Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Ich werde Ihnen erzählen, was passiert ist, weil das ein guter Weg ist, meinen Bruder vorzustellen. Er heißt Simon. Ich glaube, Sie werden ihn mögen. Wirklich. Aber nach ein paar Minuten wird er tot sein. Und danach war er nie mehr derselbe."

Matthew Homes ist 19 Jahre alt und lebt in einer psychiatrischen Einrichtung. Vor zehn Jahren ist sein großer Bruder bei einem Unfall ums Leben gekommen, und Matthew leidet seitdem unter großen Schuldgefühlen. Aber dann ist sein Bruder zurückgekommen. Er spricht jeden Tag mit Matthew, er ist eigentlich immer in seinem Kopf...

Zart und schön, traurig, aber hoffnungsvoll und mit leisem Humor: Matthews Geschichte über seinen verlorenen und wiedergefundenen Bruder, über seine Krankheit und seinen Weg in ein selbstbestimmteres Leben.
©2013 / 2013 / 2015 Nathan Filer / Die englische Originalausgabe erschien unter dem Titel "The Shock of The Fall" bei HarperCollins, London / Droemer Verlag, Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG, München. Übersetzung von Eva Bonné (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Bärbel
  • Zwenkau, Deutschland
  • 22.04.2015

Jeder hat einen Simon

Die Geschichte und seine Erzählweise hat mich sehr berührt und wird mich noch lange beschäftigen. Ist doch einer meiner vielen süßen Enkel mit einem vielleicht ähnlichem Schicksal/Erkrankung geschlagen - er ist gerade erst 9. Empfindet er seine Welt auch so und wie wird er mit 19 denken, fühlen und leben.
Dieses Buch hat beratenden Charakter für unsere Familie und vor allem für mich.
Hat nicht jeder von uns einen "Simon"?
Ein mutiges Buch aus dem Stoff des sehr vielfältigen Lebens.
Ich kann und werde es gern weiter empfehlen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die kürzesten 7 Stunden!!

Eine sehr besondere Geschichte!!! Das Schicksal von Matt ergreift einen vom ersten Moment an!! Die Stimme von Hanno Kofler macht die Geschichte so real!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Beeindruckend und tieftraurig



Es passiert nicht oft, dass mich ein Buch zu Tränen rührt. Dieses hier schon. Was traurige, tragische Geschichte.
Mathew ist in einer psychiatrischen Anstalt. Sein Bruder Simon starb durch einen Unfall als Mathew neun Jahre alt war. Jetzt ist er 19, gibt sich immer noch die Schuld daran und vermisst Simon, der das Down-Syndrom hatte und ein Lachgesicht, das strahlte wie der Mond.

Mit einer guten Portion Galgenhumor erzählt er, wie es zu diesem Unfall gekommen ist, wie seine Familie daran zerbrach und wie er verrückt wurde. Gelegentlich reizt seine Erzählung fast zum Lachen, wenn die Geschichte nicht so unglaublich traurig wäre.
Es springt munter hin und her. Erinnerungen an seine Kindheit mit Simon wechseln sich ab mit Szenen aus der Klinik, dann denkt er wieder an den Tag des Unfalls oder wie es war, als er plötzlich mit seinem Leben nicht mehr klarkam. Manchmal ist man verwirrt und denkt: Wo sind wir denn jetzt? Aber genau so geht es in Mathews Kopf zu. Und irgendwann schließen sich die Episoden zu einem Bild, einer Tragödie, an der keiner etwas ändern konnte.

Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört und würde das ganz ausdrücklich empfehlen. Hanno Koffer liest fantastisch, man denkt, er wäre Mathew und das gibt der Geschichte noch einen ganz besonderen Reiz. Ich überlege noch, ob ich es vielleicht ein bisschen rührselig gefunden hätte, wenn ich es gelesen hätte. Mag sein.

So war es ein ganz besonderes Buch, das beeindruckt, unterhält und zutiefst anrührt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr empfehlenswert!

Eine sehr gelungene Geschichte, durchsetzt von tief sitzender Traurigkeit und Liebe. Sprecher war sehr gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert

Ein tolles Buch für Hörer, die einen Zugang zu psychischen Erkrankungen finden können. Hanno Koffler hat diesem Buch sehr gut getan, seine Stimme war sehr passend zu diesem Thema.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Anders als erhofft

Ich hatte gehofft in den Kopf des Erzählers mitgenommen zu werden... Leider empfand ich die Geschichte sehr distanziert und von außen her erzählt.
Vielleicht habe ich das mit der Schizophrenie auch überinterpretiert, aber das wurde für mein Empfinden nach nicht mehr thematisiert als im Klappentext.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hat mich leider nicht überzeugt

Ich habe das Hörbuch aufgrund der guten Bewertungen gekauft und wurde leider etwas enttäuscht. Das Hörbuch ist stellenweise langatmig & vorhersehbar. Die Geschichte gibt einen guten Einblick in den Seelenzustand eines an Schizophrenie erkrankten Menschen, aber mehr leider auch nicht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Leben ist nicht fair

Die Innensicht einer Krankheit; plastisch beschrieben, eingebettet in eine schöne, ruhige, aufregende Geschichte.
Gut dass ich dieses Hörbuch gehört habe.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht schlecht, keine Trivialliteratur

Ich musste mich erst rein hören. Im Nachhinein finde ich den Sprecher sehr passend. Am Ende hat mir die Geschichte gut gefallen, auch wenn ich Zeitweise den zeitlichen Sprüngen nur schwer folgen konnte.

Das könnte Ihnen auch gefallen