Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte: Mit einer gigantischen Übermacht hat die Terminale Kolonne TRAITOR die Milchstraße besetzt und alle bewohnten Planeten unter ihre Kontrolle gebracht. Die gigantische Raumflotte steht im Dienst der sogenannten Chaotarchen. Ihr Ziel ist, die Ressourcen der Milchstraße auszubeuten, um die Existenz der Negasphäre abzusichern. Diese Negasphäre entsteht in der Galaxis Hangay; einem Ort, an dem gewöhnliche Lebewesen nicht existieren können und die Naturgesetze außer Kraft gesetzt werden...

Enthalten sind folgende zehn Episoden:
  • Perry Rhodan 2460: Soldaten der Nacht,
  • Perry Rhodan 2461: Der unendliche Raum,
  • Perry Rhodan 2462: Der Fund von Amienolc,
  • Perry Rhodan 2463: Isokrain der Kosmitter,
  • Perry Rhodan 2464: Das Archaische Programm,
  • Perry Rhodan 2465: Nach der Stasis,
  • Perry Rhodan 2466: Galaxis der Antikrieger,
  • Perry Rhodan 2467: Mentale Revision,
  • Perry Rhodan 2468: Koltorocs Kinder,
  • Perry Rhodan 2469: Finsternis über Terra.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©2008 Pabel-Moewig Verlag KG (P)2008 Eins A Medien GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas langatmig, unter Strich aber gut.

Preislich sehr attraktives Angebot. Dadurch, dass die Einzelnen Episoden von unterschiedlichen Sprechern gelesen werden schwank die Qualität jedoch stark. So kann ich die den weinerlich, leidenden Sprachstiel von Simon Roden kaum noch ertragen. Besonders wenn es um seitenlange "Innenbetrachtungen" einzelner Personen geht. Hier liegt auch das grundsätzliche Problem dieser Serie. Manchmal werden eher zweitrangige Dinge stundenlang ausgewalzt. Wenn diese dann noch weinerlich, leiernd und leidend von einem Sprecher wie Simon Roden vorgetragen werden neige ich öfters mal zum Überspringen von ganzen Kapiteln. Positiv zu bewerten sind allerdings die hervorragenden Leistungen der Sprecher Reiner Banken, Tom Jacobs und Gregor Heppner.