Jetzt kostenlos testen

Nur Küssen ist schöner

Autor: Rachel Gibson
Sprecher: Emily Behr
Spieldauer: 8 Std. und 17 Min.
4 out of 5 stars (124 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die hübsche Ex-Cheerleaderin Natalie Cooper war schon zu ihrer Schulzeit in Truly, Idaho, allseits beliebt. Umso härter trifft es sie, dass ihr das Leben jetzt übel mitspielt. Ihr Mann ist mit all ihrem Geld und einer 20-jährigen namens Tiffany auf und davon. Tapfer versucht sie, sich und ihre kleine Tochter mit ihrem Fotoladen über Wasser zu halten. Es hebt ihre Laune nicht gerade, dass ihr neuer Nachbar Blake Junger ein übelgelaunter Geselle ist. Bedauerlicherweise ist er dabei auch noch der unverschämt attraktivste Hüne, den sie je gesehen hat. Sie könnte sehr gut auf ihn verzichten. Wirklich...
©2014 / 2015 Rachel Gibson / Wilhelm Goldmann Verlag. Übersetzung von Antje Althans (P)2015 Der Hörverlag

Kritikerstimmen


Rachel Gibson macht einfach süchtig!
-- USA Today

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    65
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    58
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nette Geschichte leider mit wenig Tiefe

der Anfang war vielversprechend,jedoch gelang der Schreiberin nicht so ganz die Entwicklung der gegenseitigen Zuneigung zu erfassen, somit etwas flach und tiefenlos.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

schöne Geschichte

Es war eine wirklich schöne Geschichte um einen ehemaligen Navy SEAL und einer alleinerziehenden Mutter. War vergebe ich dann nicht 5 Sterne?
Die Storyline hat sich schön aufgebaut, man war gespannt, wie sich der Konflikt lösen wird und dann... war plötzlich alles gut. Das fand ich etwas schade, denn die Geschichte hat sich schön aufgebaut.
Achtung Spoiler:
Mir kam das Ende etwas zu überraschend, gerade bei der etwas skeptischen Natalie hätte ich nicht erwartet, dass eine simple Liebeserklärung reichen würde, um sämtliche Wogen zu glätten. Auch den Sinneswandel von Blake fand ich etwas plötzlich, und daher schwer nachvollziehbar. Was ist aus seinem Jagdtrieb geworden? Was macht er gegen die Flashbacks?
Spoiler Ende!
Ich hätte einen kleinen Epilog noch schön gefunden, um zu sehen, wie es mit den beiden und auch Charlottes Vater weitergeht.
Aber ansonsten eine wirklich nette Liebesgeschichte, die ich weiterempfehlen kann.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu kurz und zu oberflächlich, Schade ....

Die Geschichte hat mir von der Idee her gut gefallen.
Leider ist die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten ziemlich kurz ausgefallen, als ob sie nur eine Nebenerzählung wäre.

Sobald man denkt jetzt passiert mal etwas unerwartetes, bekommt man den Wind aus den Segeln genommen.
Da malt man sich die ganze Zeit aus, was wohl passiert, wenn der Ex plötzlich wieder da ist, doch es passiert nichts, rein gar nichts.
Der Ex taucht auf doch man hätte ihn auch weglassen können, da er einfach nur da ist wie ein "Schlappschwanz" wirkt, noch nicht einmal eine typischer Kampf um die Frau taucht auf.


Alles in allem ist die Idee hinter dem Buch super, die Sprecherin ist auch gut nur die Umsetzung hat nicht funktioniert.
Schade!!!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langweilig!

Es fehlt Witz und Charme.
Die Geschichte plätschert so vor sich hin,ohne große Höhepunkte.
Die Sprecherin ist Ok,kann es aber auch nicht rausreißen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

prickelnd schön

harter Kerl wird weich. Für einen verregneten Nachmittag oder zu später Stunde schön an zu hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

lustig , neue Wörter.

anfangs etwas langweilig. die Geschichte ist fur zwischendurch , aber meine lachmuskeln wurden sehr beansprucht .

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grottig

Dass das Buch Groschenroman Qualität hat, hat mich nicht davon abgehalten es dennoch zu hören. Manchmal brauche ich so etwas. Aber was mich wirklich entsetzt hat, war die grottenschlechte Leistung der Sprecherin. Das war nahezu Unterirdisch!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur schlecht !

Selten so einen Käse gehört! Auch unter Berücksichtigung daß man sich ja für einen leichten Unterhaltungsroman entschieden hat, ist die Story fürchterlich langweilig, sehr amerikanisch, platt und nicht unterhaltsam. Ich hatte Mühe das Buch nicht vorher zu beenden. Die Sprecherin ist Okay, sie kann für das schlechte Buch nichts. - Ich kann nur abraten!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen