Jetzt kostenlos testen

Not Safe for Work

Autor: L. A. Witt
Sprecher: Nick J. Russo
Spieldauer: 11 Std. und 7 Min.
Kategorien: English - Romance
4 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Bored senseless in a meeting, Jon McNeill amuses himself with a kinky dating app on his phone. Then the app matches him with another user... who’s six feet away. Suddenly, Jon finds himself on the same page as someone who’s way above his pay grade: millionaire property developer Rick Pierce.

The app isn’t kidding, either. They’re a perfect match. Jon’s a dom, Rick’s a sub, and they both love bondage. Both guys are well into their 40s, know their way around the bedroom, and definitely appreciate a good suit. And the best part? They’re a match outside the bedroom too.

But office relationships aren’t easy to keep a secret. When the truth comes out, Jon is certain he’s about to get fired. Instead, he finds himself tangled up in a much bigger mess.

Contains two men who’ve only dreamed of this kind of sex, literal and figurative sex machines, blindfolds, a sub being punished during a business meeting, enough rope to tangle up a millionaire, and a Golden Girls marathon.

©2015, 2017 Lori Witt/L. A. Witt (P)2017 Lori Witt/L. A. Witt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider unglaubwürdig :-((

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Hörbuch abgebrochen habe. Hier ist es leider der Fall.
Der Sprecher macht einen guten Job, die beiden Akteure sind deutlich zu unterscheiden und die Emotionen werden transportiert.
Leider ist das Szenario eher unglaubwürdig und die Darstellung einer BDSM-Beziehung lässt sehr zu wünschen übrig.
Ja, es wäre denkbar, dass ein reicher Businessman der Sub in einer solchen Beziehung ist aber der Dom ist einfach unglaubwürdig, viel zu wenig souverän. Die Faszination und Spannung, die in anderen Büchern zw. den Charakteren aufkommt, fehlt hier völlig. Es findet eben Sex mit ein bisschen Spielzeug statt und der Sub kniet und das ist es dann...
Okay, ich steige in Kap. 7 aus, vielleicht wäre es noch besser geworden aber dafür gibt es zu viele andere gute Hörbücher...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich