.
4.5 out of 5 stars (508 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Neblige Täler, vergessene Dörfer, tote Touristen...

Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen und die Tage sind noch angenehm warm. Pierre Durand freut sich auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte - weit entfernt von Sainte-Valérie. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Als auch noch Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de Police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr...

©2018 Blanvalet Verlag in der Verlagsgruppe Random House, München (P)2018 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    317
  • 4 Sterne
    135
  • 3 Sterne
    46
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    362
  • 4 Sterne
    93
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    268
  • 4 Sterne
    137
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder eine spannende Geschichte um Pierre Durand

Beim fünften Band sind die Protagonisten schon ein bisschen wie Familie. Bonnet gelingt es immer wieder, eine spannende, packende Geschichte zu entwickeln, auch wenn diese manchmal etwas verwirrend war. Schön auch immer die Schilderung der privaten Seite des Ermittlers und seine Geschichte mit seiner Freundin Charlotte.
Der Sprecher hat zwar gut gelesen, die französischen Worte waren aber zu häufig falsch ausgesprochen (es gibt heutzutage Aussprachedatenbanken, über die man sich vorbereiten kann), so dass es für den Sprecher nur drei Sterne gibt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannender Krimi vor südfranzösischer Kulisse

Endlich wieder Neuigkeiten vom sympatischen Pierre Durand. Der gemeinsame Urlaub mit Charlotte steht vor der Türe, aber Urlaubsstimmung will nicht aufkommen. Das liegt zum einen daran, dass Pierre von seinem Chef um Hilfe in einer persönlichen Angelegenheit gebeten wird, die ihn immer mehr vereinnahmt und beunruhigt, aber auch Charlotte geht viel zu sehr in ihrer Arbeit auf, als dass sie gerade jetzt abschalten könnte. Vor der wildromantischen Kulisse des Departements Alpes-de-Haute-Provence kommt Pierre hinter tragische Geheimnisse und löst zwei bestialische Morde auf. Aber auch in der Beziehung zu Charlotte kommt er zu neuen Erkenntnissen, die auf alten Erfahrungen fußen... Insgesamt ein spannender Krimi mit einem dramatischen Finale, der einen jetzt schon neugierig auf Pierres Zukunft macht...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Für mich persönlich der schwächste Pierre Durand

Ich bin richtig gehen Enttäuscht Schade. es hört sich nur langweilig bis unglaubwürdig an
Tut mir wirklich Leid ich hätte gerne etwas anderes geschrieben

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gefühlvoll

so kann nur eine Frau schreiben die selbst so denkt eine Homage an die Profance wir Gallier sind noch nicht tot Vive la France

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Das Ende ist leider total konstruiert!

Leider ist der Ausgang dieser Krimifolge nicht nachvollziehbar konstruiert!
Deshalb hat mich dieser Krimi nicht gefallen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

zu langwierig

Sprecher zieht die langatmige Handlung noch zu Hoehrhoehepunkten.
Etwas unspannende Thematik bei der Suche nach der Nannette.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

durchhalten

Leider muss man tapfer durchhalten bis zum Ende. Sehr zähes Hörbuch. Auch wenn die Geschichte spannend endet











  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

so làlà

die Geschichte wird für meinen Geschmack durch zu viele Erklärungen zu den vorherigen Fällen gestreckt.
der Fall selbst wirkt sehr konstruiert....
Götz Otto aber macht das toll, wie immer:-)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schwache Leistung

Hab mir die Geschichte nochmals angehört und kann die Lösung nicht nachvollziehen. Fing ja ganz gut an, aber dann ziemlich nervig. Ohne etwas vorwegnehmen zu wollen, kann ich nur sagen, dass mich Wölfe in einem Krimi absolut nicht interessieren! Nur der gute Sprecher trug dazu bei, dass ich weiter gehört hatte.