Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Er war Number One. Der beste Agent der Group 15, einer Untergrundeinheit des britischen Geheimdienstes. Doch nach zehn Jahren des Tötens hat John Milton genug - er will raus. Jetzt ist er der meistgesuchte Mann der britischen Regierung, denn niemand steigt ungestraft aus. Der russische Geheimdienst macht sich die Situation zunutze und erpresst Milton, aber was sie fordern, stellt selbst ihn vor eine Herausforderung: Er soll eine ehemalige Kollegin finden. Auch sie war einst Number One, auch sie ist untergetaucht - und mindestens so gefährlich wie Milton.
©2015 Piper Verlag GmbH, München. Übersetzung von Andrea Brandl (P)2016 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Maximal Durchschnittlich!

Inhaltlich nix Neues, gab’s schon 1000 Mal.
Der Sprecher spricht sehr abgehackt, mit schlechter oder gar keiner Betonung.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

tolle Agenten Storry

Ein Agent der aussteigen möchte und nun gejagt wird. Sehr guter Sprecher und auch die Storry sowie Erzählungen, Beschreibungen sind toll.
Ich habe das Buch schnell durchgehört, leider gibt es keine weiteren Übersetzungen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Fängt vielversprechend an...

Die Story fängt rasant und vielversprechend an. Allerdings muss man dann doch bis zum Ende des Hörbuches kommen um die dritte und letzte actionreiche Szene zu erleben. Alles in allem ist das Hörbuch leider sehr sehr langatmig. Sprecher ok. Mehr aber auch nicht. Nur bedingt empfehlenswert.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

John = Jack?

Die Geschichte beginnt sehr gut. Eine Spezialtruppe des britischen Geheimdienst, dessen Aufgabe es ist Zielpersonen zu liquidieren, ist mitten in einem Auftrag. John Miltons erster Auftrag - und es geht schief, die Zielperson entwischt. Seine Chefin - Number One - findet etwas über den Leiter der Einheit heraus, was unliebsame Dinge zur Folge hat. 8 Jahre später wird Milton, selbst auf der Flucht, von einem russischen Offizier beauftragt seine ehemalige Chefin finden, da diese Beweise für die Korrupten Machenschaften des Command besitzt.
So, und damit ist die Geschichte auch schon so gut wie erzählt. Ehrlich gesagt, wirklich interessant ist John Milton nicht. Seine ehemalige Chefin, da viel intensiver eingeführt, schon. Insbesondere das kurze und flache Ende enttäuscht. Die ganze Story ist schon 100 Mal gezeigt oder geschrieben worden. Wirkliche Wendungen gibt es nicht. Doch was am meisten auffällt ist, das John auch eine Figur namens Jack sein könnte. Er reist durch die Welt, hilft andern wegen dem schlechten Gewissen über seine Taten und hat kaum Gepäck dabei. Jack Reacher lässt grüßen. Der Sprecher spricht kalt und überwiegend emotionslos, was zu einem Agentenroman aber auch passt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Leider gibt es nur dieses eine Hörbuch auf Deutsch vom Mark
Davson. Bitte um mehr!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Guter Anfang, dann lang und wellig...

Schade. Das Buch fängt viel versprechend an und flacht dann in ziellos wirkende Dialoge ab. Ich habe es nur bis zur Hälfte geschafft und dann abgebrochen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich