Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Blut und Spiele

    Hinter Frank Zodiak steckt Andreas Winkelmann. Das pikante daran ist, dass die Hauptfigur von Zodiaks Thriller ein Autor namens Andreas Zordan ist. Dieser ist nicht gerade sympathisch, lebt er doch zurückgezogen in einer einsamen Waldhütte, um dort die gruseligsten Tötungsmethoden für seine Romane zu ersinnen. Zudem sagt er von sich, dass er wohl zum Mörder werden würde, schriebe er sich seine Gewaltfantasien nicht von der Seele. Doch dann baumelt eine grausam zugerichtete Frauenleiche in seinem Garten und der Autor mit den psychopathischen Allüren bekommt es mit einem waschechten Psychopathen zu tun... Dieses Hörbuch ist nichts für zartbesaitete Ohren!

    Inhaltsangabe

    Psychopath gegen Psychopath: ein nervenzerrender Thriller, ein unerbittliches Duell auf Leben und Tod.

    Der Schriftsteller Andreas Zordan ist Dauergast auf den Bestsellerlisten. Die riesige Fangemeinde kann nicht genug kriegen von seinen Thrillern. Nichts bereitet Zordan mehr Freude als das detailgenaue Beschreiben ausgefallener Tötungsmethoden. Das gelingt dem Einzelgänger nur, weil er sich selbst für einen Psychopathen hält. Er ist kontaktscheu, meidet andere Menschen und lebt einsam in einem ehemaligen Forsthaus im Wald. Er weiß: Würde er nicht in seinen Büchern töten, müsste er auf die Realität ausweichen.

    Als er eines Morgens im Garten die übel zugerichtete Leiche eines Mädchens im Teenageralter findet, meldet er es nicht der Polizei, sondern lässt sich auf ein Psychoduell mit einem Mörder ein, der ihn offenbar herausfordert. Und muss erkennen, dass er selbst weit entfernt ist von dessen kaltblütiger Grausamkeit.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Droemersche Verlagsanstalt (P)2018 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Nummer 25

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      410
    • 4 Sterne
      224
    • 3 Sterne
      70
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      483
    • 4 Sterne
      158
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      347
    • 4 Sterne
      219
    • 3 Sterne
      72
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Ich habe das Buch in 2 Etappen gehört. Es war spannend bis zum überraschenden Ende. Dem Sprecher kann man gut zuhören.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Grösste Hörbuch Enttäuschung seit langem

    Was hätte man grandioses aus dem Stoff machen können... und dann das ...
    eine Geschichte die vor Langeweile und unlogischen Verhaltensweisen strotzt.
    den 2. Stern gibt es für das Ende,das fast ok ist.
    ich hoffe ,das Hb umtauschen zu können.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Unrealistisch

    Ende irgendwie absurd, für mich nicht ganz nachvollziehbar... So genau die Reaktionen und Handlungen aller planen zu können, erscheint mir doch etwas irreal, auch für einen Psycho

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr langweilig

    Story ist bis zu Schluss zäh und langweilig, für mich nicht bis zum Ende durchdacht.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut...

    ... würde ich bedenkenlos weiterempfehlen, auch wenn die Geschichte schon sehr fantasievoll ist. mit dem Ende wurde ich mal wieder überrascht. für Kodiac/Winkelmann fans ein muss.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Toll gelesen!

    Die Geschichte ist sehr spannend. Lediglich das Finale empfinde ich als etwas zu konstruiert. Aber insgesamt eine gute Unterhaltung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    unnötig brutale Details, schlappes Enfe

    Viele unnötig brutale Fetails vergräzen das Zuhören. War evtl als Stilmittel gedacht, wirkt Ber einfach nur abstoßend. Das Ende ist dann die letzten drei Stunden vorhersehbar und etwas langatmig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend bis zum Ende

    meine 1. Geschichte von Frank Kodiak und ich bin begeistert. Hat mir durchweg gefallen und mich gefesselt. Auch die Stimme von Richard Barenberg, perfekt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Erschreckend

    Vielleicht hätte ich gedacht dass der Protagonist am Ende doch der gut ist. Ich habe mich getäuscht

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mir hat es gefallen, blutig, spannend & mit Twist

    Eine fesselnde Geschichte, die ich gleich zweimal hintereinander gehört hatte, um die kleinen Hinweise zu finden, die der Autor hinterlassen hat.
    Ja, sie ist blutig, ja die Protagonisten manchmal etwas klischeehaft. Aber "liebenswert" in ihrer Rolle.
    Dieses Buch zeigt Einfühlsamkeit zumindest für den Mörder. Fand ich super dargestellt.