Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Einfacher, gesünder und natürlicher leben - wie geht das?

    In den letzten Jahren hat Milena Glimbovski durch die Gründung des Supermarkts "Original Unverpackt" in Berlin genau das gelernt. Mit diesem Hörbuch will die Autorin ihre Erkenntnisse teilen und zeigen, wie einfach es ist, nachhaltiger zu leben, und wie gut das tut - der Umwelt, den Mitmenschen und nicht zuletzt einem selbst.

    Zunächst wird die Geschichte von "Original Unverpackt" erzählt, dessen Idee weltweit für Begeisterung, Unterstützung und auch für Nachahmer gesorgt hat. Daraufhin wird der Zero-Waste-Lebensstil näher beleuchtet, bei dem versucht wird, so nachhaltig wie möglich zu leben und kaum Müll zu produzieren - im Haushalt, im Büro, im Bad und im Kleiderschrank. Nicht nur die Vermeidung von Müll macht glücklich, sondern auch das Ausmisten, sowohl in den Schränken und Kisten als auch im eigenen Kopf, denn oft ist weniger mehr und macht das Leben einfacher und schöner.

    Milena Glimbovski beschreibt anhand von konkreten Beispielen, wie der Zero-Waste-Gedanke und ihre eigenen Ideen im Alltag angewendet werden können, und wie man dabei auch noch Spaß hat.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Kiepenheuer und Witsch (P)2017 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Ohne Wenn und Abfall

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      294
    • 4 Sterne
      83
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      291
    • 4 Sterne
      69
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      251
    • 4 Sterne
      83
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Interessant und doch irgendwie ein Mischmasch

    Ich fand das Hörbuch spannend, wie über den Aufbau des 0-waste (warum braucht man dafur nicht auch ein deutsches Wort?) berichtet wird. Leider finde ich das Buch sehr ausschweifend und unfokussiert. Als ich es kaufte, dachte ich zuerst, es ginge um Konzepte um Müll zu reduzieren. Diese kommen auch vor, aber erst nach der HÄLFTE des Buches. Die Konzepte sind zwar interessant und ich konnte einige neue Konzepte einholen, aber auf einen Grossteil kann man auh selber kommen.
    Was mich aber genervt hat ist die Einführung in die generellen Themengebiete wie Abfallverbrennung. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich mich in meinem Studium sehr viel damit beschäftigte.
    Und dann kam sie auf das Thema Bio und sagte, es sei Pestizid frei. Falsch! Für den Bioanbau gelten einfach verschärftere Regeln, aber er ist nicht Pestizidfrei! In der Schweiz darf im Biolandbau Kupfer gesprüht werden als Pestizid, was beim konventionellen Landbau nicht verwendet werden darf, da es nicht abbaubar ist! Bio ist trotzdem eine gute Sache, da wenigstens versucht wird, den Pestizid Irrsinn zu reduzieren, aber man sollte das dann auch richtig übermitteln.
    Als mir diese Fehlinformation auffiel, wurde uch kritischer im Zuhören. Als dann von Reduzierung von Papier die Rede war, kam mir ein Papiertechnologe in den Sinn, der sagte, man solle Dokumente und Mails doch ausdrucken, da es sich um eine erneuerbare Ressource handle, im Gegensatz zu der Energie, die am Bildschirm verbraucht wird. Allerdings hat er wohl den Drucker und die Energie zum drucken nicht mitberechnet...
    Zusammenfassend finde ich das Buch zwar ein ok Einstieg in das Thema, man sollte aber trotzdem alles noch Mal kritisch hinterfragen.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • And
    • 11.02.2019

    nichts neues

    Vielleicht habe ich mich in dem Buch geirrt da ich dachte das ich hier lerne wie man Müll vermeidet. Das habe ich hier jetzt nicht denn anscheinend bin ich kein Ökologischer Vollp... . Ein Tip um weniger Müll zu machen: selber kochen. Wer bitte Ernährt sich denn nur von fertigkram und Fallafel so das sich der Müll den man produziert verringert wenn man auf einmal selber kocht? Die Dame rät auch den Tupperkram wegzuwerfen und sich eine Edelstahldose zu besorgen. Aha erstmal 3 kg Plastikmüll verursachen um was neues konsumieren zu können. Zudem rät sie die Waschmachine reparieren zu lassen. Finde ich ehrlich gut. In einem anderen Punkt aber erzählt Sie aber das Sie sich ein "neues gebrauchtes" Fahrrad besorgt weil an dem alten ein paar Teile geklaut worden sind. Wie wäre es da mit reparieren gewesen? Weiter ist die Dame so naiv und unreif! Zitat aus dem Buch: "Hihi, ich habe Scheide gesagt!". Alle Tips in diesem Buch sind nichts neues wenn man mal für 5 cent mitdenkt. Ich bin kein Öko oder Hippie aber anscheinend nicht so unreflektiert wie es diese Dame vorher war. Ihre Änderung auf ein "normales" Leben hält Sie anscheinend für für Buchwürdig.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Alles in allem gut. Aber...

    Ich fand das Hörbuch gut, super Sprecherin. Aber Stellenweise hört es sich wie einen langen Werbespot für den Original Unverpackt Laden an. Schade..

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vereint Minimalismus und ZeroWaste auch für Erfahrene

    Das ist mit Abstand das beste Buch zum Thema Zero Waste und Minimalismus das ich je gelesen oder gehört habe. Kein Buch vereint diese Themen so großartig wie dieses. Die Autorin ist durchgehend authentisch und ehrlich, was umso mehr Motivation hervor ruft. Die Herangehensweise und erweiterten Sichtweisen sprechen mich absolut an und ich werde dieses Buch definitiv noch mehr als einmal hören.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wichtiges Thema - lebendig vermittelt&toll gelesen

    Zero Waste - oder die Vermeidung von Müll ist ein aktuelles und wichtiges Thema!
    Hier berichtet die Gründerin des original unverpackt Ladens in Berlin sehr lebendig von der Gründung und ihrem Leben (fast) ohne Müll.

    Es gibt Anstoß und Motivation zum Überdenken und ausmisten, trotzdem genießen und die richtige Alternative zu wählen.

    Auch die Sprecherin ist sehr angenehm zu hören und bringt Thema und Text toll rüber!

    uneingeschränkt zu empfehlen!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Buch animiert zum ausprobieren und mitmachen

    Sehr geil geschrieben, man mag gar nicht aufhören zu hören. Das Problem ist mir vorher bekannt gewesen, jedoch bietet das Buch so viele super Lösungsansätze dass man animiert wird, das nachzumachen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke!

    Dieses Buch hat mich und mein Gewissen nochmal bestärkt mit dem Müll freien leben weiter zu machen!
    Zero waste ist wichtiger denn jeh geworden und das wurde in diesem Buch wunderbar erklärt.

    Ohne wenn und Abfall kann ich nur weiter empfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die beeindruckende Geschichte der Milena Glimbovsk

    Milena Glimbovski hat angesichts der globalen Müllproblematik beschlossen zu handeln. Mit nur 22 Jahren hat sie den ersten Unverpackt-Laden Deutschlands aus der Taufe gehoben. Dafür musste so manches Rad neu erfunden werden. In ihrem Buch erzählt sie ihre Geschichte kurzweilig und informativ.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Leider nicht das was ich erhofft habe. ...

    Die Autorin erzählt viel von sich. Es werden Anekdoten über paar Dinge in ihren Leben erzählt, die meiner Meinung nach total überflüssig sind und nichts mit dem Thema zu tun haben. Kaum wissenswertes dabei.
    Ich vermute, dass das Buch für eine eher jüngere Zielgruppe gedacht ist.
    Vielleicht ist das Buch interessant für Menschen, die mehr über die Entstehung des Unverpackt Ladens lesen wollen....für die Idee würde sie auf jeden Fall 5 Sterne bekommen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr aufschlussreich und empfehlenswert

    Sehr gute geschriebenes Buch mit angenehmer Sprecherin.

    Die Autorin führt verständlich (und unterhaltsam) in die Thematik "zero waste" ein und gibt hervorragende Tipps, ohne dabei den vorwurfsvollen Zeigefinger zu heben.
    Kann ich wärmstens empfehlen, um den letzten Anstoß zum Start eines müllvermeidenden und nachhaltigen Lebens zu bekommen.