Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Friedrich Nietzsche - ein Hörbuch über den weltberühmten und provokanten Philosophen und Philologen: Der Journalist und Satiriker Peter Zudeick nähert sich dem Werk und Leben Nietzsches, der mit seinen Ansichten und Schriften - zu den bekanntesten gehören Also sprach Zarathustra, Ecce homo und Geburt der Tragödie - seit jeher provozierte und die Leser gleichsam in seinen Bann zog. Wer war Nietzsche, der über sich sagte "Ich bin kein Mensch, ich bin Dynamit" und die radikale "Umwertung der Werte" forderte? Ein spannendes Hörerlebnis mit vielen Pointen.

    ©2006 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Nietzsche für Eilige

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Buch gut, Vertunung leider ungelungen

    Der Inhalt des Buches ist tatsächlich gut und auch sinnvoll strukturiert. Aber leider ist der Leser monoton, dann wieder aufgeregt und betont, teilweise zu schnell und den Namen Descartes als (in etwa) DéScarté habe ich so zum ersten Mal gehört. Nun, durch die Vertonung ist der Inhalt nur schwer zu verstehen, ein Sachbuch ließt sich nun einmal nicht so... für einen Roman wäre die Stimme und die Art zu sprechen mehr als gut!

    3 Leute fanden das hilfreich