Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Verzweifelt hält Andrej seinen toten Waffenbruder in den Armen. Schon oft ist Abu Dun von ihm gegangen - und letztlich immer wiedergekehrt. Doch diesmal hat ein teuflisches Gift den Lebensfunken des Unsterblichen erstickt. In der hitzeflirrenden Wüste Ägyptens will Andrej seinen Freund beisetzen. Da trifft er auf einen geheimnisvollen alten Mann. Und der schlägt ihm einen unglaublichen Handel vor: Er verspricht, Abu Dun von den Toten zu erwecken, wenn er zuvor den Papst ermordet...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 Wolfgang Hohlbein (P)2015 Audible GmbH

Kritikerstimmen


Wolfgang Hohlbein. Der Name für das Unbegreifliche.
-- FAZ

Hohlbeins große Stärke sind die Bilder, die er heraufbeschwört. Fast meint man beim Lesen einen Film zu sehen, so detailverliebt beschreibt der Kinofan seine Szenen.
-- Die Welt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    183
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    240
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    137
  • 4 Sterne
    73
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Habe den Teil verschlungen

Die Story war sehr gut und es wird nie langweilig. Es weicht ein wenig von den anderen Büchern ab, aber das ist sehr positiv. Danke Herr Hohlbein und Herr Wunder für die köstlichen Stunden.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

genial

Ich liebes Hohlbein zu lesen und zu zu hören. hab auch alle andern teile 1 bis 13 und 15 .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Dietmar Wunder Top, Story aber mehr als langatmig

Was hat Ihnen am meisten an Pestmond (Die Chronik der Unsterblichen 14) gefallen? Was am wenigsten?

Die Geschichte endet so abrupt, wie es nur Hollywood in einem Film wie dem Hobbit nachmachen kann. Extrem langatmig und unfertig. Schade, dass Hohlbein nun Bücher "steckt" um mehr zu veröffentlichen. Kein guter Trend!

Welche Figur hat Dietmar Wunder Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Abu Dun

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spitze

wie immer eine super Geschichte und der Vorleser 1 a. Bin jetzt zwar net so hängen geblieben wie am den vorangegangenen teilen, aber trotzdem daumen hoch! !!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Coole Idee, super Umsetzung

Die Geschichte ist meiner Meinung nach wirklich gut und es lohnt sich das Hörbuch zu kaufen, wenn man sich mit historischen Ereignissen kombiniert mit Dark Fantasy anfreunden kann.

Die Freundschaft zwischen einem weißen Europäer und eigentlich Christ (wie man spätestens in Band 15 doch merkt) und einem dunkelhäutigen Nubier (heutige Berber) , arabisch sprechenden Moslem, die das Schicksal der Unsterblichkeit eint, zeigt auf schöne Art das Freundschaft keine Frage von Religion und Rasse ist. Leider ein brandaktuelles Thema in Zeiten von Trump und ISIS.

Der Sprecher ist sensationell gut!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ernsthaft?

Hiermit hat Hohlbein gezeigt, dass er es sein lassen sollte. Was passiert ist permanent vorhersehbar und die Geschichte endet, ohne dass die Handlung nennenswert von der Stelle gekommen wäre. Zum Glück habe ich das Hörbuch im Probemonat erhalten. Geld dafür auszugeben wäre Verschwendung.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Von Band zu Band wird die Story flacher ... Schade

Der Anfang der Saga war fantastisch. Klare Story, interessante Wendungen, spannende Charaktere. Leider kässt die Qualität mittlerweile stark nach. Von Band zu Band verliert die Reihe an Pfiff. Platte Story: kämpfen, sterben, auferstehen und wundern warum die Wunden nicht mehr heilen. Irgendwie ist die Ludt raus. Sehr schade ...

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Kink
  • Deutschland
  • 14.05.2016

gut

kriegt von mir eine glatte 2. gewohnte Hohlbein-Qualität. kriegt von mir eine glatte 2. gewohnte Hohlbein-Qualität.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Verwirrend, unlogisch, sinnfrei

Die Inhalte der Geschichten der so charismatischen Helden werden von Buch zu Buch einfallsloser und unverständlicher, schade!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Suchtgefahr!

Zweifellos ist diese Chronik mit sehr viel Suchtpotenzial versetzt. Zugegeben ist die Ursache Herr Wunder. Mit diesem Vorleser könnte ich monatelang nur Hörbücher hören und GEZ abbestellen.
Nebenher noch die Geschichte mit in zugegebenem Masse flacher werdenden Inhalt ist so auch zu ertragen.
Ich muss einigen Beurteilungen recht geben, die da sagen, dass der Protagonist Andrej für sein Alter und seinen gesammelten Erfahrungen herzlich wenig unterm Ponny hat und es scheinbar immer weniger wird. Egal welche Frau, sie muss nur sagen und Andrej springt von Klippen, in Güllegruben oder lässt sich teeren und federn und da fragt man sich schon, wie man in 300 Jahren und soviel Kraftpotential so dämlich werden kann. Aber ich vermute mal, dass ist eben das Buch.

Nur gut, dass die Stimme stimmt!
Und um der Vollständigkeit halber höre ich auch die nächste Folge!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich